Werbung

Nachricht vom 09.06.2015

Andreas Bleck in Bundesvorstand der Jungen Alternative gewählt

Neuwied/Okarben. Am 30. und 31. Mai fand im hessischen Okarben der vierte Bundeskongress der Jungen Alternative (JA) statt. Die Jugendorganisation wählte dort ihren neuen Bundesvorstand und entschied ferner auch über Satzungs- und Programmanträge. Besonders erfolgreich verlief der Bundeskongress für Andreas Bleck, den stellvertretenden Vorsitzenden der AfD im Landkreis Neuwied. Er kandidierte als Beisitzer und wurde mit überwältigender Mehrheit gewählt.
Quelle: AfD

Aktuelle Kurznachrichten


Bad Hönningen: Unfallflüchtige wurde schnell ermittelt

Bad Hönningen. Am Donnerstagmittag, 6. Mai, beschädigte eine 78-jährige Frau aus Bad Hönningen ...

Leubsdorf: Versuchter Betrug - Gewinnversprechen

Leubsdorf. Der 66-jährige Geschädigte aus Leubsdorf erhielt am Donnerstagmorgen, 6. Mai, einen ...

PKW Brand in Kleinmaischeid

Kleinmaischeid. Am Donnerstagnachmittag, 6. Mai, wurde der Polizeiinspektion Straßenhaus in ...

Neuwied/Engers - Verkehrsunfall mit Flucht

Neuwied. Am Donnerstag, 6. Mai, kam es im Bereich der Jakobstraße im Neuwieder Stadtteil Engers ...

SV Raubach sagt Sportfestes zum 100-Jährigen ab

Raubach. Das für den 18. bis 20. Juni 2021 geplante Sportfest findet aufgrund der anhaltenden ...

Unfallflucht am Sparparadies in Bendorf

Bendorf/Rhein. Am Donnerstagnachmittag, 6. Mai, kam es in der Hauptstraße in Bendorf zu einem ...

Weitere Kurznachrichten


Bilderbuchkino in der Bad Honnefer Stadtbücherei

Bad Honnef. Die Stadtbücherei, Rathausplatz 1, lädt alle Kinder ab drei Jahren zu einem Bilderbuchkino ...

Sommerfest im Alten- und Pflegeheim St. Josefshaus Neustadt

Neustadt/Wied. Der Sommer wird im Alten- und Pflegeheim St. Josef in Neustadt/Wied immer ganz ...

PKW aufgebrochen und Handtasche entwendet

Ehlscheid. Eine 50-jährige Frau hatte ihr Fahrzeug am 9. Juni zwischen 19.30 und 20 Uhr, auf ...

Sitzgelegenheit gestohlen

Neuwied-Oberbieber. In der Zeit vom 25. Mai bis 3. Juni wurde an der Eintrachthütte - nahe ...

Autos mutwillig beschädigt

Neuwied-Irlich. Die Polizei Neuwied ermittelt in zwei Fällen von mutwilliger Sachbeschädigung ...

In "Asbacher Kinderwelt" eingebrochen

Asbach. Am 9. Juni wurde gegen 21.50 Uhr ein Einbruch in die Indoor-Spielhalle "Asbacher Kinderwelt" ...

Werbung