Werbung

Nachricht vom 01.06.2014

Betrunkener griff Autofahrer und Polizisten an

Neuwied Irlich. Ein erheblich alkoholisierter 24-jähriger Mann aus Neuwied beschäftigte am Mittwochabend (28.05) die Polizei in Neuwied. Nachdem ein Verkehrsteilnehmer meldete, dass ihm ein Fußgänger gegen das Auto getreten und ihn selbst geschlagen habe, trafen die Beamten den betrunkenen und aggressiven Mann in der Schultheiß-Damen-Straße. Der junge Neuwieder griff auch die Polizisten mit Schlägen und Tritten an. Aufgrund seines Alkoholisierungsgrades musste er in einem Neuwieder Krankenhaus behandelt werden. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und eine Anzeige wegen Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte wurde eingeleitet.
Quelle: Polizeiinspektion Neuwied

Aktuelle Kurznachrichten


Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz in Neuwied

Neuwied. Am Mittwoch, 12. August, wurden der Polizei Neuwied im Rahmen von Kontrollen mehrere ...

Bund fördert Gemeindebücherei in Neustadt

Neustadt/Wied. „Ich habe positive Nachrichten für die Gemeindebücherei: Aus dem Soforthilfeprogramm ...

Ehlscheid: Geschädigte(r) Fahrer(in) gesucht

Ehlscheid. Am Freitag, 24. Juli, gegen 10.10 Uhr, befuhren die beiden Insassen eines blauen ...

Lettischer Fahrer (oder Beifahrer?) mit knapp 3 Promille

Neuwied. Am Montag, 10. August, wurde gegen 20.50 Uhr gemeldet, dass ein LKW-Fahrer seit mehreren ...

Wegen Wespe Kontrolle über Fahrzeug verloren

Asbach. Am späten Montagnachmittag, 10. August, ereignete sich ein Verkehrsunfall mit Sachschaden ...

Urbach: Kupferkabel im Wert von mehreren tausend Euro entwendet

Urbach. In der Nacht von Montag, 10. auf Dienstag, 11. August, etwa 3 Uhr, kam es auf dem Gelände ...

Weitere Kurznachrichten


Mehrere Blutproben wegen Alkohol und Drogen

Neuwied. Insgesamt vier Blutproben von Autofahrern musste die Neuwieder Polizei von Mittwoch ...

Mehrere Blutproben wegen Alkohol und Drogen

Neuwied. Insgesamt vier Blutproben von Autofahrern musste die Neuwieder Polizei von Mittwoch ...

Kleinere Verkehrsunfälle im Raum Neuwied

Neuwied. Am Freitag und Samstag (30./31.05) ereigneten sich lediglich 4 Verkehrsunfälle mit ...

Einbruch in Kindergarten Dierdorf

Dierdorf. Unbekannte Täter gelangten am Donnerstag (29.05) auf das unverschlossene Gelände ...

Mülltonnenbrand

Windhagen. Am Freitag (30.05.2014) um 03:25 Uhr, wurden die Bewohner in Windhagen, Auf dem ...

Gefährliche Körperverletzung durch den Einsatz von Pfefferspray

Dierdorf. In den frühen Morgenstunden des 29.05.2014 (Donnerstag) kam es anlässlich des Sportfestes ...

Werbung