Werbung

Nachricht vom 01.06.2014

Einbruch in Vereinsheim der Kirmesgesellschaft Irlich

Irlich. Unbekannte Täter brachen in der Nacht von Freitag auf Samstag (30./31.05) in das Vereinsheim der Kirmesgesellschaft Neuwied-Irlich am Rhein-Wied-Eck ein und entwendeten eine Musikanlage.
Quelle: Polizeiinspektion Neuwied

Aktuelle Kurznachrichten


Ostereierschießen in Neuwied

Neuwied. Nach Corona bedingter Pause veranstaltet der älteste Sportverein in der Stadt Neuwied, ...

Clax Concert Band: Absage Benefizkonzert

Bad Honnef. Die Clax Concert Band der Musikschule der Stadt Bad Honnef muss ihr für Sonntag, ...

Sprechstunde mit Martin Diedenhofen

Unkel. Am Donnerstag, dem 14. April, findet die nächste Bürgersprechstunde von Martin Diedenhofen ...

TV-Programmtipp: Gartenparadiese im Südwesten

Bendorf. Im Südwesten Deutschlands gibt es viele herrschaftliche Schlossgärten, verwilderte ...

Wegen Corona: Wartezeiten in Telefonzentrale möglich

Neuwied. Zu personellen Ausfällen als Folge der Corona-Pandemie ist es auch in der gemeinsamen ...

Rollerfahrer unter Drogen

Neuwied. Am Freitagabend wurde in der Engersgaustraße in Heimbach der spätere 45-jährige Beschuldigte ...

Weitere Kurznachrichten


Beziehungsstreitig eskalierte

Neuwied. Zwischen einem bereits in Trennung lebenden Paar kam es am Samstagabend (31.05) in ...

Verkehrsunfallflucht

Bonefeld. Während eines Reitturniers am Donnerstag (29.05) wurde gegen 17.15 Uhr auf dem Parkplatz ...

Geräteschuppen beschädigt

Niedersteinebach. Der Geräteschuppen am Dorfgemeinschaftshaus wurde in der Zeit von Donnerstag ...

Betrunkener Radfahrer

Neuwied. Am Samstag (31.05) gegen 18:15 Uhr wurde der Polizei ein offensichtlich betrunkener ...

Kleinere Verkehrsunfälle im Raum Neuwied

Neuwied. Am Freitag und Samstag (30./31.05) ereigneten sich lediglich 4 Verkehrsunfälle mit ...

Mehrere Blutproben wegen Alkohol und Drogen

Neuwied. Insgesamt vier Blutproben von Autofahrern musste die Neuwieder Polizei von Mittwoch ...

Werbung