Werbung

Nachricht vom 28.09.2020    

Elf neue Coronafälle - weitere Schulklassen betroffen

Die Kreisverwaltung meldet am Montag, den 28. September elf neue Fälle im Kreis. Die Summe aller Positivfälle im Kreis Neuwied liegt nun bei 418 (+11). In der Fieberambulanz Neuwied wurden heute 266 Personen getestet.

Symbolfoto

Neuwied. Über das Wochenende wurden elf neue Fälle im Landkreis Neuwied registriert. Durch die neuen Positivfälle sind auch zwei weitere Klassen der Römerwallschule Rheinbrohl sowie eine Klasse des Rhein-Wied Gymnasium Neuwied betroffen. Entsprechende Kontaktpersonen wurden durch das Gesundheitsamt ermittelt und in Quarantäne versetzt. Die Testungen der Kontaktpersonen erfolgt zeitnah.

Die Positivfälle verteilen sich auf die Kommunen wie folgt:
Stadt Neuwied: 173 (+8)
VG Asbach: 53
VG Bad Hönningen: 31 (+2)
VG Dierdorf: 6
VG Linz: 44 (+1)
VG Puderbach: 14
VG Rengsdorf-Waldbreitbach: 53
VG Unkel: 44





Mehr dazu:   Coronavirus  
Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Unfallflucht in Dierdorf: Fuß eines Jugendlichen beim Ausparken überrollt

Dierdorf. Der Vorfall ereignete sich gegen 13.30 Uhr am Montag (4. März) in der Schulstraße in Dierdorf. Der oder die Unbekannten ...

Körperliche Auseinandersetzung - Jugendlicher stürzt in Tiefgarageneinfahrt in Neuwied

Neuwied. Der Zwischenfall ereignete sich gegen 13.40 Uhr im Bereich des Supermarktes an der Engerser Landstraße 40 in Neuwied. ...

Kriminalstatistik 2023: Kriminalität in Rheinland-Pfalz erreicht vorpandemisches Niveau

Mainz/Region. Die Auswirkungen der Pandemie und die damit einhergehenden Einschränkungen des öffentlichen Lebens haben zu ...

Alkoholisiert am Steuer: 61-Jähriger in Dattenberg festgenommen

Dattenberg. Ein besorgter Bürger alarmierte in den frühen Morgenstunden des Sonntags die Linzer Polizeiinspektion über einen ...

Aufmerksamer Zeuge deckt illegale Müllablagerung in Unkel auf

Unkel. In Unkel ereignete sich am Samstagnachmittag ein unschöner Vorfall. Ein aufmerksamer Zeuge beobachtete einen Mann ...

Tragende Teile entfernt: Scheune in Sankt Katharinen erheblich beschädigt

Sankt Katharinen. Die Polizeidirektion Neuwied/Rhein berichtet von einem Fall von Vandalismus, der sich am vergangenen Wochenende ...

Weitere Artikel


Das Elterncafé in Aegidienberg Der Sommerberg ist umgezogen

Bad Honnef. Im Elterncafe ist Platz für Spiel und Spaß und findet ein reger Austausch statt. Informationen über kindgerechte ...

Kunst an Elektroverteilerkästen auf dem Yzeurer Platz

Bendorf. Die Motive waren nach Vorgabe der Stadtverwaltung prägnante Merkmale wie Industriekultur, Wahrzeichen der Stadt ...

Neuwieder Radprofi Max Walscheid sitzt bis zu 30.000 Kilometer im Fahrradsattel

Neuwied. Ehre wem Ehre gebührt. Am heutigen Montag, 28. September wurde in den Räumlichkeiten der Sparkasse Neuwied der Neuwieder ...

Online-Gesundheitsforum an der KVHS Neuwied

Neuwied. Folgende Termine sind jeweils von 19 bis 20 Uhr geplant:
22. Oktober 2020: Stand des Wissens - Was steckt hinter ...

Ab 1. Oktober Insolvenzantrag größtenteils wieder Pflicht

Koblenz. Die rheinland-pfälzischen Industrie- und Handelskammern (IHKs) raten Unternehmer/innen sich über die Chancen eines ...

Warmes Wasser doppelt so teuer?!

Region. Der Luxus kostet allerdings Geld. Denn in zentralen Trinkwassersystemen verbraucht man für die ständige Bereithaltung ...

Werbung