Werbung

Nachricht vom 14.12.2014

Verkehrsunfall mit einem schwer verletzten Autofahrer

Windhagen. Am Mittwochmorgen, 10. Dezember, befuhr gegen 7.35 Uhr ein Lkw die K 26 aus Hohn in Richtung Frohnen. Als er feststellte, dass er sich verfahren hatte wollte er seinen Lkw wenden. Beim Rangieren in einen Wirtschaftsweg blockierte er zeitweise die Fahrbahn des Gegenverkehrs. Ein 22-jähriger Pkw Fahrer erkannte, vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit, den Lkw zu spät und prallte mit dem Auflieger des Lkw zusammen. Durch den Aufprall erlitt der Fahrer schwere Kopfverletzungen und musste mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht werden. Am Lkw entstand erheblicher und am Pkw Totalschaden. Hinweise erbittet die Polizei in Straßenhaus telefonisch an 02634-9520 oder per E-Mail an pistrassenhaus@polizei.rlp.de.
Quelle: Polizeiinspektion Straßenhaus

Aktuelle Kurznachrichten


Elvis-Museum bietet zum Todestag umfangreiches Programm

Kircheib. Genau sechs Jahre schon besteht das einzige Elvis-Presley-Museum Deutschlands im ...

Charakterköpfe"-Ausstellung verlängert

Bad Hönningen. Die laufende "Charakterköpfe"-Ausstellung des Künstlers Christoph Kossmann-Hohls ...

Erkundungstour entlang des Neuwieder Deichs

Neuwied. Doch wie funktionieren die weitläufigen Deichanlagen eigentlich? Eine Führung verschafft ...

SPD Stadtverbandskonferenz wählt neuen Vorstand

Neuwied. Die Delegierten der Neuwieder SPD-Ortsvereine treffen sich am Montag, 17. August, ...

Alter Friedhof lockt mit Geheimnissen

Neuwied. Die nächste Führung beginnt am Sonntag, 23. August, um 14 Uhr. Treffpunkt ist der ...

Sachbeschädigung auf dem Gelände der Firma ASAS GmbH

Neuwied. Zwischen Mittwoch, 5. und Donnerstag, 6. August, betraten unbekannte Täter das Gelände ...

Weitere Kurznachrichten


Unfallfluchten - Zeugen gesucht

Puderbach/Dierdorf/Straßenhaus. Ein Autofahrer hatte am Dienstagmorgen, 9. Dezember, seinen ...

Garagenbrand durch Mülltonnenbrand

Asbach. Am Mittwoch, 10 Dezember, geriet gegen 13.50 Uhr in der Ringstraße in Asbach eine Garage ...

Handy entrissen und geschlagen

Neuwied-Innenstadt. Einer junge Frau wurde am Mittwoch, 10 Dezember, um kurz vor 20 Uhr, an ...

Becker und Blum erhalten Ehrennadel des Volleyball-Verbandes

Neuwied. Im Anschluss an das Dritte-Liga-Heimspiel des VC Neuwied77 gegen die TSG Heidelberg-Rohrbach, ...

Chorkonzert des Gesangvereins Thalhausen fällt aus

Kleinmaischeid. Das angekündigte Chorkonzert des Gesangvereins Thalhausen am 13. Dezember ...

Märchenhafte Waldweihnacht für Menschen und Tiere am 21. Dezember

Dürrholz. Bei einem Waldspaziergang hören und lesen die Teilnehmer im hoffentlich tief verschneiten ...

Werbung