Werbung

Nachricht vom 11.12.2012

Spiegelunfall im Begegnungsverkehr

Quirnbach. Am 10. Dezember, kam es um 14.15 Uhr zwischen Vielbach und Quirnbach zu einem sogenannten Spiegelunfall im Begegnungsverkehr. Der Unfallverursacher, der aus Fahrtrichtung Vielbach unterwegs war, beschädigte hierbei den linken Außenspiegel und die Fahrerseitenscheibe des Entgegenkommenden. Es entstand ein Schaden von ca. 500 Euro. Trotzdem setzte er seine Fahrt fort. Bei dem Kfz soll es sich um einen hellblauen PKW gehandelt haben. Hinweise zum Unfallflüchtigen werden unter der 02602/92260 erbeten.
Quelle: PI Montabaur

Aktuelle Kurznachrichten


Jens Spahn kommt am 12. März zum Webtalk

Neuwied. Aufgrund eines kurzfristig anberaumten Termins mit der Bundesregierung, muss der digitale ...

Asbach: Sachschaden an PKW, Verkehrsunfallflucht

Asbach. Am Mittwoch, 3. März, in der Zeit von 13 bis 15 Uhr, wurde ein in der Bahnhofstraße ...

Frühschicht in der Fastenzeit

Bad Honnef. Die katholische Pfarrgemeinde St. Martin Bad Honnef-Selhof lädt am Donnerstag, ...

Wochen gegen Rassismus

Neuwied. Im Rahmen der „Wochen gegen Rassismus“ vom 15. bis 28. März bietet das Diakonische ...

Neustadt/Wied: Dieselkraftstoff wurde entwendet

Neustadt/Wied. Am vergangenen Wochenende, (27./28. Februar) sind auf einer Baustelle entlang ...

Lana Horstmann lädt zur Videokonferenz mit Randolf Stich

Neuwied. Zu einem Austausch über die Aktivitäten und Leistungen in den Landkreisen im Bereich ...

Weitere Kurznachrichten


Dilettantische Tankstellenbetrüger

Neuwied. Montagmittag kam es an der Ausfahrt einer Tankstelle in der Berggärtenstraße zur Kollision ...

Änderung der Müllabfuhr an Weihnachten und Neujahr

Kreis Neuwied. Wie im Abfuhrkalender bereits veröffentlicht, wird die Müllabfuhr wegen der ...

Randalierer bewiesen ihre Kraft an Containern

Linz. In der Nacht zum Samstag wurden von unbekannten Randalierern auf der Strecke Bad Hönningen, ...

Gefährliche Zeitung

Oberbieber. Zum Glück eher glimpfliche Folgen, zunächst aber einen Feuerwehreinsatz, verursachte ...

Räumungspflicht bei Schnee und Eis

Kreis Neuwied. Aus gegebenem Anlass erinnert das Ordnungsamt der Verbandsgemeindeverwaltung ...

Sternsinger gesucht

Windhagen. Für die Sternsingeraktion an St. Bartholomäus Windhagen werden noch Kinder und Betreuer ...

Werbung