Werbung

Nachricht vom 28.02.2020    

Doppelter Auffahrunfall mit verletzter Frau

Am frühen Donnerstagabend (27. Februar) ereignete sich ein Verkehrsunfall mit Personenschaden im Einmündungsbereich der Kreisstraße 78 und der Landesstraße 270 bei Neustadt (Wied).

Symbolfoto

Neustadt. Zunächst kam es im Einmündungsbereich der K 78 zur L 270 zu einem Auffahrunfall. Eine 21-jährige Fahrzeugführerin konnte auf der winterglatten Fahrbahn nicht mehr rechtzeitig abbremsen und fuhr auf den verkehrsbedingt haltenden PKW einer 40-jährigen Fahrzeugführerin auf. Während die 40-jährige Fahrzeugführerin aus dem ersten PKW sich zum Kofferraum begab, um das Warndreieck aus ihrem PKW zu holen, näherte sich von hinten eine 23-jährige Fahrzeugführerin mit ihrem PKW. Auch diese konnte witterungsbedingt nicht rechtzeitig abbremsen und fuhr auf die zuvor unfallbeteiligten Fahrzeuge auf.

Durch die Wucht der Kollision sind die beiden Fahrzeuge erneut aufeinander geschoben worden. Hierbei ist die 40-jährige Frau beim herausholen des Warndreiecks kurzzeitig zwischen den Fahrzeugen eingeklemmt worden. Sie erlitt dabei eine Beinverletzung und wurde mit einem Krankenwagen in ein Krankenhaus gebracht. (PM Polizei)


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Asbach auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Kreis Neuwied - Task-Force beschließt weitere einschränkende Maßnahmen

Im Kreis Neuwied steigen die Fallzahlen weiterhin stark an. Seit letzter Woche liegt der 7-Tage Inzidenzwert über 50 Neuinfektionen je 100.000 Einwohner. Damit gilt der Kreis Neuwied als Risikogebiet und es wurden bereits einschränkende Maßnahmen erlassen.


Papaya-Koalition will massive Steuererhöhung in Stadt Neuwied

Fassungslos macht der Vorstoß der Papaya-Koalition und des Neuwieder Stadtvorstands den Grundsteuerhebesatz um 45 Prozent zu erhöhen. Diese Erhöhung geht voll zu Lasten aller Neuwiederinnen und Neuwieder, sei es Hausbesitzer oder Mieter, denn die Grundsteuer B wird regulär als Mietnebenkosten umgelegt, weiß Sigurd Remy zu berichten. Auch die AfD findet klare Worte.


Malu Dreyer erklärt die beschlossenen coronabedingten Einschränkungen

Am heutigen Nachmittag (28. Oktober) haben die Bundeskanzlerin Merkel und die Ministerpräsidenten sich über neue Maßnahmen beraten. Malu Dreyer hat die Maßnahmen in einer Pressekonferenz für Rheinland-Pfalz erläutert. Hier der erste Überblick über Maßnahmen, die ab 2. November bis zum 30. November gelten sollen.


Kfz-Zulassungsstelle gibt aktuelle Öffnungsregelungen bekannt

Wegen der teilweise reglementierten Terminvergabe weist die Kfz-Zulassungsstelle der Kreisverwaltung Neuwied nochmals auf die aktuell geltenden Regelungen bei Terminvergabe und Öffnungszeiten hin.


Werner Böcking von Landrat Hallerbach verabschiedet

Werner Böcking aus Kurtscheid wurde im Rahmen einer Feierstunde von Landrat Achim Hallerbach und weiteren Mitgliedern des Kreisvorstands und der Verwaltung in den Ruhestand verabschiedet. Hallerbach skizzierte den beruflichen und ehrenamtlichen Werdegang.




Aktuelle Artikel aus der Region


Bischoff Touristik gewinnt Ausschreibung des Linienbündels Raiffeisen-Region Nord

Altenkirchen/Neuwied. Sie übernimmt die Verkehre ab 12. Februar 2021 bis Mitte Dezember 2025. Zum Linienbündel Raiffeisen-Region ...

Kleiner Wäller – Großer Genuss: Zehn Spazier(wander)wege

Montabaur. Folgende zehn Touren bietet der Westerwald Touristik-Service an:
Naturpark Rhein-Westerwald:
• Eine spannende ...

Werner Böcking von Landrat Hallerbach verabschiedet

Neuwied. Zunächst hatte Böcking eine Ausbildung zum Bauzeichner absolviert. Auf eine Stelle bei der Kreisbau- und Siedlungsgesellschaft ...

Trotz Corona-Krise positive Entwicklung am Arbeitsmarkt

Kreisgebiet. „In den Sommermonaten lag die Quote bei glatten 6 Prozent“, sagt Karl-Ernst Starfeld, Leiter der Arbeitsagentur ...

Ein starkes Signal in Corona-Zeiten: 5.000 Euro-Spende an die DRK-Kinderklinik Siegen

Roth/Siegen. „Corona bestimmt unser Leben schon seit Monaten und auch die Jüngsten in unserer Gesellschaft sind von den Folgen ...

Malu Dreyer erklärt die beschlossenen coronabedingten Einschränkungen

Öffentlichkeit und Feiern
Nur noch Angehörige des eigenen und eines weiteren Hausstandes sollen sich gemeinsam in der Öffentlichkeit ...

Weitere Artikel


JU Neuwied nominiert Pierre Fischer

Waldbreitbach. „Ich freue mich sehr, dass sich mit Pierre ein junger und sehr engagierter Nachwuchspolitiker für die B-Kandidatur ...

Frühling sorgt für Belebung des Arbeitsmarktes

Kreisgebiet. Ende Februar waren im Bezirk der Agentur für Arbeit Neuwied 8.129 Menschen ohne Job gemeldet – das sind 92 weniger ...

Feuerwehr Vettelschoß zieht Bilanz für 2019

Vettelschoß. Die Einsatzdauer betrug insgesamt 882 Stunden, ein Plus von 292 Stunden im Vergleich zu 2018. Zusätzlich kamen ...

VC Neuwied erwartet den starken Aufsteiger aus Bayern

Neuwied. Wenn man bedenkt, dass der Liga-Neuling am ersten Spieltag (14. September 2019) den heutigen Spitzenreiter aus Grimma ...

Verkehrsunfälle in Kreisen Altenkirchen und Neuwied leicht rückläufig

Altenkirchen/Neuwied. Im Jahr 2019 ereigneten sich im Zuständigkeitsbereich der Polizeidirektion Neuwied, der die Landkreise ...

Gesundheitsamt Neuwied informiert über Coronavirus

Neuwied. Sollte man Symptome bemerken, empfiehlt es sich, Ruhe zu bewahren und zunächst zu überlegen, ob mit Blick auf das ...

Werbung