Werbung

Nachricht vom 09.12.2020    

Sieben Kleinkinder ohne richtige Sicherung in Kita gebracht

Am Mittwochmorgen (9. Dezember) wurden durch Beamte der Polizeiinspektion Linz Verkehrskontrollen an den Kindertagesstätten in Rheinbrohl durchgeführt. Diese Kontrollen finden turnusmäßig, insbesondere zur Überprüfung und Sensibilisierung im Hinblick auf die ordnungsgemäße Sicherung der Kinder statt.

Symbolfoto

Rheinbrohl. Im vorliegenden Fall führte die Leitung einer der Kindertagesstätten zudem Beschwerde über die Nichteinhaltung der Einbahnstraßenregelung sowie regelmäßige Überschreitungen der zulässigen Höchstgeschwindigkeit.

Es konnten im Rahmen der Kontrollmaßnahmen neben anderen geringfügigen Ordnungswidrigkeiten leider auch sieben Kleinkinder ohne ordnungsgemäße Kindersicherung festgestellt werden. Gegen die schlechten Vorbilder wurden entsprechende Verfahren eröffnet.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Bad Hönningen auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


DRK ruft zum Blutspenden auf: "Auch in der Pandemie sicher und wichtig"

Kreis Neuwied. „In der Corona-Pandemie durchleben wir bei unseren Blutspendeterminen bundesweit Höhen und Tiefen bezüglich ...

CDU und FDP ziehen Resümee und legen ihre Schwerpunkte für 2022 fest

Asbach. Die CDU-FDP Initiativen zum Klimaschutzschutzkonzept, Klimaschutzmanager, Solarpark und einiges mehr wurden nochmals ...

Raubdelikt am Bahnhof Bad Honnef: Kriminalpolizei ermittelt

Bad Honnef. Zur Tatzeit zwischen 22 Uhr und 23 Uhr fuhr der Geschädigte vom Kölner Hauptbahnhof mit dem Zug nach Bad Honnef. ...

Vollsperrung in der Selhofer Straße in Bad Honnef

Bad Honnef. Der in der Beueler Straße neu verlegte Kanal muss an die Kanalisation in der Selhofer Straße angeschlossen werden. ...

Online-Vortrag zu HIV, AIDS und sexuell übertragbaren Infektionen

Region. Um die sexuelle Gesundheit von Jugendlichen zu erhalten und zu fördern, ist es wichtig, ihnen rechtzeitig Wissen ...

Körperverletzung und mehrere Sachbeschädigungen

Vettelschoß. Am späten Freitagabend kam es im Dorfgemeinschaftshaus am Willscheider Berg in Vettelschoß zu einer tätlichen ...

Weitere Artikel


Müllwecker-App: Termine für 2021 verfügbar - Aktualisierung erfolgt automatisch

Neuwied. Ab 2021 sind auch alle Termine für die Aufstellung des Schadstoffmobils für Selbstanlieferungen hinterlegt. Auch ...

Corona: Erneuter Rekordanstieg im Kreis Neuwied - Inzidenzwert bei 197,5

Neuwied. Der Inzidenzwert liegt gemäß aktueller Berechnung durch das Landesuntersuchungsamt RLP bei 197,5. Damit liegt der ...

DRK Krankenhaus Neuwied erhält erneut das Hygienesiegel

Neuwied. Das Netzwerk hat der Verbreitung von multiresistenten Erregern – kurz: MRE – den Kampf angesagt und prüft durch ...

Seit 365 Tagen ist die Manege geschlossen

Neuwied „Es ist schon richtig schlimm, seit gut einem Jahr haben wir keine Vorstellung mehr geben können“, erzählt Karl Frank ...

„Pinsel-Post“-Aktion des VdK

Neuwied. Mit einer Aktion der besonderen Art soll den von den allgemeinen Corona-Umständen betroffenen Pflegebedürftigen ...

FLUX4ART 2020 – Eröffnung 2. Teil in Pirmasens

Bendorf/Pirmasens. Kunst reflektiert das, was Leben in all seinen Facetten ausmacht, sie regt an und öffnet neue Perspektiven. ...

Werbung