Werbung

Nachricht vom 15.02.2020    

Sie möchten die Fachhochschulreife nachholen?

An der Ludwig-Erhard-Schule in Neuwied gibt es viele Angebote, die Schüler/innen wahrnehmen können. Hierzu gehört auch die Schulform Berufsoberschule I. Diese Schulform wurde extra für diejenigen konzipiert, die sich nach der Berufsausbildung noch weiterqualifizieren möchten.

Neuwied. Voraussetzung für den Besuch der Berufsoberschule I ist der qualifizierte Sekundarabschluss I und eine abgeschlossene Berufsausbildung. Die Schüler/innen erwerben in einem Jahr Vollzeitunterricht die Fachhochschulreife und können so ihre beruflichen Chancen verbessern. Diese Schulform ist kostenfrei und ein Schüler-Bafög kann beantragt werden.

Hierzu einige Schüleräußerungen: „Wer kennt das nicht, jahrelang in der Schule, absolut keine Lust mehr weiter zu machen und dann beginnt man eine Ausbildung, endlich Geld! Doch im Nachhinein ärgert man sich, nicht weitergemacht zu haben. In der BOS I kann die Fachhochschulreife nachgeholt werden. Diese 2. Chance sollte man nutzen.“

„Nach dem erfolgreichen Abschluss bieten sich viele Möglichkeiten an. Persönlich würde ich jedem diesen schulischen Werdegang weiterempfehlen, der nach der BOS I ein Studium an der Fachhochschule beginnen möchte.“

„Warum gerade die LES in Neuwied? Hier wird Integration und Mitsprache gelebt! Die LES bietet eine große Vielzahl von Angeboten außerhalb des Unterrichtes. Hierzu zählen vor allem die Arbeitsgemeinschaften und die JUFI. Die JUFI ist eine Junioren-Firma und wird ganz allein von Schüler/innen geleitet. Ein Lehrerteam betreut die Schüler/innen bei ihren Entscheidungen. Außerdem wird hier Demokratie gelebt, die Schüler/innen haben wirklich viele Mitspracherechte.“

Wenn Sie Lücken in Mathematik und Englisch haben und Sie wollen dennoch die Fachhochschulreife erwerben, dann besuchen Sie rechtzeitig unsere Vorbereitungskurse. Hier können Sie Ihre Kenntnisse in den beiden Fächern schon vor Beginn des Bildungsganges auffrischen.

Wenn Ihr Interesse geweckt wurde, dann schauen Sie auf der Homepage vorbei. Dort finden Sie weitere Informationen zur BOS I und zur LES. Die Ludwig-Erhard-Schule bietet diese Schulform auch in dem jetzt kommenden Schuljahr wieder an. Mehrere Schulplätze sind noch zu vergeben.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Kommentare zu: Sie möchten die Fachhochschulreife nachholen?

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Corona: Weitere Ansteckungen im Kreis Neuwied erfolgt

Die Kreisverwaltung meldet am Donnerstag, den 24. September neun neue Fälle im Kreis. Die Summe aller Positivfälle im Kreis Neuwied liegt nun bei 390. In der Fieberambulanz Neuwied wurden heute 174 Personen getestet.


Traktorgespann kippt um - Beifahrerin schwer verletzt

Am Donnerstagnachmittag, den 24. September2020, um 16:45 Uhr kam es auf der Landstraße 268 zwischen Oberdreis und Roßbach zu einem Unfall mit einem landwirtschaftlichen Gespann. Die Beifahrerin erlitt dabei schwere Verletzungen und musste mit einem Hubschrauber in eine Klinik geflogen werden.


Region, Artikel vom 24.09.2020

Jugendliche fahren mit Bagger spazieren

Jugendliche fahren mit Bagger spazieren

Am späten Mittwochabend (23. September) erhielt die Polizeiinspektion Straßenhaus telefonisch Kenntnis von drei Jugendlichen, die mit einem Bagger durch Asbach, Ortsteil Löhe, fuhren. Die sofort entsandte Streife konnte die Jugendlichen antreffen.


Feuerwehr VG Bad Hönningen mit Problemen in Tagesbereitschaft

Kürzlich trafen sich Landrat Achim Hallerbach, der kommissarische Wehrleiter Michael Scharrenbach und der 1. Beigeordnete der Ortsgemeinde Rheinbrohl zu einem Informationsaustausch im Feuerwehrgerätehaus Rheinbrohl zu den Themen Tagesalarmbereitschaft der Feuerwehren der Verbandsgemeinde Bad Hönningen und die Kooperation mit der Feuerwehr der Verbandsgemeinde Linz.


Umbau der Sparkassen-Geschäftsstelle in Dierdorf beendet

Nach einer spannenden Umbauphase begrüßte der Vorstand der Sparkasse Neuwied Dr. Hermann-Josef Richard und Thomas Paffenholz in der Geschäftsstelle Dierdorf am Donnerstag, 24. September 2020 im Rahmen einer offiziellen Eröffnungsfeier einen kleinen Kreis geladener Gäste. Dabei wurde die Geschäftsstelle von Marita Klose, Vorsitzende des Presbyteriums und Pfarrer Thomas Corsten eingeweiht und eingesegnet.




Aktuelle Artikel aus der Region


Feuerwehr VG Bad Hönningen mit Problemen in Tagesbereitschaft

Rheinbrohl. Jan Ermtraud verschaffte sich bei dem Gespräch einen aktuellen Überblick über die Einsatzbereitschaft, gerade ...

Traktorgespann kippt um - Beifahrerin schwer verletzt

Oberdreis. Aus noch ungeklärter Ursache geriet das zusammen rund 20 Tonnen schwere Gespann aus einem Fendt-Schlepper mit ...

Nister-Wiesensee-Tour: eine große Rundfahrt um den Wiesensee

Bad Marienberg. Die Tour ist rund 34 Kilometer lang und startet in der Stadtmitte von Bad Marienberg. Für diesen Ort sollte ...

Ausbildungslehrgang zum staatlich geprüften Funkamateur

Bad Honnef. Der Empfang von Amateurfunksendungen und der Besitz von Amateurfunkgeräten ist in Deutschland jedermann gestattet. ...

Freibad-Biergarten Oberbieber ist geschlossen

Neuwied-Oberbieber. Die Idee fand sogar Aufmerksamkeit über die Grenzen des Stadtteils hinaus: auch viele Gäste aus der weiteren ...

Corona: Weitere Ansteckungen im Kreis Neuwied erfolgt

Neuwied. Bei den neuen Positivfällen handelt es sich zum Großteil um Kontaktpersonen von bereits bekannten Positivfällen. ...

Weitere Artikel


Karneval in Rengsdorf für Klein und Groß

Rengsdorf. Freut euch auch in diesem Jahr wieder auf ein vielseitiges Programm mit Tanzgruppen, lustigen Spielen und Kinderdisko. ...

Volleyballer Rheinbreitbach feiern 50-jähriges Jubiläum

Rheinbreitbach. Wirz und die Trainerin der Damen- und Jugendmannschaften, Dagmar „Daggi“ Schneider, haben in der Versammlung ...

Neue Workshops ab März im Big House

Neuwied. Vom 3. März bis 19. Mai wird Boris Weber von der Freien Bühne Neuwied immer dienstags von 17 bis 19 Uhr Mädchen ...

Ergebnisse Bezirksmeisterschaften Schützen

Buchholz. Kein Wunder, dass die Leistungen auf beiden Seiten gleich hoch sind. Hier ein Auszug aus der Ergebnisliste der ...

Tür zum Halbfinale steht für EHC Neuwied weit offen

Neuwied. Nicht nur die Siege haben sich inzwischen zu einer stolzen Serie aufeinandergestapelt, auch der Hang zum frühen ...

Neues Programm "Natur auf der Spur" ist da

Hümmerich. Wieder dabei sind verschiedene Wanderungen im Naturpark, Veranstaltungen zum praktischen Naturschutz, Gesundheitsangebote ...

Werbung