Werbung

Nachricht vom 30.10.2019    

Termine und Veranstaltungen rund um den Dernbacher Bürgertreff

In den nächsten Wochen, gibt es ein buntes Angebot an Aktivitäten und Veranstaltungen im - und rund um - den Dernbacher Bürgertreff im Dorfgemeinschaftshaus "Haus an den Buchen".

Dernbach. Alle Aktivitäten sind geprägt von vorweihnachtlichen Gedanken und Ideen. Vielleicht hat der Eine oder Andere Lust, daran teilzunehmen oder mitzuwirken. Rückfragen und Anmeldungen zu den einzelnen Veranstaltungen nimmt die Kümmerin für Dernbach, Andrea Pizzato, entgegen: Telefon 02689 3464 oder per Mail andrea.pizzato@t-online.de


Montag, 11. November 2019, ab 18 Uhr - St. Martinsumzug in Dernbach; Ausrichter sind: Kindergarten „Spatzennest“ und der Sozial- u. Kulturförderkreis Dernbach e.V.

Dienstag, 12. November 2019, ab 16 Uhr im Bürgertreff - Stricken mit Gudrun M: Wir stricken einen Sparstrumpf (auch andere Strickideen werden unterstützt). Anmeldungen bei Andrea Pizzato, Telefon 02689 3464 oder direkt bei Gudrun Meyer.

Dienstag, 19. November 2019, ab 15 Uhr im Bürgertreff - Kaffeeklatsch für Jung und Alt: geselliges Beisammensein mit Spiel und Spaß und selbstgemachten Leckereien. Anschließend gibt es – wie immer – Feierabendbierchen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Dienstag, 26. November 2019, ab 15 Uhr im Bürgertreff - Basteln für Groß & Klein: adventliche Tischdeko mit Materialien aus unserem schönen Westerwald. Anmeldungen bei Andrea Pizzato, Telefon 02689 3464.

Sonntag, 1. Dezember 2019, ab 18 Uhr, Parkplatz Blumenweg - Die 1. Kerze am Dorf-Adventskranzwird entzündet. Ausrichter ist der FVV Dernbach e.V.

Sonntag, 8. Dezember 2019, 14 bis 17:30 Uhr, Dorfgemeinschaftshaus "Haus an den Buchen": Advents- & Weihnachtsfeier – nicht nur für Senioren! Ausrichter: Gemeinde Dernbach.

Sonntag, 8. Dezember 2019, ab 18 Uhr, Parkplatz Blumenweg - Die 2. Kerze am Dorf-Adventskranz wird entzündet. Ausrichter: Gemeinderat Dernbach.

Samstag, 14. Dezember 2019, 9 bis 19 Uhr - Tagestour: Wir fahren mit dem Bus an die Mosel und besuchen dort zwei ganz unterschiedliche Weihnachtsmärkte; den Mosel-Wein-Nachts-Markt in Traben-Trarbach und den Weihnachtsmarkt in Bernkastel-Kues. Der Teilnehmerpreis pro Person beträgt 29 Euro. Anmeldungen und Rückfragen bis zum 20. November bei Andrea Pizzato, Telefon 02689 3464.

Sonntag, 15. Dezember 2019, ab 18 Uhr, Parkplatz Blumenweg - Die 3. Kerze am Dorf-Adventskranz wird entzündet. Ausrichter: MGV Dernbach.

Dienstag, 17. Dezember 2019, ab 15 Uhr im Bürgertreff: Kaffeeklatsch für Jung und Alt - geselliges Beisammensein mit Spiel & Spaß und selbstgemachten Leckereien. Anschließend: Feierabendbierchen.

Sonntag, 22. Dezember 2019, 18 Uhr Parkplatz Blumenweg - Die 4. Kerze am Dorf-Adventskranz wird entzündet. Ausrichter: Sozial- und Kulturförderkreis e.V. Dernbach.

Dienstag, 24. Dezember 2019 (Heiligabend) 15 Uhr: Ev. Gottesdienst im Dorfgemeinschaftshaus "Haus an den Buchen".

Darüber hinaus sind zwei weitere Aktivitäten in Planung: Große und kleine Bäcker backen und verzieren Weihnachtsplätzchen und Dernbacher Kinder bauen Lebkuchen-Knusperhäuschen für unsere Advents- und Weihnachtsfeier. Die genauen Termine werden zeitnah mitgeteilt. Während den Veranstaltungen im Bürgertreff ist unsere neue Dorfbücherei grundsätzlich offen für alle lesebegeisterten Dernbacher.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!


Kommentare zu: Termine und Veranstaltungen rund um den Dernbacher Bürgertreff

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Corona: 36 neue Fälle und Verschiebung bei Impfungen

Im Kreis Neuwied wurden 36 neue Positivfälle sowie zwei weitere Todesfälle aus der Stadt Neuwied am Donnerstag, den 21. Januar registriert. Die Summe aller Positivfälle steigt auf 4.352 an. Bei den Impfungen gibt es Verschiebungen.


Region, Artikel vom 21.01.2021

Brand in einer Fertigungshalle in Irlich

Brand in einer Fertigungshalle in Irlich

Am heutigen Donnerstagmorgen (21. Januar) kam es gegen 8 Uhr in der Fertigungshalle eines metallverarbeitenden Betriebes in Neuwied-Irlich zu dem Brand einer größeren Anlage.


Region, Artikel vom 21.01.2021

Garagenbrand in Linz griff auf Haus über

Garagenbrand in Linz griff auf Haus über

Am Donnerstagnachmittag gingen mehrere Notrufe bei der Polizei Linz über eine brennende Garage im St. Floriansweg Linz ein.


Region, Artikel vom 21.01.2021

Wanderparkplätze im Schmelztal sind matschig

Wanderparkplätze im Schmelztal sind matschig

Das nasse, milde Winterwetter sowie die Forstarbeiten zur Bekämpfung der Borkenkäferkalamitäten im Schmelztal haben auf den Wanderparkplätzen im Schmelztal ihren Tribut gefordert.


OB Jan Einig plädiert für Impfzentrum in Neuwied

„Eine Stadt von der Größe Neuwieds braucht ein Impfzentrum vor Ort.“ Mit dieser Forderung unterstreicht Oberbürgermeister Jan Einig die Notwendigkeit, neben der Versorgung der ländlichen Region auch dort die Vorrausetzung für eine erfolgreiche Impf-Aktion zu schaffen, wo viele Menschen leben.




Aktuelle Artikel aus der Region


OB Jan Einig plädiert für Impfzentrum in Neuwied

Neuwied. „Es lässt sich nicht vermitteln, wenn weitaus kleinere Städte, nur weil sie kreisfrei sind, ein eigenes Impfzentrum ...

Kleine Wäller "Löwenpfade": Drei Spazierwanderwege rund um Hachenburg

Hachenburg. „Die „Kleinen Wäller“ haben Nachwuchs bekommen und runden das Angebot der Spazierwanderwege im Wander-Westerwald ...

Tag der offenen Tür an der Alice Salomon Schule

Linz. Der erste Samstag nach Ende des ersten Schulhalbjahrs ist hierbei schon ein traditioneller Termin, den sich die neue ...

Wanderparkplätze im Schmelztal sind matschig

Bad Honnef. Derzeit sind die Oberflächen der Wanderparkplätze besonders matschig, sodass Verschmutzungen an Schuhen, Kleidung ...

Garagenbrand in Linz griff auf Haus über

Linz. Nachdem die ersten Kräfte der Feuerwehr und Polizei eintrafen bestätigte sich die Meldung, wobei die Flammen der vollständig ...

Corona: 36 neue Fälle und Verschiebung bei Impfungen

Neuwied. Aktuell sind 249 infizierte Personen in Quarantäne. Der Inzidenzwert liegt gemäß aktueller Berechnung durch das ...

Weitere Artikel


Hau de Kotlett in de Pann om 12 Uhr sein ich och dehem

Windhagen. Das verkehrsgünstig nur 50 Kilometer vor Köln an A3, ICE und Flughafen gelegene schuldenfreie frühere Bauerndorf ...

Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr in Puderbach

Puderbach. In der letzten Woche ist das neue Hilfeleistungs-Löschgruppenfahrzeug 10 (HLF 10) in Puderbach eingetroffen. Es ...

Arbeitsmarkt im Kreis noch immer auf gutem Kurs

Kreisgebiet. „Wie bereits in den vergangenen Monaten thematisiert wurde, hat der regionale Arbeitsmarkt leicht an Aufnahmefähigkeit ...

Attraktivität des Westerwaldes bei jungen Menschen zu wenig bekannt

Montabaur. Erfreulich ist das Ergebnis, wonach die Schüler nicht erst davon überzeugt werden müssen, dass die Region Westerwald ...

Unterhaltsame Seniorenfeier in Dürrholz

Dürrholz. Die AG Veranstaltungen der Gemeinde hatte ein unterhaltsames Programm vorbereitet und versorgte die Gäste mit Kaffee, ...

Baumgärtel feiert großes Oktoberfest in Melsbach

Melsbach. Zu Grillhaxn, Fleischkäs und Wiesn Braten ließen sich die geladenen Gäste, viele in Dirndl und Lederhosen, das ...

Werbung