Werbung

Nachricht vom 14.02.2021    

Burschenhütte in Niederhonnefeld brannte

Am Samstagabend wurde die Feuerwehr Oberraden-Straßenhaus um 22:49 Uhr mit der Alarmierung „Gebäudebrand mit Menschenrettung“ nach Niederhonnefeld alarmiert.

Fotos: Feuerwehr Oberraden-Straßenhaus

Niederhonnefeld. Beim Einsatzobjekt handelte es sich um die Burschenhütte in Niederhonnefeld. Glücklicherweise zeigte sich schnell, das entgegen der Alarmmeldung keine Personen mehr im Gebäude waren. Insofern konnten die Einheiten aus Hümmerich und Rengsdorf ihre Einsatzfahrt abbrechen.

Zur Brandbekämpfung öffneten insgesamt zwei Trupps unter Atemschutz die Dachvertäfelung mit Hilfe der Rettungskettensäge und einer Säbelsäge. Gegen 0:30 Uhr konnten die Feuerwehrleute die Einsatzstelle wieder verlassen und mit den Reinigungsarbeiten im Gerätehaus beginnen.

Die Polizei berichtet, dass vor Ort drei alkoholisierte junge Männer angetroffen wurden, die gemeinsam die Hütte angemietet hatten. Um sich beim Trinken zu wärmen, wurde ein Feuer im Ofen entfacht. Wie es genau zu dem Brand kam, bedarf weiterer Ermittlungen. Die Schadenshöhe dürfte im mittleren vierstelligen Bereich liegen.



Da alle drei jungen Männer aus verschiedenen Haushalten kommen, wurden von der Polizei entsprechende Ermittlungsverfahren aufgrund der aktuellen Corona-Verordnung eingeleitet.
(PM/red)


Mehr zum Thema:    Blaulicht   
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Schulen und Kitas im Kreis Neuwied werden ab Donnerstag geschlossen

Die nach wie vor hohen Corona-Infektionszahlen im Kreis Neuwied haben die Kreisverwaltung in Abstimmung mit Land, ADD und den Bürgermeistern veranlasst, die Schulen und Kitas ab Donnerstag, den 22. April zu schließen.


Corona im Kreis Neuwied: Inzidenzwert wieder deutlich unter 200

Die Kreisverwaltung meldet am Montag, den 19. April im Kreis Neuwied seit Freitag insgesamt 103 neue Positivfälle. Die Summe aller Coronafälle steigt auf 7.074 an.


Wohnhaus in Vollbrand: Hund tot, Mann schwerstverletzt

Am 19. April um 10:05 Uhr wurde der Rettungsleitstelle in Montabaur ein Kellerbrand in Linz am Rhein gemeldet. Der Hausbesitzer wurde schwerstverletzt, sein Hund starb durch die Flammen.


Region, Artikel vom 19.04.2021

Verkehrsunfallflucht auf B 256

Verkehrsunfallflucht auf B 256

Am Montagmorgen (19. April) kam es um 6:45 Uhr auf der Bundesstraße 256 bei Straßenhaus zu einem Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr. Es werden Zeugen gesucht.


Zoo Neuwied kann voraussichtlich weiter offenbleiben

Laut aktueller Information des heimischen CDU-Bundestagsabgeordneten Erwin Rüddel, wird es voraussichtlich im vierten Infektionsschutzgesetz Ausnahmen geben, die unter bestimmten Bedingungen eine weitere Öffnung des Zoos Neuwied erlauben wird.




Aktuelle Artikel aus der Region


Gemeinsam kochen mit dem Big House-Team

Neuwied. Auf dem Speiseplan stehen abwechslungsreiche und schmackhafte Gerichte, die jeweils dienstags ab 18 Uhr zubereitet ...

Über 3.000 Tests in nur einem Monat in VG Linz

Linz. Für den Bürgermeister der VG, Hans-Günter Fischer, ist das ein „erneutes Zeichen von stark ausgeprägtem Bürgersinn“. ...

L255: Neue Bachbrücke bei Hurtenbach

Asbach. Die vorhandene Brücke über den Griesenbach weist erhebliche Schäden auf. Daher wird ein neues Brückenbauwerk erbaut ...

Verkehrsunfallflucht auf B 256

Straßenhaus. Der oder die Unfallverursacher*in befuhr mit seinem PKW die Bundesstraße 256 aus Richtung Neuwied kommend in ...

Von wegen Kaninchenfutter: Blumenkohl mal ganz anders

Region. Doch meistens werden nur die Röschen zubereitet, die Blätter und oft auch der Strunk sind in den Augen vieler bestenfalls ...

Bendorf macht mit beim Tag der Nachbarn

Bendorf. Der Aktionstag soll dazu anregen, auf ganz einfache Art mit den Menschen zusammenzukommen, denen man sonst nur flüchtig ...

Weitere Artikel


Grundschule Melsbach hat neue Luftreiniger mit medizinischer Zulassung

Melsbach. Vor dem Hintergrund der seit März letzten Jahres anhaltenden Corona-Pandemie wurden die Luftreinigungsgeräte, ausgestattet ...

Krisensichere Strukturen für KMU und Soloselbstständige

Emmelshausen. „Phönix“, gefördert durch das Arbeitsministerium Rheinland-Pfalz aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds, ...

Buchtipp: „RabenFlug und WolfSGeheul" von Barbara Krippendorf

Dierdorf/Karlsruhe. Sie dankt im Nachwort ihrer eigenen Eingebung, die vielen über Jahre mit der Hand geschriebenen Zettel ...

Landtagskandidat Oliver Köppl (Grüne) stellt sich vor

Neuwied. Heute stellt sich Oliver Köppl (Bündnis 90/Die Grünen), der für den Wahlkreis 4 – Neuwied, VG Dierdorf und VG Puderbach ...

Nicole nörgelt… über Valentinsrituale

Region. Schon klar, dass sich Verliebte auf diesen Tag freuen, an dem sie ohne schiefe Blicke in Herzchen und rosa Luftballons ...

VfL Waldbreitbach: Online-Kurs verspricht Entspannung

Waldbreitbach. Der VfL Waldbreitbach möchte diesen Problemen mit zwei digitalen Kursen entgegenwirken.

Der erste Kurs ...

Werbung