Werbung

Wirtschaft | - keine Angabe -


Nachricht vom 18.09.2020    

Sportwetten & Casinobonus bei Mr Ringo: Was es zu beachten gibt

Mittlerweile lockt so gut wie jeder Sportwettenanbieter und Online Casinos eine Kunden mit einem Bonus, der bereits bei der ersten Einzahlung gutgeschrieben wird. Allerdings sind die Bonusprogramme umstritten. Vor allem Experten sind sich oft nicht sicher, was sie von dem Angebot halten sollen. Doch der Wettbonus an sich ist keine schlechte Sache. Vor allem für Anfänger bietet er eine gute Möglichkeit, den Wettvorgang zu erlernen, ohne gleich eigenes Geld investieren zu müssen. Es gibt jedoch einige Dinge zu beachten, wenn Sie sich auf einen solchen Bonus einlassen.

Fotoquelle: pixabay.com

Der Neukundenbonus
Diese Art von Wettbonus wird von fast allen Wettanbietern gewährt und wird dem Neukunden nach der ersten Einzahlung auf das neu eröffnete Wettkonto gutgeschrieben. Man könnte diese Zahlung auch als Willkommensgeschenk betrachten. Dies erleichtert dem Kunden den Einstieg in das Wetten und macht es vor allem schmackhafter.

Der Einzahlungsbonus
Grundsätzlich funktioniert der Einzahlungsbonus nicht anders als der Neukundenbonus. Der Kunde macht eine Einzahlung und dann schreibt der Anbieter dem Kunden einen Bonusbetrag gut. Der einzige Unterschied besteht darin, dass der Einzahlungsbonus für alle Kunden gilt und nicht, wie beim Neukundenbonus, nur für diejenigen, die gerade ein neues Konto eröffnet haben und zum ersten Mal bei einem Anbieter wetten wollen. Ein Einzahlungsbonus dient in der Regel als Werbung für einen Buchmacher, um die eigenen Kunden zum Wetten zu animieren oder um diejenigen zurückzugewinnen, die eine Zeit lang nicht aktiv waren.

Zusätzliches Wettguthaben
Dieser Bonus wird in der Regel im Zusammenhang mit einem bestimmten Sportereignis gewährt. Dazu gehören z.B. die Entscheidung in der Champions League, der Start einer neuen deutschen Bundesliga, der Beginn einer Weltmeisterschaft oder andere sportliche Höhepunkte.

Dies sind die üblichen Bedingungen
Wenn Sie einen Wettbonus beanspruchen wollen, sollten Sie sich von Anfang an bewusst sein, dass kein Wettbüro einfach Geld verschenkt. Es ist daher wichtig, die Verkaufsbedingungen des gewünschten Anbieters sorgfältig zu lesen und zu beachten. Die Anforderungen sind hier von Anbieter zu Anbieter wirklich unterschiedlich, da sie kaum zu erfüllen sind. Es ist aber so, dass die meisten Wettanbieter von ihren Kunden den dreifachen Umsatz verlangen, bevor sie einen Bonus auszahlen. Andere, nicht so seriöse Anbieter verlangen sogar das Zwölffache des Umsatzes, bevor der Bonus ausbezahlt wird. Die Anbieter geben nur qualifizierte Mindestquoten vor, und nur Tipps, die diese Anforderung erfüllen, werden in die Umsatzberechnung einbezogen. Deshalb ist es wirklich sehr wichtig, die Bonusbedingungen sorgfältig zu lesen, damit Sie bei der Auszahlung des Bonus keine unangenehme Überraschung erleben.

Was Sie beachten sollten
Wie bei allem ist es wichtig, sich ausreichend zu erkundigen. Wissen ist Macht, und das gilt auch, wenn es um Wettboni geht. Denn auch hierzu findet man im Internet zahlreiche Erfahrungsberichte und Rezensionen, die Einzelheiten zu bestimmten Anbietern mit ihren Boni liefern wie der MrRingo Bonus.

Beim Anbieter selbst sollte darauf geachtet werden, dass er transparent mit dem Thema umgeht und keinen Hehl daraus macht, wie und wann er es ausbezahlt. Dazu sollte ein Blick in die AGB genügen. Vor allem sollte das eigene Geld nicht durch den Bonus blockiert werden.

Ein guter Wettanbieter achtet auch darauf, dass seine Kunden frei entscheiden können, ob sie einen Bonus in Anspruch nehmen wollen oder nicht. Einen Bonus automatisch zu buchen, ohne den Nutzer nach seiner Meinung zu fragen und damit möglicherweise sogar das eigene Geld zu blockieren, kann keineswegs als seriös bezeichnet werden. Deshalb raten Experten von solchen Angeboten ab, da sie sich in der Regel nicht lohnen.

Darüber hinaus spielt auch die Zeit eine entscheidende Rolle. Denn hier ist zu bedenken, dass die Verkaufsbedingungen immer innerhalb einer bestimmten Frist erfüllt werden müssen. Tut er dies nicht, so verfallen seine Boni, ebenso wie die bis dahin erzielten Gewinne. Darüber hinaus verliert der Kunde jeglichen Bonusanspruch, wenn er innerhalb der Bonusfrist eine Auszahlung verlangt.

So sieht ein faires Bonusangebot aus
Prinzipiell kann man sagen, dass man eine Bonusbedingung mit einem qualifizierten Mindestverhältnis von 2,00 als fair bezeichnen kann, wenn man hier gleichzeitig Kombiwetten abschließen kann. Bei einem Anbieter, der mit höheren Quoten rekrutiert, kann man davon ausgehen, dass es sich hierbei nicht um ein Fair Play Out handelt, sondern vielmehr darum, das Geld in die eigene Tasche zu spielen. In gleicher Weise kann man dies auch bei den Einsätzen berücksichtigen. Denn wenn ein Anbieter bei realistischen Quoten einen fünffachen Umsatz verlangen sollte, dann ist das völlig in Ordnung. Verlangt der Wettanbieter jedoch direkt den zehnfachen Umsatz, ist eine Einzahlung nicht ratsam. Es ist immer wichtig, die eigenen Wünsche, Bedürfnisse und vor allem die zur Verfügung stehenden Mittel zu berücksichtigen und abzuwägen, ob man die Bedingungen erfüllen kann. Denn es ist zwecklos, sich von einem tollen Bonusangebot verführen zu lassen, es auszunutzen und hinterher alles zu verlieren, weil man die Bedingungen des Wettanbieters nicht erfüllen kann oder sie vielleicht gar nicht kennt. (prm)



Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Corona: 57 neue Fälle und drei weitere Todesopfer

Am Freitag, den 22. Januar wurden im Kreis Neuwied wurden 57 neue Positivfälle sowie drei weitere Todesfälle registriert. Die Summe aller Positivfälle steigt auf 4.409 an. Aktuell sind 273 infizierte Personen in Quarantäne.


Region, Artikel vom 22.01.2021

Winter kommt am Wochenende zurück

Winter kommt am Wochenende zurück

Nachdem es im Laufe dieser Woche zum Teil frühlingshafte Temperaturen gegeben hat, kehrt am Wochenende der Winter zurück. Am Sonntag gibt es Schnee bis in tiefere Lagen.


Region, Artikel vom 23.01.2021

Küchenbrand in Leutesdorf

Küchenbrand in Leutesdorf

Die Feuerwehren der Verbandsgemeinde Bad Hönningen wurden am Freitagabend (22. Januar 2021) durch die Leitstelle Montabaur gegen 20.20 Uhr zu einer Rauchentwicklung aus einem Gebäude in Leutesdorf alarmiert.


SG Puderbach sieht sich gut aufgestellt, trotz Corona

Allerorten wird von den Auswirkungen des Lockdowns während der Pandemie auf alle Bereiche des Lebens berichtet. Kultur, Frisöre, Kitas und Schulen und der Einzelhandel sind durch massive Beschränkungen betroffen.


Region, Artikel vom 22.01.2021

Mofafahrer bei Unfall schwer verletzt

Mofafahrer bei Unfall schwer verletzt

Die Polizei Straßenhaus berichtet in ihrer aktuellen Pressemitteilung von einem Unfall eines Mofafahrers, der sich dabei schwer verletzte. Daneben wird ein Unfallverursacher gesucht, der das Weite suchte.




Aktuelle Artikel aus der Wirtschaft


Tierheim-Wünsche werden wahr – Weihnachtsaktion 2020

Dierdorf. Die Fressnapf-Kunden hatten, während der „Tierheim-Wünsche werden wahr – Weihnachtsaktion 2020“ wieder fleißig ...

Landesweiter Tag der digitalen Berufsorientierung

Koblenz. „Qualifizierter Nachwuchs ist die entscheidende Voraussetzung für den weiteren wirtschaftlichen Erfolg unserer Region, ...

Mit intelligenter Funktechnik zur smarten Kommune

Koblenz. Gemeinsam mit kommunalen Partnern entwickelt die Unternehmensgruppe Energieversorgung Mittelrhein (evm-Gruppe) intelligente ...

Stadtwerke Neuwied: Zahlungsprobleme frühzeitig klären

Neuwied. Wer dann Probleme hat, die Energierechnungen zu bezahlen, riskiert jedoch nur dann eine Stromsperre, wenn Zahlungserinnerungen ...

Reinigungskräfte müssen Maske oft aus eigener Tasche zahlen

Neuwied. Immer wieder komme es vor, dass Reinigungsfirmen beim Arbeitsschutz knausern und Beschäftigte den dringend benötigten ...

Wünsche der Handwerkskammer an die kommende Landesregierung

Koblenz. Kurt Krautscheid meinte bei seiner Begrüßung in der Online-Pressekonferenz, dass das Handwerk bislang ganz gut durch ...

Weitere Artikel


Nister-Wiesensee-Tour: eine große Rundfahrt um den Wiesensee

Bad Marienberg. Die Tour ist rund 34 Kilometer lang und startet in der Stadtmitte von Bad Marienberg. Für diesen Ort sollte ...

Traktorgespann kippt um - Beifahrerin schwer verletzt

Oberdreis. Aus noch ungeklärter Ursache geriet das zusammen rund 20 Tonnen schwere Gespann aus einem Fendt-Schlepper mit ...

VC Neuwied bestreitet am Wochenende zwei Heimspiele

Neuwied. Der 2. Spieltag in der Volleyball Bundesliga Süd der Frauen sorgt am kommenden Samstagabend in der Sportarena des ...

Ausbildungslehrgang zum staatlich geprüften Funkamateur

Bad Honnef. Der Empfang von Amateurfunksendungen und der Besitz von Amateurfunkgeräten ist in Deutschland jedermann gestattet. ...

Generationen-Kino zeigt „Die schönste Zeit unseres Lebens“

Neuwied. Zum Inhalt: Die miese Laune des alten Victor geht seiner Frau Marianne gehörig auf die Nerven, sodass sie ihn eines ...

Freibad-Biergarten Oberbieber ist geschlossen

Neuwied-Oberbieber. Die Idee fand sogar Aufmerksamkeit über die Grenzen des Stadtteils hinaus: auch viele Gäste aus der weiteren ...

Werbung