Werbung

Nachricht vom 01.09.2013

Sachbeschädigung an religiöser Skulptur

Hausen. Am Freitag (31.8.) fiel einer Anwohnerin auf, dass die „Heiligenfigur“ des Antonius am gleichnamigen Brunnen in der Hönninger Straße in der Nähe des dortigen Franziskanerklosters ihren Kopf verloren hatte. Hinzu kam eine Beschädigung der ebenfalls dort integrierten Figur des „Jesuskindes“. Offensichtlich hatten sich in der Nacht zuvor einer oder mehrere rücksichtslose Zeitgenossen an der christlichen Darstellung vergriffen. Der neben der sittlich-moralischen Schädigung entstandene Sachschaden, dürfte sich auf derzeit geschätzte 500 Euro belaufen. Hinweise, die zur Identifizierung der Täter führen könnten, sind an die Polizei in Straßenhaus zu richten.
Quelle: Polizeiinspektion Straßenhaus

Aktuelle Kurznachrichten


Anruf von falschen Polizeibeamten

Vettelschoß. Am Donnerstag, 13. August, kam es im Bereich Vettelschoß, Bruchhausen und Rheinbreitbach ...

Waldbaden: Weniger Stress, bessere Laune

Neuwied. Dieses Gesundheitsprogramm macht nun die Tourist Information der Stadt Neuwied Interessierten ...

Asbach: Diebstahl eines Anhängers

Asbach. In der Nacht von Mittwoch, 12. auf Donnerstag, 13. August, ist durch bisher unbekannte ...

Abnehmen im KSC - Bewegung und gesunde Ernährung

Puderbach. Erfahre was deinem Körper gut tut. Bewegung, kontrollierte Ernährung und nachhaltig ...

Forum für Stadtpolitik Neuwied gründet sich

Neuwied. Parteipolitisch aktive wie unabhängige Neuwieder Bürger treffen sich nächste Woche, ...

Missachtung der Vorfahrt führte zu Kollision

Neuwied. Am Mittwoch, 12. August, kam es gegen 19.30 Uhr, zu einem Verkehrsunfall zwischen ...

Weitere Kurznachrichten


„Asbach“ hielt dem Aufprall stand – Auto nicht

Asbach. Am frühen Freitagmorgen (30.8.) kam es im Kreisverkehr am Ortseingang zu einem Verkehrsunfall. ...

Trecker mit Mähbalken mähte Straßenschild ab

Krunkel. Der spätere Unfallverursacher befuhr mit seinem Fahrzeug am Dienstag (27.8.) um 12.05 ...

Holzdiebe klauten stückweise

Oberraden. In der Zeit zwischen dem 1. August und dem 3. September wurde in der Straße Zum ...

Versuchter Einbruch in Touristeninformationsbüro

Rengsdorf. Ungeschickt agierte ein gescheiterter Einbrecher in der Westerwaldstraße in der ...

Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt

Altenkirchen/Puderbach. Am 30. August, gegen 11 Uhr, befuhr ein Notarztwagen im Einsatz (d.h. ...

Randalierer auf dem Campingplatz

Waldbreitbach. Am Dienstagabend (27.8.) wurde die Polizei um 20.25 Uhr zu einem Einsatz auf ...

Werbung