Werbung

Nachricht vom 27.12.2019    

Weitere Ergebnisse der Sportschützen von den Kreismeisterschaften

Weitere Ergebnisse von den Kreismeisterschaften der Sportschützen.

Susanne Mathes (Neuwieder SG) Foto: Hans Hartenfels

Luftpistole-Auflage:
Senioren I: 1. Jürgen Krämer (Honnefeld) 294,8 Ringe, 2. Jörg Hillenbach (Rott-Wied) 293,3, 3. Herbert Dreydoppel (Honnefeld) 275,2.
Seniorinnen I: 1. Jutta Simons-Hillenbach (Rott-Wied) 263,2.
Seniorinnen II: 1. Ulrike Thiel (Neuwied) 271,3.
Senioren IV: Christoph Sandt (Dierdorf) 293,7, 2. Werner Deisel (Honnefeld) 273.
Senioren V: 1. Erika Hillenbach 281,1, 2. Bodo Hillenbach (beide Honnefeld) 258,6.

Mehrschüssige Luftpistole:

Herren I: 1. Susanne Mathes (Neuwied) 53, 2. Matthias Buddenberg (Niederbieber) 44, 3. Carmen Seul (Neuwied) 43.

Mehrschüssige Luftpistole Mehrkampf:

Herren I: 1. Susanne Mathes 365, 2. Carmen Seul (beide Neuwied) 354, 3. Matthias Buddenberg (Niederbieber) 329.

Mehrschüssige Luftpistole Standard:

Herren I: 1. Susanne Mathes 363, 2. Carmen Seul (beide Neuwied) 348, 3. Matthias Buddenberg (Niederbieber) 310.

Freie Pistole 50 Meter-freihand:
Herren I: 1. Philipp Klein (Honnefeld) 184.
Herren III: 1. André Mendling (Neuwied) 226, 2. Rainer Leclerc (Rott-Wied) 213.

Freie-Pistole 50 Meter-Auflage:
Senioren I: 1. Jörg Hillenbach (Rott-Wied) 247.

Sportpistole 25 Meter-freihand:
Herren I: 1. Torsten Bilio (Honnefeld) 271, 2. Dominik Brill (Rott-Wied) 265, 3. Florian Hilgenhöner (Honnefeld) 262.
Frauen I: 1. Angela Rutz (Rott-Wied) 274, 2. Kathrin Lehniger (Raubach) 270, 3. Nadine Reichelt (Rott-Wied) 268.
Herren III: 1. Ingo Rutz 268, 2. Ulrich Horst 265, 3. Frank Nehlmeyer (alle Rott-Wied) 257.
Frauen III: 1. Susanne Mathes 275, 2. Carmen Seul 216, 3. Ulrike Thiel (alle Neuwied) 177.Herren IV: 1. Bernd Dieter Wagner (Honnefeld) 213.

Sportpistole 25 Meter-Auflage:
Senioren I: 1. Jörg Hillenbach 282, 2. Jutta Simons-Hillenbach (beide Rott-Wied) 277, 3. Herbert Dreydoppel (Honnefeld) 249.
Senioren III: 1. Werner Deisel 259, 2. Wolfgang Keibs (beide Honnefeld) 244.

Sportpistole 25 Meter-beidhändig:
Senioren I: 1. Ulrich Horst (Rott-Wied) 274, 2. Stefan Kunz 265, 3. Jörg Müller (beide Raubach) 264.
Senioren II: 1. Bernd Schorn 248, 2. Gerd Schroeder 240, 3. Michael Kellner (alle Raubach) 221.
Senioren III: 1. Wido Kopper (Neuwied) 270, 2. Klaus Baumgärtner (Honnefeld) 214.
Senioren IV: 1. Wolfgang Keibs (Honnefeld) 228, 2. Michael Zrinyi (Raubach) 225, 3. Werner Deisel (Honnefeld) 218.

Zentralfeuerpistole 25 Meter:
Herren I: 1. Angelika Thiel 232, 2. Matthias Buddenberg (beide Neuwied) 220, 3.Björn Hahn (Dierdorf) 214.
Herren III: 1. Ulrike Thiel (Neuwied) 112.

Revolver .44 Magnum 25 Meter:
Herren I: 1. Torsten Bilio (Honnefeld) 348.
Herren III: 1. Erich Zurawski (Honnefeld) 356, 2. Benno Kröll (Rott-Wied) 311, 3. Achim Beer (Raubach) 275.
Herren IV: 1. Michael Kellner (Raubach) 289.

Pistole .45 ACP 25 Meter:
Herren I: 1. Jamil Ternes (Rott-Wied) 332, 2. Matthias Lotz 320, 3. Björn Hahn (beide Dierdorf) 275.
Herren III: 1. Albert Mittmann (Raubach) 325, 2. Benno Kröll (Rott-Wied) 306, 3. Erich Zurawski (Honnefeld) 298.
Herren IV: 1. Bernd Lotz (Dierdorf) 288, 2. Michael Kellner (Raubach) 277, 3. Karlheinz Knappe (Dierdorf) 243.

Standardpistole 25 Meter:

Herren I: 1. Angelika Thiel 422, 2. Matthias Buddenberg (beide Neuwied) 416.
Herren III: 1. Ingo Rutz (Rott-Wied) 528, 2. Susanne Mathes (Neuwied) 515, 3. Frank Nehlmeyer (Rott-Wied) 511.

Wurfscheibenschiessen Trap:
Herren I: 1. Thomas Fleischer (Vettelschoß) 37 Scheiben.
Herren II: 1. Alexander Neumann (Vettelschoß) 45.
Herren III: 1. Carsten Dubiys 41, 2. Michael Goldscheid 38, 3. Udi Kirberg (alle Vettelschoß) 33.
Frauen III: 1. Beata Hilfert (Vettelschoß) 41.
Herren IV: 1. Ingo Junker 44, 2. Dieter Hausmann 42, 3. Helm ut Kepe (alle Vettelschoß) 39.

Wurfscheibenschiessen Doppeltrap:
Herren IV: 1. Ingo Junker 75, 2. Wilfried Schäfer 71, 3. Bernd Speth (alle Vettelschoß) 58.

Armbrustschiessen 10 Meter:
Herren III: 1. Ralph Ringel (Neuwied) 366.
Herren IV: 1. Udo Bonn 370, 2. Klaus Reinhard 360, 3. Hermann Profittlich (alle Neuwied) 357.

Armbrustschiessen International 30 Meter:
Herren III: 1. Udo Bonn 547, 2. Hermann Profittlich (beide Neuwied) 524.

Armbrustschiessen national:

Herren III: 1. Ralph Ringel (Neuwied) 114.
Herren IV: 1. Udo Bonn 116, 2. Hermann Profittlich (beide Neuwied) 111.

Perkussionsgewehr:
Herren I: 1. Lars Gemmer und David Klein (beide Neuwied) und beide 140.
Frauen I: 1. Mildre Näkel (Neuwied) 130.
Herren III: 1. Herbert Dreydoppel (Honnefeld) 135, 2. Hanspeter Bahl 134, 3. Volker Kastrup (beide Neuwied) 131.
Herren IV: 1. Wido Kopper 137, 2. Eugen Braun (Beide Neuwied) 136.

Perkussionsgewehr-Auflage:
Senioren I: 1. Eugen Braun (neuwied) 146, 2. Christoph Sandt (Dierdorf) 142, 3. Stephan Bläsner (Neuwied) 138.

Perkussionsfreigewehr:
Herren I: 1. Wido Kopper 138, 2. Eugen Braun 137, 3. David Klein (alle Neuwied) 120.

Perkussionsdienstgewehr:
Herren I: 1. Hanspeter Bahl 111, 2. David Klein (beide Neuwied) 107.

Steinschlossgewehr:
Herren I: 1. Hanspeter Bahl 140, 2. Eugen Braun und Lars Gemmer 138, 3. Wido Kopper (alle Neuwied) 135.

Steinschlossgewehr 100 Meter-liegend:
Herren I: 1. Wido Kopper 131, 2. Eugen Braun (beide Neuwied) 125.

Vorderlader-Luntenschlossgewehr:

Herren I: 1. Horst Näkel 138, 2. Wido Kopper(beide Neuwied) 129.

Muskete:
Herren I: 1. Horst Näkel 122, 2. Hanspeter Bahl (beide Neuwied) 93.

Perkussionsrevolver:

Frauen I: 1. Angelika Thiel 112, 2. Ulrike Thiel (beide Neuwied) 47.
Herren II: 1. Hanspeter Bahl (Neuwied) 139.
Herren III: 1. Erich Kunke (Neuwied) 63.

Perkussionspistole:
Herren III: 1. Hanspeter Bahl 136, 2. Rainer Leclerc (beide Neuwied) 104.
Herren IV: 1. Erich Kunke (Neuwied) 107.

Perkussionspistole beidhändig:
Senioren I: 1. Wido Kopper (Neuwied) 136, 2. Gerd Bürger, Dierdorf und Hanspeter Bahl, Neuwied 133, 3. Ulrike Thiel (Neuwied) 91.

Steinschlosspistole:

Herren I: 1. Hanspeter Bahl (Neuwied) 128.

Perkussionsflinte:
Herren I: 1. Udo Kirberg 20 Scheiben, 2. Wilfried Schäfer 16, 3. Robert Supp (alle Vettelschoß) 14.

Steinschlossflinte:
Herren I: 1. Wilfried Schäfer (Vettelschoß) 14.

Schwarzpulverhinterlader 100 Meter-Auflage:
Herren II: 1. Thomas Sonnen 131, 2. Georg Lukas 128, 3. Bernd Helbach (alle Neuwied) 126.

Schwarzpulverhinterlader 50 Meter-Auflage:
Herren II:
Thomas Sonnen 147, 2. Georg Lukas 143, 3. Volker Teerwesten (alle Neuwied) 141.

Den Abschluss bilden im neuen Jahr die Massendisziplinen Kleinkaliber-50-Meter-Auflage und Luftgewehr-10-Meter Auflage auf der Standanlage des leistungsstärksten Vereins in diesen Disziplinen, den Sportschützen Burg Altenwied, in Strauscheid.
Hans Hartenfels



Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Kommentare zu: Weitere Ergebnisse der Sportschützen von den Kreismeisterschaften

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Region, Artikel vom 01.04.2020

Corona: Bislang zwei Todesfälle im Kreis Neuwied

Corona: Bislang zwei Todesfälle im Kreis Neuwied

Stand 1. April sind 139 positive Fälle einer Corona Infektion im Kreis Neuwied registriert. Hierunter sind zwei Todesfälle. In der Fieberambulanz Neuwied wurden seit 16. März insgesamt 1.133 Personen getestet. Es gibt ein weit gespanntes Netz ehrenamtlicher Hilfe.


Region, Artikel vom 02.04.2020

Großbrand in Urbach vernichtet Wohnhaus

Großbrand in Urbach vernichtet Wohnhaus

In der Donnerstagnacht (2. April) um 1.41 Uhr wurde der Feuerwehr Puderbach zuerst eine unklare Rauchentwicklung aus einem Gebäude in Urbach in der Puderbacher Straße gemeldet. Die ersten eintreffenden Kräfte fanden einen in Vollbrand stehenden PKW im Hof des Anwesens vor.


Region, Artikel vom 01.04.2020

Handeln im Dienst der Menschen

Handeln im Dienst der Menschen

"Ich schwöre … meine Verordnungen werde ich treffen zu Nutz und Frommen der Kranken, nach bestem Vermögen und Urteil; ich werde sie bewahren vor Schaden…“. Diese Text-Passagen umfasst der hippokratische Eid, der als erste bindende Formulierung der ärztlichen Ethik gilt.


Als sie die Polizei sahen, warfen sie die Drogen ins Gebüsch

Am 1. April, gegen 1:55 Uhr, fiel einer Streifenwagenbesatzung der Polizeiinspektion Neuwied in der Bimsstraße in Neuwied ein abgestellter PKW auf, an welchem zwei Personen standen. Bei Annäherung des Streifenwagens warf eine der Personen einen Gegenstand ins Gebüsch.


Abitur in Corona-Zeiten am Martin-Butzer-Gymnasium Dierdorf

105 Abiturienten legen am Martin-Butzer-Gymnasium erfolgreich die Reifeprüfung ab. Noch Anfang März, als die Ergebnisse der schriftlichen Abiturprüfungen bekannt gegeben wurden, konnte sich kaum jemand die heutige Situation vorstellen. In diesem Jahr ist alles anders.




Aktuelle Artikel aus der Sport


Locker bleiben im Home Office - Tipps für Fitnessübungen

Region. Dass wir uns zurzeit fast nur zu Hause aufhalten, bietet allerdings auch ein paar Vorteile: zum Beispiel kann man ...

Fußballverband Rheinland setzt Spielbetrieb bis 20. April aus

Kreisgebiet. Daher hat der Fußballverband Rheinland in Abstimmung mit dem Deutschen Fußball-Bund und dem Fußball-Regional-Verband ...

Jeff Smith verlängert beim EHC Neuwied

Neuwied. Was Manager Carsten Billigmann da für einen außergewöhnlichen Regionalligaspieler im Sommer aus Diez an den Rhein ...

Deichstadtvolleys – Alle Spiele vom Verband abgesagt

Neuwied. Michael Evers, Präsident Volleyball Bundesliga: „Wir bedauern es natürlich sehr, dass das Coronavirus solch gewichtige ...

SV Windhagen beendete lange Durststrecke

Windhagen. Gegen die stark ersatzgeschwächten Gäste von der Mosel nahm Windhagen von Beginn an das Heft in die Hand und versuchte ...

Finalspiele EHC Neuwied gegen EG Diez-Limburg fallen aus

Neuwied. Hieß es am Dienstagabend noch, die Endspielserie, die am Freitag hätte beginnen sollen, könnte vor reduzierter Kulisse ...

Weitere Artikel


Grund des Großeinsatzes der Rettungskräfte an Heiligabend in Asbach geklärt

Asbach. Nach ersten Befragungen der Geschädigten konnte nun in Erfahrung gebracht werden, dass bereits Anfang des Monats ...

Klaus Mertensacker: Engagement ohne Ende mit Herz und Hartnäckigkeit

Oberhonnefeld-Gierend. Davon hat Klaus Mertesacker 15 Jahre lang die Geschicke des Ortes als Ortsbürgermeister gestaltet. ...

Deichbouler Neuwied mit toller Entwicklung

Neuwied. Vier Mal wöchentlich wird inzwischen in den Goethe-Anlagen Boule gespielt, und das unverwechselbare Geräusch der ...

Beirat Migration und Integration hat sich in Bendorf konstituiert

Bendorf. Die sechs Beiratsmitglieder stammen aus der Türkei, Aserbaidschan, Nigeria, Syrien, Tansania und den Vereinigten ...

Chefärztin Dr. Ognjenka Popovic verabschiedet und ausgezeichnet

Dierdorf/Selters. Durch ihre Leidenschaft für die Medizin, ihre Kompetenz und Expertise als Fachärztin für Innere Medizin ...

2019 - ein erfolgreiches Jahr für die Kuriere

Wissen. Insgesamt wurden dabei über 19 Millionen einzelne Seiten, größtenteils Artikel, bei uns aufgerufen. Das ist schon ...

Werbung