Werbung

Nachricht vom 01.06.2014

Betrunkener griff Autofahrer und Polizisten an

Neuwied Irlich. Ein erheblich alkoholisierter 24-jähriger Mann aus Neuwied beschäftigte am Mittwochabend (28.05) die Polizei in Neuwied. Nachdem ein Verkehrsteilnehmer meldete, dass ihm ein Fußgänger gegen das Auto getreten und ihn selbst geschlagen habe, trafen die Beamten den betrunkenen und aggressiven Mann in der Schultheiß-Damen-Straße. Der junge Neuwieder griff auch die Polizisten mit Schlägen und Tritten an. Aufgrund seines Alkoholisierungsgrades musste er in einem Neuwieder Krankenhaus behandelt werden. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und eine Anzeige wegen Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte wurde eingeleitet.
Quelle: Polizeiinspektion Neuwied

Aktuelle Kurznachrichten


VG-Rat Puderbach tagt

Am Dienstag, dem 5. Oktober, findet im Dorfgemeinschaftshaus Puderbach um 18 Uhr eine öffentliche/ ...

Elmar Hermann führt durch Ausstellung „Verwandlungsmöbel“

Neuwied. Bis zum 10. Oktober 2021 zeigt das Roentgen-Museum Neuwied die Ausstellung „Verwandlungsmöbel ...

Familienbildungsstätte: Herbstferienangebot hat noch Plätze frei

Neuwied. Vulkane: Berge, die flüssige Gesteine spucken? Ferienfreizeit für Grundschulkinder ...

AWO Kunstfreizeit in den Herbstferien

Neuwied. Gemeinsam mit Kindern möchten die Betreuer einige große Innenwände des neuen AWO Kindertreffs ...

Unfallflucht bei Erpel

Erpel. Am 23. September kam es gegen 17:40 Uhr zu einem Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr ...

Motorradfahrer stürzt und verletzt sich

Linz. Am 24. September gegen 16:20 Uhr befuhr ein Motorradfahrer die L253 von Kalenborn kommend ...

Weitere Kurznachrichten


Mehrere Blutproben wegen Alkohol und Drogen

Neuwied. Insgesamt vier Blutproben von Autofahrern musste die Neuwieder Polizei von Mittwoch ...

Mehrere Blutproben wegen Alkohol und Drogen

Neuwied. Insgesamt vier Blutproben von Autofahrern musste die Neuwieder Polizei von Mittwoch ...

Kleinere Verkehrsunfälle im Raum Neuwied

Neuwied. Am Freitag und Samstag (30./31.05) ereigneten sich lediglich 4 Verkehrsunfälle mit ...

Einbruch in Kindergarten Dierdorf

Dierdorf. Unbekannte Täter gelangten am Donnerstag (29.05) auf das unverschlossene Gelände ...

Mülltonnenbrand

Windhagen. Am Freitag (30.05.2014) um 03:25 Uhr, wurden die Bewohner in Windhagen, Auf dem ...

Gefährliche Körperverletzung durch den Einsatz von Pfefferspray

Dierdorf. In den frühen Morgenstunden des 29.05.2014 (Donnerstag) kam es anlässlich des Sportfestes ...

Werbung