Werbung

Nachricht vom 27.08.2020    

Polizei sucht Besitzer der Kamera

Im Rahmen eines polizeilichen Einsatzes am 22. August 2020 in Bad Hönningen, wurde bei einer 40-jährigen Frau ein Kinderfotoapparat mit Tasche aufgefunden.

Wem gehört diese Kamera. Fotos: Polizei

Bad Hönningen. Die Gegenstände konnten bislang weder einer Straftat zugeordnet werden, noch machte die Verantwortliche Angaben über die Herkunft. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei Linz unter Telefon 02644/9430 oder pilinz@polizei.rlp.de.


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Bad Hönningen & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Bad Hönningen auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Seltene Ehrlichkeit: Bendorfer übergibt gefundenes Geld der Polizei

Bendorf. Am 2. März machte ein 63-jähriger Bendorfer auf dem Parkplatz der Abtei in Bendorf Sayn eine überraschende Entdeckung. ...

Einbruch in Neuwieder Handyshop: Polizei sucht Zeugen

Neuwied. Der Vorfall ereignete sich gegen 6 Uhr morgens in einem Handyshop in der Fußgängerzone / Langendorfer Straße in ...

Nächtlicher Falschfahrer auf der B256 sorgt für Aufruhr - Polizei sucht dringend Zeugen

Neuwied. Um 0.25 Uhr alarmierten mehrere Verkehrsteilnehmer die Polizeiinspektion Neuwied: Ein Falschfahrer war auf der B256, ...

Kiebitz gekürt zum Vogel des Jahres 2024: Stark gefährdeter Luftakrobat in Fokus gerückt

Hundsangen/Region. Fast 120.000 Bürger haben ihre Stimme bei der vierten öffentlichen Vogelwahl abgegeben. Der Kiebitz konnte ...

Intergalaktische Entdeckungsreise: "Der kleine Prinz" am Martin-Butzer-Gymnasium Dierdorf

Dierdorf. Die Rahmenhandlung gestalten zwei Kinder, Anna und Sophie, gespielt von Jolina Händler und Michelle Kulik, die ...

Aufruf der Polizei zeigte Wirkung: Gewissensbisse führen Dieb in Linz zur Selbstanzeige

Linz am Rhein. Am Dienstagmittag (27. Februar) wurden im Norma-Markt in Linz Tabakwaren gestohlen. Der Täter flüchtete, nachdem ...

Weitere Artikel


Septemberwind auf der Kirchenorgel

Neuwied. Am 7. September eröffnet der international bekannte Konzertorganist Detlef Steffenhagen die Reihe mit einem atemberaubenden ...

Geführte Wanderung - Unterwegs auf dem Römer-Welt-Weg

Rheinbrohl. Auf dem 8,4 Kilometer langen Rundweg entdecken Sie in Begleitung eines Wanderführers Rekonstruktionen aber auch ...

Stadtklima Bendorf: Bepflanzung der Zukunft und Biodiversität

Bendorf. Um diese und weitere Fragen geht es am Samstag, 12. September, im Workshop „#Q6 im Ideenkino: „Schon grün hinter ...

Andreas Krobb will Bürgermeister in Stebach werden

Stebach. Geboren und aufgewachsen in Stebach, weiß das engagierte Gemeinderatsmitglied um die Herausforderungen der 350-Seelen-Gemeinde. ...

Sommerschule: Freiwillig in den Ferien gebüffelt

Neuwied. Gemeinsam mit Bürgermeister Michael Christ und Windhagens Ortsbürgermeister Martin Buchholz verschaffte sich Landrat ...

Ruhe bewahren bei Fledermauseinflügen in Wohnungen und Büros

Mainz/Holler. Kippfenster und Gardinen ähneln Fledermausquartieren
Anfang August werden junge Fledermäuse flügge und erkunden ...

Werbung