Werbung

Nachricht vom 29.05.2020    

Nach Alleinunfall landet PKW auf Dach - Fahrer verletzt

Donnerstagabend (28. Mai) gegen 19.30 Uhr wurde auf der L275 zwischen Kölsch-Büllesbach und der B8 ein Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person gemeldet. Nach einem Alleinunfall war ein PKW auf dem Dach zum Liegen gekommen.

Symbolfoto

Kölsch-Büllesbach. Der Fahrer hing noch im Sitz und wurde durch den Anschnallgurt gehalten. Eine Ärztin leistete beim Eintreffen der Einsatzkräfte bereits erste Hilfe. Durch die Feuerwehr wurde das Fahrzeug gesichert und der Fahrer vorsichtig aus seiner misslichen Lage befreit. Er wurde anschließend durch den Rettungsdienst und einen Notarzt versorgt und in ein Krankenhaus transportiert.

Am PKW wurde die Batterie durch die Feuerwehr abgeklemmt und der Brandschutz sichergestellt. Während der Maßnahmen wurde die Landstraße zwischen Kölsch-Büllesbach und der B8 voll gesperrt. Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Krautscheid und Buchholz sowie der Rettungsdienst mit Notarzt und die Polizei. Der Rüstwagen aus Neustadt konnte die Einsatzfahrt, nach Rückmeldung der ersten Einsatzkräfte vor Ort, abbrechen. (PM Feuerwehr VG Asbach)


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Asbach & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Asbach auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Seltene Ehrlichkeit: Bendorfer übergibt gefundenes Geld der Polizei

Bendorf. Am 2. März machte ein 63-jähriger Bendorfer auf dem Parkplatz der Abtei in Bendorf Sayn eine überraschende Entdeckung. ...

Einbruch in Neuwieder Handyshop: Polizei sucht Zeugen

Neuwied. Der Vorfall ereignete sich gegen 6 Uhr morgens in einem Handyshop in der Fußgängerzone / Langendorfer Straße in ...

Nächtlicher Falschfahrer auf der B256 sorgt für Aufruhr - Polizei sucht dringend Zeugen

Neuwied. Um 0.25 Uhr alarmierten mehrere Verkehrsteilnehmer die Polizeiinspektion Neuwied: Ein Falschfahrer war auf der B256, ...

Kiebitz gekürt zum Vogel des Jahres 2024: Stark gefährdeter Luftakrobat in Fokus gerückt

Hundsangen/Region. Fast 120.000 Bürger haben ihre Stimme bei der vierten öffentlichen Vogelwahl abgegeben. Der Kiebitz konnte ...

Intergalaktische Entdeckungsreise: "Der kleine Prinz" am Martin-Butzer-Gymnasium Dierdorf

Dierdorf. Die Rahmenhandlung gestalten zwei Kinder, Anna und Sophie, gespielt von Jolina Händler und Michelle Kulik, die ...

Aufruf der Polizei zeigte Wirkung: Gewissensbisse führen Dieb in Linz zur Selbstanzeige

Linz am Rhein. Am Dienstagmittag (27. Februar) wurden im Norma-Markt in Linz Tabakwaren gestohlen. Der Täter flüchtete, nachdem ...

Weitere Artikel


„Insektensommer“ startet heute

Holler. Beinahe eine Million Insektenarten sind bisher wissenschaftlich beschrieben worden. Damit sind mehr als 60 Prozent ...

Corona: Welche Probleme gibt es in Seniorenheimen

Bad Hönningen. Der 1. Kreisbeigeordnete Michael Mahlert und die zuständige Fachabteilung in der Kreisverwaltung Neuwied planen ...

Was bedeutet "Wiederaufbaufonds der Europäischen Kommission"?

Brüssel/Westerburg. Zusätzlich soll der Mehrjährige Finanzrahmen auf 1,1 Billionen Euro aufgestockt werden. Insgesamt stehen, ...

Windspiele schmücken Feenbaum auf dem „Kinderplanet“

Neuwied. Mithilfe der Briefe verteilenden „Sternenfee“ erreichen die Erzieherinnen weiterhin die Kinder zu Hause. Da die ...

BHAG und Stadt starten Wettbewerb: Kinder kochen Kunst

Bad Honnef. Ab sofort liegen in der Stadtbücherei im Rathaus, Rathausplatz 1, die neuen BHAG-Kochbücher kostenlos zur Abholung ...

Klara trotzt Corona, XXX. Folge

Kölbingen. 30. Folge vom 28. Mai
Pfarrer van Kerkhof kam lächelnd in die Küche. „Was grinsen Sie denn so wie ein Honigkuchenpferd, ...

Werbung