Werbung

Nachricht vom 15.06.2012

Fälle von Metalldiebstahl durch Schrotthändler häufen sich

Helmeroth. Am Donnerstag, 14. Juni, um 15.00 Uhr, fuhren die beiden Schrottsammler mit ihrem Lkw, Mercedes -Benz, Pritschenwagen, Farbe grau-braun, (K)ölner-Kennzeichen, in den Hofraum eines Anwesens in der Ortslage Helmeroth - nutzten die Abwesenheit der Bewohner aus - und entwendeten nachfolgend aufgeführte ältere Gegenstände: Pflug, Achse, Rasenmäher, Anhängerkupplung, Kupferrohr und einen Eisenbock. Aufgrund von Hinweisen konnte das Fahrzeug identifiziert und von Beamten der Polizeiwache Wissen gestellt werden. Die Ladung wurde sichergestellt und eine Strafanzeige erstattet. Die beiden Südosteuropäer sind der Polizei für derartige Delikte bereits bekannt. Von den „Schrotthändlern“ wird entweder die Abwesenheit der Bewohner ausgenutzt oder durch einen Trick – Ablenkung! – versucht an Metallteile zu gelangen, die auf den Anwesen liegen. Für die Polizei ist es äußerst wichtig, sich bei entsprechenden Feststellungen/Beobachtungen das Nummernschild der Metalldiebe zu merken.
Quelle: PI Altenkirchen

Aktuelle Kurznachrichten


Thema des Monats im Oktober: Familienvielfalt

Puderbach. Es gibt Familien mit nur einem Elternteil, zwei Vätern oder zwei Müttern, Familien ...

Auf ein Wort mit Jan Einig in Engers

Engers. Jan Einig ist am Montag, 4. Oktober, von 17 bis 19 Uhr in Engers im Alten Rathaus, ...

Wanderung in der Eifel

Neuwied. Am 25. September sind die Samstagswanderer mit Werner Schönhofen auf dem Wanderweg ...

Wanderung im Pleiser Ländchen

Neuwied - Am 22. September sind die Mittwochswanderer mit Werner Schönhofen vom Siebengebirge ...

Restplätze: Live-Online-Lehrgang "Zollwissen kompakt"

Koblenz. Die Unternehmen arbeiten heute fast alle global, so werden Kenntnisse in der Außenwirtschaft ...

Einbruch in das Vereinsheim des TC Asbach

Asbach. Im Zeitraum vom Dienstag, 14. bis Donnerstag, 16. September, sind bisher unbekannte ...

Weitere Kurznachrichten


Ein Leichtverletzter bei Auffahrunfall in Rengsdorf

Rengsdorf. Am Freitag (15.6.) kam es gegen 16 Uhr in Rengsdorf auf der B256 zu einem Verkehrsunfall, ...

Nummernschilder abgeschraubt

Dierdorf. In der Nacht von Freitag auf Samstag (15./16.6.)entwendeten unbekannte Täter die ...

Drei Jugendliche stahlen Fahrrad vom Hof

Roßbach (Wied). Am Samstag (16.6.) entwendeten gegen 21.50 Uhr drei bis dato namentlich noch ...

Rommersdorf: Einige Termine bereits ausverkauft

Neuwied. Über großes Interesse an Karten für die Rommersdorf Festspiele freut sich das Kulturbüro ...

Müllgebühren pünktlich zahlen

Kreis Neuwied. Die Kreisverwaltung weist darauf hin, dass die Müllgebühren am 30. Juni fällig ...

Raubüberfall in Bäckerei

Neuwied. Am Freitagnachmittag (8.6.) gegen 15.17 Uhr wurde die Polizeiwache über einen Raub ...

Werbung