Werbung

Nachricht vom 29.03.2020    

SG Ellingen sagt Jahreshauptversammlung und Pfingstcup ab

Der Vorstand des SV Ellingen 1923 e.V. erkennt in der schwierigen Zeit der "Corona-Krise" die Notwendigkeit, die Jahreshauptversammlung vom 24. April zu verschieben. Gleichzeitig wird der Pfingstcup abgesagt. Dafür wird voraussichtlich ein Turnierwochenende für den Nachwuchs am 22. und 23. August kommen.

Symbolfoto

Straßenhaus. Mit Blick auf die Verantwortung der Mitglieder gegenüber und die ordnungsrechtliche Lage in Deutschland mit einem Versammlungsverbot ist diese Entscheidung alternativlos. Ein neues Gesetz ermöglicht es dem Verein die Jahreshauptversammlung rechtssicher zu einem späteren Zeitpunkt durchzuführen.

REWE-Pfingstcup 2020 wird abgesagt

Schwer ist auch die Entscheidung gefallen, den 10. REWE-Pfingst-Cup beim SV Ellingen in Straßenhaus abzusagen. „Wir denken, dass Ende Mai noch eine sehr schwere Zeit für uns alle ansteht. Selbst, wenn der Ball in den Ligen in dieser Saison nochmal laufen könnte, bleibt die Ungewissheit, wie die Menschen sich gegenüber großen Veranstaltungen verhalten oder welche behördlichen Vorgaben gelten werden. Da unser Turnier einiges an Vorlaufzeit für die unterschiedlichsten Aktivitäten benötigt, brauchen wir Planungssicherheit. Diese wird uns dieses Jahr leider nicht gegeben“, erklärt der Verein und bittet um Verständnis für den Schritt.

Im Gegenzug wird ein alternatives leicht reduziertes Turnierwochenende für Bambini bis E-Jugend zum Saisonstart im August angeboten. Der Termin wird unter Vorbehalt auf den 22. und 23. August, das zweite Wochenende nach den Sommerferien, festgelegt.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: SG Ellingen sagt Jahreshauptversammlung und Pfingstcup ab

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Region, Artikel vom 16.01.2021

DRK-Bilanz zur Impfung in Pflege- und Altenheimen

DRK-Bilanz zur Impfung in Pflege- und Altenheimen

DRK-Präsident Rainer Kaul zieht erste Bilanz von aufsuchenden Impfungen und Testungen von Alten- und Pflegeeinrichtungen in Rheinland-Pfalz.


Food-Akademie Neuwied investiert zwölf Millionen Euro in Neubau

In Neuwied entsteht derzeit ein bundesweit einmaliges Kompetenzzentrum Supermarkt, in dem Auszubildende sowie angehende Fach- und Führungskräfte die aktuellen technischen und laden-baulichen Innovationen erleben, begreifen. Lehrgangsteilnehmer werden hier praxisnah ausgebildet.


Verkehrsunfälle durch Eisplatten und unter Betäubungsmitteleinfluss

Die Polizeiautobahnstation Montabaur meldet einen Verkehrsunfall durch von einem LKW abgerutschte Eisplatten auf der A 3 bei Dernbach sowie einen Verkehrsunfall unter Betäubungsmittel- und Alkoholeinfluss bei Dierdorf. Verletzt wurde niemand.


Gute Vorsätze in Corona-Zeiten: Experten geben Tipps

Neuwieder können am 27. Januar die kostenlose Hotline nutzen. DAK-Ärzte informieren über Strategien zum Durchhalten in diesen besonderen Zeiten.


SPD Neuwied bietet Fahrservice zum Impfzentrum nach Oberhonnefeld

Senioren, die einen Impftermin erhalten haben, aber nun vor der Schwierigkeit stehen, das Impfzentrum in Oberhonnefeld zu erreichen, bietet die SPD Neuwied einen Fahrservice von Neuwied inklusive aller Stadtteile an.




Aktuelle Artikel aus der Vereine


Urlaub 2021: Krisensicher buchen

Koblenz. Sandra Dany, Leiterin Vertrieb beim ADAC Mittelrhein e.V., gibt Tipps für die Urlaubsplanung in Krisenzeiten. „Grundsätzlich ...

Vereine Kleinmaischeid unterstützen Sanierung Wallfahrtskapelle Hausenborn

Kleinmaischeid. Auf Grund der Coronapandemie konnte nach der Veranstaltung „Adventsfeier im Lichterglanz“ im Dezember 2019 ...

Westerwald-Verein sucht Wegemarkierer/innen

Montabaur. Markiert werden unter dem Dach des Vereins 27 Hauptwanderwege auf über 2.500 Kilometern Streckenlänge und dies ...

Digitale Weihnachtsversammlung der Stadtsoldaten Linz

Linz. Kommandant Markus Paffhausen und Adjutant Michael Degen begrüßten die Corps Mitglieder. Über 70 Teilnehmer folgten ...

Karneval-Korps "Schwere Artillerie" aus Linz spenden

Linz. Die Sammlung erfolgte Online, ausschließlich bei den Korpsmitgliedern der Schweren Artillerie, es kam eine beträchtliche ...

NABU: Deutschlands Wintervögel werden wieder gezählt

Mainz/Holler. Vom 8. bis zum 10. Januar zählt ganz Deutschland wieder Vögel: Die „Stunde der Wintervögel“ wird bereits zum ...

Weitere Artikel


Anträge für Überbrückungshilfen können heruntergeladen werden

Region. Liquiditätsrücklagen müssen entgegen den Vorabrichtlinien nach Angaben des Bundeswirtschaftsministeriums nicht eingesetzt ...

Corona-Abitur 2020 am WTG Neustadt

Neustadt. Dem Virus zum Trotz konnten sich die Schüler/innen dann aber am vergangenen Freitag endlich über ihre Zeugnisse ...

Kolumne „Themenwechsel“: Der Grillwahn geht wieder los

Vergangenen Donnerstag beschäftigte sich diese Kolumne mit dem Heimatgefühl, das unsere Regionen auszeichnet. Wer am Samstag ...

Eröffnung einer Corona-Ambulanz in Vettelschoß

Vettelschoß. Der Aufbau einer Corona Ambulanz ist notwendig, da sich die Anzahl an Infektionen in den nächsten Wochen erhöhen ...

So wirkt sich die Corona-Krise auf das Leben unserer Leser aus

Region. Gearbeitet wird im Home Office, die Kinder gehen nicht zur Schule oder in die Kita, die Landesregierung schreibt ...

In Daufenbach wurde Sendemast gebaut - Anwohner wehren sich

Daufenbach. Die Baugenehmigung des Sendemastes, der nicht auf einem kommunalen Grundstück steht, beschäftigt die Bewohner ...

Werbung