Werbung

Nachricht vom 08.12.2020    

Tolle Aktionen zur Weihnachtszeit in Stebach

Es hätte eine trostlose Zeit werden können, jetzt, da alle Veranstaltungen abgesagt sind und sich keine größeren Gruppen treffen dürfen. Um das zu verhindern haben sich Ortsbürgermeister Andreas Krobb und die Initiative „Mach mit, mach Dorf!“ zusammengetan. Senioren und Kinder waren Kernpunkt der Überlegungen, da die über die Jahre liebgewonnene Weihnachtsfeier in diesem Jahr abgesagt werden musste.

Fotos: privat

Stebach. Dank fleißiger Vorbereitungen durch die freiwilligen Wichtel konnte der Nikolaus am 5. Dezember eine Runde mit Süßigkeiten und Geschenken für die Kleinsten der Gemeinde drehen, wobei immer auf den nötigen Abstand geachtet wurde. Die strahlenden Kinderaugen beim Vortragen der Gedichte, Lieder und Sprüche waren der verdiente Lohn für die ehrenamtlichen Helfer.

Die Seniorinnen und Senioren wurden tags darauf mit selbstgebackenen Stollen und einem weihnachtlichen Getränk in dekorativer Verpackung überrascht. Abgerundet wurde die vorweihnachtliche Aktion von der liebevollen Gestaltung der Dorfmitte mit den bereits liebgewonnenen Rentieren und neuen Weihnachtsbäumen der etwas anderen Art.



„Die Reaktionen von jung wie alt waren überragend“, weiß der neue Bürgermeister zu berichten. Er ist froh, dass sich immer wieder freiwillige Helfer für solche gelungene Vorhaben finden und so die Dorfgemeinschaft zusammengehalten wird. „Hoffen wir, dass es uns im neuen Jahr möglich ist Feste wieder gemeinsam zu feiern!“


Lokales: Dierdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Dierdorf auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
   


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Unfallflucht auf der B 42 bei Niederhammerstein: Suche nach silbernem SUV

Niederhammerstein. Gegen 15.45 Uhr befuhr ein Geschädigter mit seinem Pkw die B 42 aus Richtung Bonn kommend in Fahrtrichtung ...

Neuwieder Freizeitanbieter bündeln Kräfte: Imagefilm und gemeinsame Flyerständer in Planung

Neuwied. Getreu dem Motto "Was einer allein nicht schafft, das schaffen viele zusammen" haben sich die stationären Kultur- ...

Unbekannte Täter beschädigen Einfahrschranke an der Scherer Passage in Linz

Linz am Rhein. Laut Polizeidirektion Neuwied/Rhein war die Straße 'Im Rosengarten' Schauplatz einer mutwilligen Zerstörung ...

Verkehrskontrolle vor Schulen führt zu Fahrzeugsicherstellung und Bußgeldverhängung

Rheinbrohl. Am Freitagmorgen (23. Februar) führten Beamte der Polizeiinspektion Linz am Rhein eine Verkehrskontrolle im Bereich ...

Als Putzhilfe getarnte Verdächtige: Schmuckdiebstahl in Flammersfeld

Flammersfeld. In Flammersfeld kam es zu einem kuriosen Zwischenfall. In einem Haus am Gäuweg verschwand innerhalb einer Stunde ...

Spannender Vorlesewettbewerb im Roentgen-Museum: Dierdorfer Schüler gewinnt Kreisentscheid

Kreis Neuwied. Die Aufregung war vielen Teilnehmern im voll besetzten Saal des Neuwieder Roentgen-Museums anzusehen, doch ...

Weitere Artikel


Zweites Wochenende Selhofer Adventskalender

Bad Honnef. Der Nachwuchs hörte der Erzählung von Michalina Kuska zu und malten konzentriert, an kleinen Tischen, die im ...

Lefkowitz: Schulen erhalten 750.000 Euro aus Schulbauprogramm des Landes

Neuwied. „Ich freue mich, dass unsere Schulen unmittelbar vom Schulbauprogramm des Landes profitieren“, unterstreicht der ...

Hilfsaktion für Kitas in Windhagen

Windhagen. Vorstand und Mitglieder des Vereins „Gemeinsam - Bürger für Windhagen" brachten spontan die Kosten für die FFP2-Masken ...

Inzidenzwert im Kreis Neuwied steigt weiter

Neuwied. Der Inzidenzwert liegt gemäß aktueller Berechnung durch das Landesuntersuchungsamt RLP bei 169,0. Damit liegt der ...

Feuerwehr Oberdreis erhält Spenden

Oberdreis. Am Nikolaustag waren Frank Kästner, der Kassierer der Oldtimer Freunde Oberdreis, und Marc Abresch zum Feuerwehrhaus ...

Weihnachtsbäume werden zu Wald

Vettelschoß. Der Kauf der Bäume steht jetzt an. Wer Weihnachtsbäume mit Wurzeln kauft oder gekauft hat, kann diese bei richtiger ...

Werbung