Werbung

Nachricht vom 27.09.2020    

Digitaler Tag: Feuerwehren geben Einblicke und Infos

Am Tag der Feuerwehr in der Verbandsgemeinde Asbach präsentieren sich alle neun Feuerwehreinheiten und werben um neue Mitglieder. Aufgrund der unvorhersehbaren Entwicklung der Corona-Pandemie findet der Aktionstag in diesem Jahr online statt.

Grafik: Feuerwehr der VG Asbach

Asbach. Am Sonntag, 27. September, öffnen die Feuerwehren in der Verbandsgemeinde Asbach daher ihre Tore digital. Am ersten digitalen Tag der Feuerwehr startet ab 13 Uhr ein live-Stream mit einem spannenden Programm an Übungen, Einblicken und Hintergrundinformationen. Im vergangenen Jahr öffneten alle neun Einheiten gleichzeitig ihre Tore und es fand parallel eine große DKMS-Registrierungsaktion statt. Über 400 potentielle Stammzellspender konnten neu registriert werden. Aber auch viele Interessierte lockte der Tag und die Einheiten konnten um neue Mitglieder werben.

"Aufgrund der aktuellen Corona-Situation war allerdings nicht absehbar, ob dieser Tag vor Ort durchgeführt werden kann. Daher wurde ein virtuelles Konzept entwickelt", erklärt Wehrleiter Arnold Schücke. "Die Vorbereitungen und Planungen laufen bereits auf Hochtouren. Wir wollen einen umfangreichen Einblick in die Arbeit und Aufgaben geben, um weitere Frauen und Männer für den Dienst in der Feuerwehr zu begeistern", beschreibt Pressesprecher Tim Wessel das Konzept.

Ab 13 Uhr sendet die Feuerwehr über Youtube und präsentiert verschiedene Übungen, wie einen simulierten Gebäudebrand oder einen Verkehrsunfall. Auch gibt es interessante Gespräche mit Hintergrundwissen, zum Beispiel zum Thema Wald- und Vegetationsbrände. Durch den Tag der Feuerwehr präsentieren sich die neun Einheiten in der Verbandsgemeinde Asbach und werben um neue Mitglieder.

Die Einblicke in die unterschiedlichen Aufgaben bei der Feuerwehr sollen zeigen, wie vielfältig die Arbeit ist und dass es für jeden eine passende Aufgabe gibt - egal ob jung oder alt, Frau oder Mann. Weitere Informationen über die Feuerwehren in der Verbandsgemeinde Asbach gibt es online.

Der Live-Stream startet am 27. September um 13 Uhr auf dem Youtube-Kanal der Feuerwehren der VG Asbach.



Mehr zum Thema:    Blaulicht   
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Asbach auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Corona: Inzidenzwert steigt weiter - 94 Mutationen nachgewiesen

Im Kreis Neuwied wurden 24 neue Positivfälle sowie zwei weitere Todesfälle am Freitag (26. Februar) registriert. Die Summe aller Positivfälle steigt auf 5.129 an. Heute wiederum keine Impfungen im Impfzentrum.


Sandalenhersteller Birkenstock an Milliardär Arnault verkauft

Der Linzer Sandalenhersteller Birkenstock ist an die US-französische Beteiligungsgesellschaft L Catterton und die Familienholding Financière Agache des französischen Milliardärs Bernard Arnault verkauft, wie der Birkenstock-Geschäftsführer Oliver Reichert dem "Handelsblatt" sagte.


Region, Artikel vom 26.02.2021

Eine neue Zooschule entsteht in Neuwied

Eine neue Zooschule entsteht in Neuwied

Auch in schweren Zeiten geht es vorwärts. So auch im Neuwieder Zoo. Zum symbolischen Spatenstich trafen sich heute Bauherr, Förderverein, Geldgeber und die ausführende Tief- und Rohbaufirma.


LFV stellt klar: Schnelltest-Einsatz muss freiwillig sein!

Der Landesfeuerwehrverband Rheinland-Pfalz (LFV) weist nach der massiven Kritik darauf hin, dass eine Beteiligung von Feuerwehrangehörigen an Schnelltest-Zentren zur Corona-Testung ausschließlich auf Basis einer freiwilligen Unterstützung außerhalb des eigentlichen Feuerwehrdienstes erfolgen kann.


Wirtschaft, Artikel vom 27.02.2021

IG-Metall: Kundgebung am Montag in Neuwied

IG-Metall: Kundgebung am Montag in Neuwied

Mit einem bundesweiten Aktionstag am kommenden Montag erhöht die IG Metall den Druck in den laufenden Tarifbewegungen in der Metall- und Elektroindustrie, bei Volkswagen und der Eisen- und Stahlindustrie.




Aktuelle Artikel aus der Region


Schwerer Verkehrsunfall auf der Alteck

Neuwied. Am Samstag, den 27. Februar gegen 15 Uhr befuhr der 19-jährige Unfallverursacher die Alteck (L258) von Neuwied in ...

Das sollten Sie vor dem Einholen von Angeboten beachten

Dierdorf. Kann die Nennleistung der neuen Heizung reduziert werden? Wird bei der Badsanierung eine effizientere Warmwasserbereitung ...

„Parents For Future“ will Klima retten und auch entsprechend wählen

Neuwied. „Wir sind ein freier Zusammenschluss von erwachsenen Menschen und stehen als „Parents For Future“ in Solidarität ...

Tierschutzhof Orscheid ist startklar

Bad Honnef. Nach Begehung durch das Veterinäramt haben die engagierten Tierschützer nun die offizielle Erlaubnis, die Tierauffangstation ...

Weiterer Ausbau der Kindertagestätten im Landkreis Neuwied

Neuwied. „Diese umfasst an erster Stelle die Erweiterung der Kommunalen Kindertagesstätte „Marienkindergarten“ in Bruchhausen ...

LFV stellt klar: Schnelltest-Einsatz muss freiwillig sein!

Region. Eine Aufgabenzuweisung an die Wehren als solche zur Errichtung, Organisation und Betrieb solcher Teststationen wird ...

Weitere Artikel


Geburtstagsfreude geteilt - Manuel Jung unterstützt Neuwieder Hospizverein

Neuwied. Ganze 2.000 Euro kamen so zusammen, die der Jubilar (Inhaber der Allianz-Versicherungsagentur in Oberbieber) aufteilte. ...

Grüne wählen Kandidaten für das Amt des Stadtbürgermeisters

Bad Hönningen. Nachdem sich Reiner W. Schmitz in der Versammlung vorgestellt hat, wurde er durch die Bad Hönninger Grünen ...

Nick Baltrock (AfD) ist Direktkandidaten Landtagswahl für Wahlkreis 3

Neuwied. Nick Baltrock möchte sich auf Landesebene für mehr Transparenz und „Volksentscheide als Korrektiv zur Parteienherrschaft" ...

Abgeordnete sollen Wildwest-Zustände in der Fleischbranche beenden

Neuwied. „Für die überwiegend osteuropäischen Beschäftigten in Subunternehmen sind extreme Arbeitsbelastung, Lohn-Prellerei ...

Infos zum Spiel SG Ellingen gegen VfB Linz

Parkplätze
Straßenhaus. Wir, der Verein, empfehlen unseren Besuchern soweit es möglich ist zu Fuß oder mit dem Fahrrad anzureisen. ...

Wildkatzen - Bedrohte Jäger

Neuwied. Anders als Hauskatzen sehen alle Europäischen Wildkatzen sehr ähnlich aus. Sie haben eine Körperlänge von insgesamt ...

Werbung