Werbung

Nachricht vom 09.06.2015

Andreas Bleck in Bundesvorstand der Jungen Alternative gewählt

Neuwied/Okarben. Am 30. und 31. Mai fand im hessischen Okarben der vierte Bundeskongress der Jungen Alternative (JA) statt. Die Jugendorganisation wählte dort ihren neuen Bundesvorstand und entschied ferner auch über Satzungs- und Programmanträge. Besonders erfolgreich verlief der Bundeskongress für Andreas Bleck, den stellvertretenden Vorsitzenden der AfD im Landkreis Neuwied. Er kandidierte als Beisitzer und wurde mit überwältigender Mehrheit gewählt.
Quelle: AfD

Aktuelle Kurznachrichten


Elvis-Museum bietet zum Todestag umfangreiches Programm

Kircheib. Genau sechs Jahre schon besteht das einzige Elvis-Presley-Museum Deutschlands im ...

Charakterköpfe"-Ausstellung verlängert

Bad Hönningen. Die laufende "Charakterköpfe"-Ausstellung des Künstlers Christoph Kossmann-Hohls ...

Erkundungstour entlang des Neuwieder Deichs

Neuwied. Doch wie funktionieren die weitläufigen Deichanlagen eigentlich? Eine Führung verschafft ...

SPD Stadtverbandskonferenz wählt neuen Vorstand

Neuwied. Die Delegierten der Neuwieder SPD-Ortsvereine treffen sich am Montag, 17. August, ...

Alter Friedhof lockt mit Geheimnissen

Neuwied. Die nächste Führung beginnt am Sonntag, 23. August, um 14 Uhr. Treffpunkt ist der ...

Sachbeschädigung auf dem Gelände der Firma ASAS GmbH

Neuwied. Zwischen Mittwoch, 5. und Donnerstag, 6. August, betraten unbekannte Täter das Gelände ...

Weitere Kurznachrichten


Bilderbuchkino in der Bad Honnefer Stadtbücherei

Bad Honnef. Die Stadtbücherei, Rathausplatz 1, lädt alle Kinder ab drei Jahren zu einem Bilderbuchkino ...

Sommerfest im Alten- und Pflegeheim St. Josefshaus Neustadt

Neustadt/Wied. Der Sommer wird im Alten- und Pflegeheim St. Josef in Neustadt/Wied immer ganz ...

PKW aufgebrochen und Handtasche entwendet

Ehlscheid. Eine 50-jährige Frau hatte ihr Fahrzeug am 9. Juni zwischen 19.30 und 20 Uhr, auf ...

Sitzgelegenheit gestohlen

Neuwied-Oberbieber. In der Zeit vom 25. Mai bis 3. Juni wurde an der Eintrachthütte - nahe ...

Autos mutwillig beschädigt

Neuwied-Irlich. Die Polizei Neuwied ermittelt in zwei Fällen von mutwilliger Sachbeschädigung ...

In "Asbacher Kinderwelt" eingebrochen

Asbach. Am 9. Juni wurde gegen 21.50 Uhr ein Einbruch in die Indoor-Spielhalle "Asbacher Kinderwelt" ...

Werbung