Werbung

Nachricht vom 28.11.2019    

Neuwieder Drittklässler werden zu „Wasser-Sheriffs“ ausgebildet

Auch in diesem Schuljahr beteiligten sich über 30 Grundschulen und damit über 1.300 Kinder aus dem Kreis Neuwied an dem Wasserprojekt der Sparkasse Neuwied.

Marc Decker von der Deutschen Umwelt-Aktion e. V. zeigte den Kindern, wie sie aus einer Plastikflasche und Kies ihre eigene Mini-Kläranlage bauen können. Foto: Sparkasse

Neuwied. Kürzlich erhielten auch die Drittklässler der Grundschule Heddesdorfer Berg ihr „KNAX-Forscher-Diplom“ für Wasser-Experten. Marc Decker, Referent der „Deutschen Umwelt-Aktion e. V.“, unterstütze die Sparkasse bei ihrem Engagement für einen bewussteren Umgang mit Trinkwasser.

Die Schüler lernten in Vorführungen, Spielen und Experimenten, dass Wasser auch bei uns sehr wertvoll ist und viel Mühe und Hightech nötig ist, damit es aus dem Wasserhahn fließt. Der Klima- und Umweltschutz ist zurzeit auch bei Kindern und Jugendlichen aktueller denn je. Mit viel Neugier und Begeisterung nahmen die Mädchen und Jungen an dem Projekt teil und waren am Ende des Tages hoch motiviert – in Zukunft wollen die frisch gekürten Heddesdorfer „Wasser-Sheriffs“ ihr erlerntes Wissen auch zu Hause umsetzen.

Neben dem Wasserprojekt setzt sich die Sparkasse Neuwied mit ihrem Schul-Service auch mit weiteren Projekten gerne für die Bildungsförderung in der Region ein. Für Grundschüler gibt es beispielsweise auch den „Ernährungsführerschein“. In den weiterführenden Schulen werden verschiedene Vorträge zum Thema Medienkompetenz unterstützt. Darüber hinaus können auch Unterrichtsmaterialien rund um die Themen Wirtschaft und Finanzen angefordert werden.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Kommentare zu: Neuwieder Drittklässler werden zu „Wasser-Sheriffs“ ausgebildet

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Region, Artikel vom 21.09.2020

Zwei neue Coronafälle am Montag

Zwei neue Coronafälle am Montag

Am heutigen Montag (21. September) wurden zwei neue Fälle im Kreis Neuwied registriert. Sie verteilen sich auf die Stadt Neuwied und die VG Puderbach. Die Summe aller Positivfälle im Kreis Neuwied liegt bei 377. Es befinden sich derzeit 45 Infizierte in Quarantäne.


Politik, Artikel vom 21.09.2020

Wie kann der Luisenplatz aufgewertet werden?

Wie kann der Luisenplatz aufgewertet werden?

Der Luisenplatz ist die zentrale Mitte der Fußgängerzone Neuwieds und stellt somit quasi das „Herz der Innenstadt“ dar. In den vergangenen Jahren wurden immer wieder Stimmen aus der Bürgerschaft, aber auch von ansässigen Einzelhändlern und Gastronomen laut, die sich mehr Flair und Aufenthaltsqualität wünschen.


Herrenmannschaften der SG Puderbach neu eingekleidet

Der Start der SG Puderbach I in dieser Saison verlief bislang sehr erfolgreich. Erfolgreich agiert auch der Förderverein der SG Puderbach. Ihm ist es gelungen die drei Herrenmannschaften mit Trikots, Anzügen und mehr auszustatten. Auch die Jugend bekommt noch einiges ab.


Cleanup-Day-Bilanz: OB lobt ehrenamtliches Engagement

Die Zahlen sprechen für sich: Rund 150 fleißige Helferinnen und Helfer sammelten etwa 20 Kubikmeter Müll. Kein Wunder also, dass Neuwieds Oberbürgermeister Jan Einig sich beeindruckt zeigte von der Bilanz der Aktion „Neuwied räumt auf“, mit der die Stadt am Wochenende beim World Cleanup Day mitmachte.


Gelungene Herbstwanderung auf dem Schöwer Rundwanderweg

Das Wetter war am Sonntag, dem 20. September hervorragend zum Wandern und genauso war die Stimmung unter den Teilnehmern der geführten Herbstwanderung in Dierdorf-Giershofen. Ruth Ehrenstein konnte im Namen der Schöwer Wandergruppe vor dem Dorfgemeinschaftshaus mehr als 50 Wanderfreunde mit einem Rudel Hunde begrüßen.




Aktuelle Artikel aus der Wirtschaft


Ärger beim Stromversorgerwechsel - Preisänderung trotz Garantie

Koblenz. Viele Anbieter erläutern das allenfalls in den vertraglich vereinbarten Allgemeinen Geschäftsbedingungen – dem sogenannten ...

Handwerk spricht mit Azubispots potenzielle Lehrlinge an

Koblenz. Corona hat auch auf dem Ausbildungsmarkt tiefe Spuren hinterlassen. In Handwerksbetrieben mussten organisatorische ...

Bad Honnef: Vitale Innenstädte 2020

Bad Honnef. An insgesamt vier Tagen freuen sich Interviewer auf auskunftsfreudige Besucher der Bad Honnefer Innenstadt. Die ...

Mehr Geld für Dachdecker gefordert

Neuwied. „Die Auftragsbücher im Dachdeckerhandwerk sind voll, die Wartezeiten für Kunden lang. Für die Beschäftigten muss ...

Heimat shoppen ist wichtiger denn je

Puderbach. Im Kreis Neuwied beteiligen sich lediglich die Werbegemeinschaften Deichstadtfreunde Aktions-Forum Neuwied e.V., ...

Geldsäcke für den Kinderschutz

Neuwied. Es werden unter anderem alte Handys, Druckerpatronen sowie Restdevisen und lässt diese verwerten, sodass der Erlös ...

Weitere Artikel


Sven Lefkowitz: „Neue Förderprogramme für Hotellerie-Betriebe“

Neuwied. „Der Tourismus als Wirtschaftsbranche ist eine der wichtigsten in Rheinland-Pfalz. Zudem ist er ein Aushängeschild ...

Baumpatenschaft im Zoo Neuwied übernehmen

Neuwied. Wenn jede Person einen Baum pflanzt, kann damit viel erreicht werden. Allerdings hat nicht jeder einen Garten oder ...

EHC Neuwied will Star-Ensemble aus Diez ärgern

Neuwied. Vor knapp einem Jahr verabschiedete sich Leos Sulak nach fünfeinhalb Spielzeiten beim EHC Freiburg aus der DEL2. ...

Die Grünen Dierdorf auf den Spuren der Wildkatze

Dierdorf. Gabriele Neumann ist Wildkatzenexpertin, im Vorstand der Naturschutzintiative e.V. (NI) und Projektkoordinatorin ...

Kitas im Landkreis Neuwied erhalten Baukostenzuschüsse

Neuwied. „Die Kommunen im Landkreis Neuwied nehmen für den bedarfsgerechten und zukunftsorientierten Ausbau des Betreuungsangebots ...

Vorlesewettbewerb an der Nelson-Mandela-Schule Dierdorf

Dierdorf. Am Ende des Vormittags standen die Sieger fest: Die Jury, bestehend aus Lehrern, Eltern und Schülervertretern, ...

Werbung