Werbung

Nachricht vom 14.03.2020    

Jeff Smith verlängert beim EHC Neuwied

Eine gute Nachricht hatte der EHC „Die Bären" 2016 für seine Fans, von denen einige das Abschlusstraining der Mannschaft besuchten und die Spieler in die Sommerpause verabschiedeten, noch im Gepäck: Jeff Smith hat seinen Vertrag in Neuwied um eine weitere Saison verlängert.

Jeff Smith traf in 37 Saisonspielen 41 Mal für den EHC. Foto: Verein

Neuwied. Was Manager Carsten Billigmann da für einen außergewöhnlichen Regionalligaspieler im Sommer aus Diez an den Rhein gelotst hatte, sah man bereits im ersten Saisonspiel. Vier Tore erzielte der US-Amerikaner gegen die Hammer Eisbären, mit derer drei schoss er den EHC im dritten Halbfinale gegen den Herforder EV ins Endspiel, das schließlich nicht mehr stattfinden sollte.

„Mit der Verpflichtung von Jeff kamen direkt hohe Erwartungen auf, die er vollauf erfüllt hat. Das spricht für seine Klasse auf dem Eis, und daneben ist er absoluter Teamplayer, Anführer und toller Kerl", sagt Billigmann. „Wir freuen uns riesig, dass er nach der Sommerpause nach Neuwied zurückkehrt." Der 31-Jährige bestritt in der Spielzeit 2019/20 alle 37 Saisonspiele für die Bären, erzielte 41 Tore und bereitete 28 vor. (PM)



Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Kommentare zu: Jeff Smith verlängert beim EHC Neuwied

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Region, Artikel vom 30.05.2020

Waldbrand bei Steimel

Waldbrand bei Steimel

Am Pfingstsamstag kam es am Nachmittag zu einem Waldbrand an der Landstraße 265 zwischen Steimel und Lautzert. Der Brand brach kurz nach 15 Uhr direkt neben der Straße aus und wurde bereits in der Entstehungsphase gemeldet.


Illegales Straßenrennen und Einsatz von Pfefferspray

Am Samstagnachmittag (30. Mai) gegen 15 Uhr kam es auf der L 144, zwischen den Ortslagen Rottbitze und Schmelztal zu einer Straßenverkehrsgefährdung. Ein dunkler BMW und ein dunkler Audi lieferten sich dabei laut Zeugenangaben ein illegales Straßenrennen.


Region, Artikel vom 31.05.2020

Extrem rücksichtslose Fahrweise im Wiedbachtal

Extrem rücksichtslose Fahrweise im Wiedbachtal

Am Freitag, dem 29. Mai ereignete sich um kurz nach 16 Uhr im "Wiedtal" auf der L255 zwischen den Ortslagen Niederbreitbach und Neuwied ein Verkehrsunfall. Ursächlich hierfür war eine extrem rücksichtslose Fahrweise eines Mercedes-Benz Kombi Fahrers (vermutlich C-Klasse in dunkelblau).


Region, Artikel vom 30.05.2020

Nun Biergarten statt Schwimmbad in Oberbieber

Nun Biergarten statt Schwimmbad in Oberbieber

Bedingt durch die Corona-Pandemie und der bis vor ein paar Tagen nicht klaren Situation hatte der Heimat- und Verschönerungsverein Oberbieber (HVO) beschlossen bis zu einer möglichen Eröffnung die Fläche des Freibades in Oberbieber zwischenzeitlich als großen Biergarten zu nutzen.


Region, Artikel vom 31.05.2020

Stromausfall im Westerwald nach Flugzeugabsturz

Stromausfall im Westerwald nach Flugzeugabsturz

Haushalte im Westerwaldkreis hatten am Samstagabend (30. Mai) zum Teil längere Zeit keinen Strom. Die Ursache war, dass ein einmotoriges Flugzeug an eine Hochspannungsleitung geraten war und einen Kurzschluss verursacht hatte.




Aktuelle Artikel aus der Sport


Lena Hoffmann bleibt ebenfalls beim VC Neuwied

Neuwied. Die 22-Jährige geht somit in ihr zweites Jahr beim VC Neuwied`77. Die angehende Verwaltungsinspektorin ist eigentlich ...

Kaiserbergstadion Linz erstrahlt in neuem Glanz

Linz. Nach 17 Jahren Spielbetrieb sei die Kunstrasenfläche im schlechten Zustand gewesen und habe den Spielen alles andere ...

VC Neuwied vermeldet weitere Entscheidungen

Neuwied. Das Spielerinnen-Karussell bei den Deichstadtvolleys geht in die zweite Runde: Nachdem mit Sarah Kamarah und Lisa ...

SG Ellingen II präsentiert erste Neuzugänge

Straßenhaus. Mit Florian Raasch konnten Trainer Michael Pieta und Claudio Schmitz aus der sportlichen Führung einen "verlorenen ...

Corona und wie es mit dem Fußball weitergeht in Ellingen

Straßenhaus. Das Positive zuerst, der Verein ist solide aufgestellt und wird auch durch die jetzt schon zehn Wochen anhaltende ...

Lisa Guillermard bleibt ein Deichstadtvolley

Neuwied. Genüsslich zeigte sich auch ihr Auftritt in der ersten Spielzeit beim Neuwieder Zweitligisten, den Deichstadtvolleys. ...

Weitere Artikel


Sicher in die Motorradsaison starten

Region. Zuallererst sollten Bremsen, Elektronik, Beleuchtung, Lenkung und Reifen auf ihre Funktion geprüft werden, vor allem, ...

Welche Schule ist die richtige? Schulwegweiser hilft

Neuwied. Im Landkreis Neuwied befinden sich 33 weiterführende Schulen, Förder- und berufsbildende Schule, die eine Vielzahl ...

Leserumfrage: Welche Auswirkung hat das Coronavirus auf Ihr Leben?

Kreisgebiet. Das Coronavirus nimmt momentan Einfluss auf unseren Alltag wie selten zuvor etwas in den vergangenen Jahrzehnten. ...

Ortsbeirat Heimbach-Weis unterstützt Insektenschutz, Ehrenamt und Brauchtum

Neuwied. Heimbach-Weis wird auf Initiative des Bienenzuchtvereins Heimbach-Weis/Gladbach e.V. ein neues Wildbienenhotel am ...

Coronavirus: Veranstaltungen über 75 Teilnehmer werden verboten

Neuwied. „Auch wenn der Krankheitsverlauf in der Mehrzahl leicht verlaufen kann, müssen wir massiv Vorsorge treffen, um die ...

Kräuterwind und Landkreis wollen Zusammenarbeit intensivieren

Neuwied. Die vielen Potenziale der Region gezielt nach außen tragen, gemeinsame mediale Vermarktungsstrategien mit dem bekannten ...

Werbung