Werbung

Nachricht vom 10.10.2019    

Martinsumzüge in Bad Honnef

Die Stadt hat die unverbindlichen Termine der Martinsumzüge in Bad Honnef genannt, um sie zu begleiten.

Symbolfoto

Martinszug Rhöndorf
am Dienstag, 5. November, Start 18 Uhr von der Pfarrkirche St. Marien Frankenweg, Ziel: Gemeinschaftsgrundschule Rhöndorf, Karl-Broel-Straße 2
Zugweg: Frankenweg - Rhöndorfer Straße-Richtung Königswinter - Drachenfelsstraße - Ziepchensplatz - Martinsfeuer am Ulanendenkmal – Löwenburgstraße-Richtung Bahnhof - Karl-Broel-Straße bis zur Schule

Martinszug Kindertagesstätte "Die Sonnenkinder", Aegidienberg-Orscheid
am Dienstag, 5. November, Start 17:45/18 Uhr Kindertagesstätte Die Sonnenkinder, Im Heidchen 4, Orscheid, Ziel: Kindertagesstätte Orscheid
Zugweg: Im Heidchen - Carlo-Schmidt-Straße - Wülscheider Straße - Reichenhardt - Im Heidchen - Kindertagesstätte

Martinszug Innenstadt
am Mittwoch, 6. November, Start 18 Uhr Gemeinschaftsgrundschule Am Reichenberg, Bergstraße 18-20, Ziel: Gemeinschaftsgrundschule Am Reichenberg
Zugweg: Bergstraße - Rommersdorfer Straße - Rheingoldweg - Gartenstraße – Göttchesweg – Göttchesplatz - Fußweg Krankenhaus - Bernhard-Klein-Straße - bis Hauptstraße – Hauptstraße – Markt – Bergstraße zur Schule

Martinszug Aegidienberg
am Donnerstag, 7. November, Start: 18 Uhr Friedensstraße, Ziel Grundschule Aegidienberg
Zugweg: Friedensstraße - Auf dem Romert - Hupperichweg - Klosterstraße - Am Kirchberg - Sportplatz Grundschule Theodor-Weinz-Straße, Burgwiesenstraße 31

Martinszug Rommersdorf
am Donnerstag, 7. November, 18 Uhr, Start Grundschule Löwenburgschule, Rommersdorfer Straße 69, Ziel: Grundschule Löwenburgschule
Zugweg: Rommersdorfer Straße - Bismarckstraße - Im Gier - Göttchesweg - Rommersdorfer Straße - Bismarckstraße - Am Feuerschlößchen - Wilhelmstraße - Frankenweg - Schaaffhausenstraße - Möschbachstraße - Rommersdorfer Straße Schule

Martinszug Selhof
am Freitag, 8. November, 18 Uhr, Start: St. Martinus Grundschule, Menzenberger Straße 110, Ziel: Grundschule St. Martinus
Zugweg: Menzenberger Straße - Berliner Straße - Brunnenstraße - Selhofer Straße - Schulstraße - Selhofer Straße – Kucksteinstraße - Schulstraße - Menzenberger Straße - Schule

Martinszug TV Eiche Bewegungskindergarten
am Donnerstag, 14. November, 18 Uhr, Start: Bewegungskindergarten TV Eiche, Berck-sur-Mer-Straße, Ziel: Bewegungskindergarten TV Eiche
Zugweg: Berck-sur-Mer-Straße - Drieschweg - Floßweg - Rosenweg - Floßweg - Drieschweg - Berck-sur-Mer-Straße – Bewegungskindergarten
(PM Stadt Bad Honnef)



Kommentare zu: Martinsumzüge in Bad Honnef

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Region, Artikel vom 30.05.2020

Waldbrand bei Steimel

Waldbrand bei Steimel

Am Pfingstsamstag kam es am Nachmittag zu einem Waldbrand an der Landstraße 265 zwischen Steimel und Lautzert. Der Brand brach kurz nach 15 Uhr direkt neben der Straße aus und wurde bereits in der Entstehungsphase gemeldet.


Frontalzusammenstoß: Zwei schwerverletzte Motorradfahrer

Am 29. Mai ereignete sich gegen 18:30 Uhr auf der Landstraße 267 zwischen Puderbach und Döttesfeld-Niederähren ein schwerer Verkehrsunfall, wobei zwei Motorradfahrer ausgangs einer Kurve im Begegnungsverkehr miteinander kollidierten.


Region, Artikel vom 30.05.2020

Nun Biergarten statt Schwimmbad in Oberbieber

Nun Biergarten statt Schwimmbad in Oberbieber

Bedingt durch die Corona-Pandemie und der bis vor ein paar Tagen nicht klaren Situation hatte der Heimat- und Verschönerungsverein Oberbieber (HVO) beschlossen bis zu einer möglichen Eröffnung die Fläche des Freibades in Oberbieber zwischenzeitlich als großen Biergarten zu nutzen.


Schwimmbad Oberbieber: Frust und keine Abkühlung in Sicht

Vor einigen Wochen, als noch wechselhaftes Wetter vorherrschte, war an Schwimmen noch nicht zu denken, jedoch kündigte die Landesregierung Rheinland-Pfalz an, dass Schwimmbadbetreiber Mitte Mai mit entsprechenden Vorkehrungen ihre Bäder öffnen könnten. Zu diesem Ankündigungszeitpunkt lagen aber noch keine der Corona-Pandemie entsprechenden Hygieneverordnungen für Bäderbetriebe vor.


Region, Artikel vom 30.05.2020

Fahrrad in Buchholz-Mendt geklaut

Fahrrad in Buchholz-Mendt geklaut

Im Zeitraum vom 21. bis zum 26. Mai 2020 ist in Buchholz, Ortsteil Mendt, ein hochwertiges E - Mountainbike entwendet worden. Hinweise an die Polizei Straßenhaus.




Aktuelle Artikel aus der Kultur


Wemm is de Kärmes, Oos is de Kärmes

Oberbieber. Jedes Jahr an Pfingsten findet in Oberbieber die traditionelle Pfingstkirmes des Burschenverein Oberbieber statt. ...

Wäller Autokino: Vielfältiges Programm für die ganze Familie

Altenkirchen. Nicht zurück in die Zukunft, sondern in die Vergangenheit. Das gute alte Autokino, längst in der Mottenkiste ...

Klara trotzt Corona, XXX. Folge

Kölbingen. 30. Folge vom 28. Mai
Pfarrer van Kerkhof kam lächelnd in die Küche. „Was grinsen Sie denn so wie ein Honigkuchenpferd, ...

Corona Papers – Topaktuelles Theaterstück frisch aus der Feder

Neuwied. Der Endzwanziger lebt in seiner eigenen Blase: als selbsterklärter „Incel“ ist er auf dubiosen Internetseiten unterwegs ...

Jedes Schloss hat seinen Geist – auch das Schloss in Engers

Neuwied. Die schwere hölzerne Tür im Seitenflügel des Schloss Engers knarzt mächtig, als sie sich wie von Geisterhand öffnet. ...

Klara trotzt Corona, XXIX. Folge

Kölbingen. Klara trotzt Corona, 29. Folge vom 21. Mai
Ein lautes, polterndes Geräusch ließ Klara aus dem Schlaf schrecken. ...

Weitere Artikel


Hochgenuss: Enten-Kunst und Kulinarisches

Enten-Kunst und Kulinaria:
Neuwied. Nach einer Führung durch die Ausstellung wartet ein Überraschungsmenü auf die Besucher. ...

„Vitaminzwerg und Kräuterkobold“ - Ein Buch mit Spaß für die ganze Familie

Rengsdorf. „Vitaminzwerg und Kräuterkobold“ erzählt kindgerecht, warum Vitamine so wichtig für unseren Körper sind und was ...

Frisches und ausgewogenes Essen im Kinderhaus St. Matthias Neuwied

Neuwied. Nachdem die Kinder mit dem mitgebrachten Frühstück fertig sind und das Geschirr in die Spülmaschine geräumt wurde, ...

Kirchbauverein war beeindruckt von Groß St. Martin in Köln

Neuwied/Köln. In der Altstadt angekommen besichtigte die Gruppe zunächst die romanische Kirche Groß St. Martin. Das Gotteshaus ...

Freundeskreis Sayner Hütte feiert Hüttenfest im Jubiläumsjahr

Bendorf. Im Jahre 1769 gründete der letzte Trierer Erzbischof, Kurfürst Clemens Wenzeslaus am Saynbach, unmittelbar am Nordhang ...

Ans Frühjahr denken - in Buchholz werden 1.000 Krokusse gepflanzt

Buchholz. Jetzt ist die richtige Zeit, um Frühlingsblüher wie Krokusse, Wildtulpen, Anemonen, Märzenbecher und Winterling ...

Werbung