Werbung

Nachricht vom 20.04.2020    

Sven Lefkowitz: Keine Besucher und Veranstaltungen im Landtag bis Ende Mai

Aufgrund der Corona-Pandemie werden bis Ende Mai weder Besuchsdienste noch außerparlamentarische Veranstaltungen im Landtag Rheinland-Pfalz angeboten, wie der SPD-Landtagsabgeordnete Sven Lefkowitz mitteilt.

Ein Besuch im Mainzer Landtag ist derzeit nicht möglich. Archivfoto: Wolfgang Tischler

Neuwied. „Aufgrund der anhaltenden Situation ist das Bemühen um die Einhaltung eines bestmöglichen Infektionsschutzes weiterhin dringend geboten. Daher stellt auch der rheinland-pfälzische Landtag den Empfang von Besuchergruppen und anderweitige Informationsveranstaltungen vorerst ein“, erklärt Lefkowitz.

Dabei wird die Lage abhängig von den fortlaufenden Gefährdungsbeurteilungen zwischen Bund und den Ländern regelmäßig neu bewertet. „Auch bei dieser Maßnahme steht die Gesundheit der Besucher und aller im Landtag tätigen Menschen an oberster Stelle. Natürlich informiere ich darüber, wann der Besuchsdienst des Landtages für interessierte Bürgerinnen und Bürger wieder durchgeführt werden kann. Ich freue mich schon sehr darauf, Besuchergruppen aus meinem Wahlkreis wieder in Mainz empfangen zu dürfen, sobald dies möglich ist“, meinte Sven Lefkowitz abschließend.


Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Kommentare zu: Sven Lefkowitz: Keine Besucher und Veranstaltungen im Landtag bis Ende Mai

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Politik


Junge Union und Senioren Union im Kreis Neuwied trafen sich zum Austausch

Neuwied. "Das war ein toller informativer und produktiver Austausch mit unserer Jungen Union. Wir haben uns bei einem leckeren ...

Telefonische Sprechstunde mit Martin Diedenhofen verschoben

Altenkirchen/Unkel. Dementsprechend können die Bürger Martin Diedenhofen in der Zeit zwischen 18 und 19 Uhr auf ihre Anliegen ...

Telefonische Sprechstunde mit MdB Martin Diedenhofen am 25. Mai

Altenkirchen/Unkel. UPDATE: Die Sprechstunde findet nicht wie ursprünglich geplant zwischen 19 und 20 Uhr statt, sondern ...

150 Jahre und Tag Eins der Mitgliedschaft: Jahreshauptversammlung der SPD Erpel

Erpel. Zunächst fand die Ehrung der Mitglieder statt. Christine Meesters und Theo Frickel wurden herzlich vom 1. Vorsitzenden ...

Mitgliederversammlung der Puderbacher SPD: Vorstandsspitze wiedergewählt

VG Puderbach. Bei den Vorstandswahlen wurde der seit Februar 2017 amtierende Ortsvereinsvorsitzende Thomas Eckart (Raubach) ...

RKI-Chef Wieler in Altenkirchen: Corona-Virus wird uns nie wieder verlassen

Altenkirchen. Sie nennen sich "Public Health Forscher", die Mitarbeiter des Robert-Koch-Institutes (RKI) in Berlin, dem aktuell ...

Weitere Artikel


Corona-Krise: Trotz Lockerungen Regeln beim Sport beachten

Koblenz. „Aufgrund der sehr kurzen Vorlaufzeit zum Inkrafttreten war es uns nicht möglich, Detailfragen zur Umsetzung zu ...

Treff am Ring in Neuwied derzeit verwaist

Neuwied. Normalerweise werden in den Räumlichkeiten des „Treff am Ring“ bis zu zwölf Kindern während der Hausaufgaben und ...

Höfken/Ahnen: Corona-Futterhilfe für Tierheime und Zoos sowie Entlastung für Gastronomie

Region. „Tierheime, Zoos und vergleichbare tierhaltende Einrichtungen sind zur Sicherung des Tierwohls und der Tiergesundheit ...

Erwin Rüddel fordert klare Orientierungen für Veranstaltungen

Region. Der Parlamentarier steht in seinem Wahlkreis Neuwied/ Altenkirchen mit einer Vielzahl von Vereinen im steten Kontakt ...

Konflikte zwischen Radfahrern und Wanderern auf Pfaden im Naturpark Rhein-Westerwald

Dierdorf. Die meisten Radfahrer blieben, bei der Ausübung ihres Hobbys auf den festen Wegen. Aber einige fuhren auch auf ...

Kreis trifft Vorkehrungen für die Wieder-Aufnahme des Schulbetriebs

Neuwied. Ab dem kommenden Montag (27. April) werden bestimmte Jahrgangsstufen an den Schulen im Kreis Neuwied den Schulbetrieb ...

Werbung