Werbung

Nachricht vom 28.11.2019    

Mehrere Einbrüche und Versuche entlang der B42

Am Dienstag, den 26. November, kam es in dem Zeitraum von 6:30 bis 20 Uhr zu zwei Tageswohnungseinbrüchen in Ockenfels. Betroffen waren hier zwei Einfamilienhäuser in den Straßen Bergstraße und In der Mark.

Symbolfoto

Ockenfels/Rheinbreitbach. Ein weiterer Wohnungseinbruchsdiebstahl ereignete sich über den Zeitraum von Montag, 25., 9:45 Uhr, bis Mittwoch, 27. November, 9:25 Uhr. Auch hier wurde ein Einfamilienhaus angegangen. In allen drei Fällen nutzten die unbekannten Täter die Abwesenheit der Hausbewohner aus.

Zwei weitere versuchte Wohnungseinbruchsdiebstähle in Einfamilienhäuser ereigneten sich in Rheinbreitbach jeweils in der Rheinblickstraße, zum einen am späten Sonntagabend und zum anderen am Dienstag in den Nachmittagsstunden.

Die Kriminalpolizei Neuwied bittet um Mithilfe. Wer kann sachdienliche Hinweise zu den unbekannten Tätern oder zu verdächtigen Wahrnehmungen geben? Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Neuwied, Telefon 02631/878-0. Darüber hinaus empfiehlt die Polizei besonders aufmerksam zu sein und verdächtigte Beobachtungen jeglicher Art und Weise umgehend telefonisch der Polizeiinspektion Linz oder der Kriminalpolizei Neuwied mitzuteilen.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Linz am Rhein auf Facebook werden!


Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Laserkontrolle bei Anhausen und Unfallflucht in Dierdorf

Am Pfingstmontag kontrollierte die Polizei die Geschwindigkeit zwischen Rüscheid und Anhausen. In nur einer halben Stunde wurden acht Vergehen festgestellt. Zwei Fahrer müssen mit Fahrverbot rechnen. In Dierdorf missachtete ein PKW die Vorfahrt einer Rollerfahrerin. Bei der Kollision kam die Frau zu Fall, der Fahrer flüchtete.


Waldbrand bei Neustadt: Feuerwehr rettet Fuchs vor Flammentod

Am frühen Dienstagnachmittag (2. Juni) wurde die freiwillige Feuerwehr Neustadt/Wied, gegen 14.50 Uhr, durch die Leitstelle Montabaur, zu einem Waldbrand alarmiert. An der Landstraße 255 in der Gemarkung Wölsreeg war, auf rund 1000 Quadratmetern, abgelagertes Astwerk und die angrenzende Böschung in Brand geraten.


A48: Motorradunfall eine leicht- und eine schwerverletzte Person

Am heutigen Pfingstmontag kam es gegen 17:45 Uhr zu einem Motorradunfall auf der Bendorfer Rheinbrücke der Autobahn A 48. Zur Unfallaufnahme und Rettung mussten beide Richtungsfahrbahnen voll gesperrt werden.


Rüddel: Umgehung Straßenhaus könnte bereits im Bau sein

„Die mit einem großen Plakat an der B 256-Ortsdurchfahrt von Straßenaus deutlich gemachte Forderung des Ortsgemeinderates zur dringlich erforderlichen, unverzichtbaren Fertigstellung der Umgehung bis 2024 ist mehr als berechtigt und wird von mir weiterhin nachdrücklich unterstützt. Dies insbesondere unter dem Aspekt, da sich die Ortsumgehung mit Gesamtbaukosten in Höhe von 16,8 Millionen Euro im aktuellen Bundesverkehrswegeplan (BVWP) unter vordringlichem Bedarf wiederfindet“, erklärt Rüddel.


Zwei junge Männer von Unbekannten bei Raubdelikt attackiert

Die Bonner Polizei sucht Zeugen nach einem Raub, der sich in der Nacht zu Sonntag (31. Mai) auf der Linzer Straße in Bad Honnef ereignet haben soll. Infos an das Kriminalkommissariats 32 unter Telefon 0228 15-0.




Aktuelle Artikel aus der Region


Wandertipp: Rundwanderung von Büdingen zum Aussichtsturm Stöffelpark bei Stockum-Püschen

Nistertal-Büdingen. Die Wanderung beginnt in der Stöffelstraße in Nistertal, Ortsteil Büdingen, unterhalb der Bahngleise, ...

Waldbrand bei Neustadt: Feuerwehr rettet Fuchs vor Flammentod

Neustadt/Wied. Bei Eintreffen der ersten Kräfte war bereits eine Fläche von 1.000 Quadratmeter von den Flammen betroffen. ...

Erste Nachzucht bei den Segelechsen im Zoo Neuwied gelungen

Neuwied. Segelechsen werden in den europäischen Zoos selten gezüchtet, was diese Nachzucht noch wertvoller macht. Segelechsen ...

Waldbaden zur Sommersonnenwende am 20. Juni

Neuwied. Die Teilnahmegebühr für das Waldbaden beträgt 20 Euro, die als Spende komplett Naturschutzprojekten der Schutzgemeinschaft ...

Krankenhaus Dierdorf/Selters erhält zusätzliche Beatmungsgeräte

Dierdorf/Selters. Aufgrund der Ausweitung der Beatmungskapazitäten wurden auch dem Evang. Krankenhaus Dierdorf/Selters (KHDS) ...

Zwei junge Männer von Unbekannten bei Raubdelikt attackiert

Bad Honnef. Nach dem bisherigen Ermittlungsstand hielt sich ein 19-Jähriger gemeinsam mit einem 24-Jährigen im Eingangsbereich ...

Weitere Artikel


Holger Kurz zum Kreisfeuerwehrinspekteur ernannt

Kurtscheid. „Du weißt also nicht erst seit den Ansprachen des heutigen Abends, dass du ein äußerst verantwortungsvolles und ...

Warnung: Betrügerische Anrufe angeblicher Microsoft-Mitarbeiter

Linz. Der betrügerische Anrufer meldet sich als Mitarbeiter des Unternehmens Microsoft und gibt an, dass man im Rahmen einer ...

Weihnachtsmarkt in Bad Hönningen

Bad Hönningen. Durch den Auf- und Abbau der zahlreichen Verkaufsstände sowie bedingt durch das hohe Verkehrsaufkommen kann ...

Warmwasserzirkulation sinnvoll?

Region. Bei einer zentralen Warmwasserversorgung wird das warme Wasser über mehrere Meter Rohrleitungen vom Heizungskeller ...

Jugendgefährdende Inhalte in Schulen unterwegs

Neuwied. In mehreren Fällen hat die Polizei Neuwied nun Strafverfahren eingeleitet und geht konsequent gegen derartige Verhaltensweisen ...

Süwag-Regionalbeirat tagte in Bonefeld

Bonefeld. 2019 gingen die Investitionen neben dem Ausbau der intelligenten Netze auch in die Bereiche Wasserkraft und Photovoltaik. ...

Werbung