Werbung

Nachricht vom 24.10.2019    

Schlosstheater Neuwied präsentiert Aladin und die Wunderlampe

Ein mutiger Junge, eine geheimnisvolle Wunderlampe und ein genauso mächtiger, wie auch verrückter Lampengeist - Kinder aus aller Welt kennen und lieben die Geschichte von Aladin und seinen Abenteuern im fernen Orient. Premiere am 26. Oktober um 15 Uhr im Schlosstheater Neuwied.

Foto: Schlosstheater

Neuwied. Nach dem berühmten Disney-Zeichentrickfilm und erfolgreichen Musical, wird die Landesbühne Rheinland-Pfalz mit „ALADIN UND DIE WUNDERLAMPE“ eine neue, phantasiereiche Theaterfassung voller Zauber und Poesie auf die Bühne bringen. Die liebevolle Bearbeitung dieses Märchenklassikers bietet dabei mit viel Magie, Witz und Spannung beste Unterhaltung für die ganze Familie.

Bunt, zauberhaft, voller Düfte und kostbarer Schätze ist der Bazar in Aladins märchenhafter Heimatstadt, auf dem er eines Tages die wunderschöne Tochter des Sultans trifft und sich auf der Stelle in sie verliebt. Doch eine Freundschaft zwischen der Prinzessin und dem armen Straßenjungen ist natürlich verboten. Gut, dass Aladin kurz danach eine magische Wunderlampe inklusive Wünsche-erfüllendem Lampengeist findet. Voll Übermut und Zauber genießt er fortan mit seinem neuen Freund ein Leben wie auf einer Achterbahn. Und auch das Herz der schönen Prinzessin scheint plötzlich zum Greifen nah. Doch können Schätze, schicke Kleider und Magie wirklich glücklich machen? Und wann erkennt Aladin, dass es seine inneren Werte sind, die ihn zu einem ganz besonderen Jungen machen?



Im Anschluss an die Premierenvorstellung gibt es eine kleine Feier, während der Kinder und Eltern bei Kaffee und Kuchen die Darsteller kennen lernen können. Tickets für diesen und alle weiteren Termine erhalten Sie unter 02631 - 222 88 und über die Homepage des Schlosstheaters.


Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Kultur


Kunst im Zeichen der Wahrnehmung: Ausstellung von Nadja Nafe in Linz am Rhein

Linz am Rhein. Zahlreiche Kunstliebhaber folgten der Einladung des Kunstvereins Linz zur Vernissage der Ausstellung "Der ...

"Faszination 24": Künstlergruppe "Farbenkraft" lädt auf Burg Namedy ein

Andernach. Motive, Stile und Techniken sind grenzenlos vielfältig: Naturalistisches und Abstraktes, kleine Impressionen und ...

Mehrschichtig: Gruppe 93 stellt in der Stadtgalerie Neuwied aus

Neuwied. Auch die "Gruppe 93 - Bildende Künstler Neuwied e.V." hat sich mit ihrem Ausstellungskonzept darauf beworben und ...

Die Sommerausstellung kommt: Pop-Art von Valerio Adami in der Niederhofener Galerie der Blattwelt

Niederhofen. Valerio Adami, Jahrgang 1935, ist ein italienischer Maler. Ausgebildet an der Accademia di Brera in Mailand ...

Kulturteam Windhagen gibt neues Programm für 2024 bekannt

Windhagen. Nach dem Start mit der "Leseliesel" ein Programm für Kinder im Vorschulalter, werden nun weitere Veranstaltungen ...

Picknickkonzert am Dierdorfer Schulzentrum war wieder ein voller Erfolg

Dierdorf. Bei strahlendem Sonnenschein versammelten sich die Zuschauer mit Klappstühlen, Picknickdecken und Sonnenschirmen ...

Weitere Artikel


Sven Lefkowitz im Gespräch beim VdK-Kreisverband

Neuwied. Bei seinem Antrittsbesuch standen standesgemäß sozialpolitische Themen im Vordergrund. Sven Lefkowitz, der als Vorsitzender ...

Waldbaden Workshop am 10. November im Wiedtal

Waldbreitbach. Entschleunigung und Wohlbefinden stehen beim Waldbaden im Mittelpunkt. „Shinrin Yoku“ bedeutet sinngemäß Eintauchen ...

Zeitumstellung: Darum ist die Winterzeit besser für uns

Kreisgebiet. Für viele EU-Bürger ist die Zeitumstellung eine lästige sowie teilweise auch körperlich und psychisch belastende ...

Sparkasse Neuwied stellt Immobilienmarktbericht vor

Neuwied. In einer Pressekonferenz hat die Führungsspitze der Bank, Landrat Hallerbach und Oberbürgermeister Jan Einig den ...

Bad Honnef AG beliefert weiter die VG Unkel

Unkel. Die Bündelausschreibung für den kommunalen Erdgasbedarf wurde am 24. Mai veröffentlicht. Die Bad Honnef AG hat ihr ...

Neuwied klagt gegen Ausbau im Andernacher Hafen

Neuwied. Den Beschluss zu der Klage fasste der Hauptausschuss der Stadt in seiner jüngsten Sitzung. Die Stadt macht damit ...

Werbung