Werbung

Nachricht vom 16.09.2019    

Infoveranstaltung für Ortsbürgermeister

Zu einer Infoveranstaltung für die Ortsbürgermeisterinnen und Ortsbürgermeister im Landkreis Neuwied hatte Landrat Achim Hallerbach eingeladen. Fast alle kamen in den Außerschulischen Lernort auf der Kreisabfallbehandlungsanlage in Linkenbach, um sich über die vielfältigen Aufgabenfelder der Kreisverwaltung zu informieren. Landrat Hallerbach strebt kurze Kommunikationswege zwischen den Gemeinden und der Kreisverwaltung an.

Fotos: Kreisverwaltung

Linkenbach. „Ich freue mich über die große Resonanz. Als Landrat habe ich alle Ortsbürgermeisterinnen und Ortsbürgermeister, insbesondere die neugewählten Kolleginnen und Kollegen, zu diesem Informationsabend eingeladen, weil mir der direkte Kontakt untereinander sehr wichtig ist. Nur so kann es uns gelingen, unsere Aufgaben gemeinsam in die Zukunft gerichtet zu gestalten“, machte Achim Hallerbach deutlich.

Welche direkten und indirekten Schnittstellen der Zusammenarbeit bestehen zwischen Ortsgemeinden und der Kreisverwaltung? Welche beratenden Funktionen und unterstützenden Maßnahmen bieten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kreisverwaltung den Ortsbürgermeistern? Diese Fragestellungen und noch weitere Punkte standen an dem Abend im Mittelpunkt eines gemeinsamen Informationsaustausches. Dabei haben sich insbesondere die leitenden Kolleginnen und Kollegen aus der Verwaltung mit ihren Aufgabenfeldern vorgestellt.

„Wir streben kurze Kommunikationswege zwischen den Gemeinden und unserer Kreisverwaltung an. Deshalb war Kennenlernen, Austauschen und Netzwerk bilden angesagt. Und unser Angebot wurde gerne angenommen“, fasste Hallerbach zusammen.

Einige der Teilnehmerinnen und Teilnehmer konnten bereits am Nachmittag eine Besichtigung der Abfallbehandlungsanlagen auf der Deponie Linkenbach vornehmen und tiefere Einblicke in die komplexe Welt der Abfallwirtschaft erhalten. Als Fazit nahmen alle mit, dass es eine informative und gelungene Veranstaltung war.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
     


Kommentare zu: Infoveranstaltung für Ortsbürgermeister

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Politik


Lefkowitz begrüßt weitere Unterstützung für pflegebedürftige Menschen

Neuwied. „Pflegebedürftigen Menschen, die zuhause leben, werden in Rheinland-Pfalz zukünftig besser unterstützt. Der persönliche ...

Schüler streiken in Neuwied fürs Klima

Neuwied. In ihrem Forderungspapier fordern die Demonstrierenden die Einhaltung des 1,5Grad-Ziels und konkret für Deutschland ...

Ideenwettbewerb der Ortsgemeinde Windhagen nimmt an Fahrt auf

Windhagen. „Bereits nach kurzer Zeit sind schon einige interessante und kreative Ideen von Bürgern bei der Gemeindeleitung ...

Modische Kleidung ist mit sozialer und ökologischer Produktion möglich

Neuwied. Entlang von neun Stufen der Textilen Kette vom Anbau der Baumwolle über Entkörnung, bis hin zum Gebrauch und der ...

Grüne Dierdorf mokieren Rodungen rund um Kupferhaus

Dierdorf. „Vor wenigen Wochen wurde in der Stadt Dierdorf das baufällige ehemals fürstliche Kupferhaus abgerissen und eine ...

ÖPNV-Ticket Schulung für Bürger im Landkreis Neuwied

Neuwied. „Für vielen Menschen ist schon allein die Wahl der richtigen Fahrkarte oder die Bedienung des Fahrkartenautomaten ...

Weitere Artikel


A-Junioren der JSG Laubachtal siegen in Ahrbach

Straßenhaus. Hatte in den beiden bisherigen Spielen noch etwas die Souveränität und Leichtigkeit sowie der entscheidende ...

10 Bezirksmeistertitel in Dierdorf für den VfL Waldbreitbach

Dierdorf. In den Altersklassen U14 waren die Einzeldisziplinen und Staffeln ausgeschrieben: Für das herausragende VfL-Ergebnis ...

Bären bieten Oberligist Herne 40 Minuten lang Paroli

Neuwied. Die Neuwieder gingen in der zehnten Minute gegen den Oberligisten mit 1:0 in Führung, behielten diese acht Minuten ...

Sie laufen und laufen: TuS Horhausen im Wettkampfmodus

Horhausen/Region. Der TuS Horhausen berichtet über eine Reihe von Veranstaltungen, an denen die Aktiven des Vereins in den ...

Sebastian Schnoy: Heimat ist, was man vermisst

Waldbreitbach. Wir wissen nicht, wer wir sind – im Gegensatz zu unseren Gästen: Ihnen wird es spätestens dann klar, wenn ...

Nix zu holen für Ellinger Teams am Wochenende

Straßenhaus. Bei bestem Fußballwetter bekam die zweite Garnitur der SG Ellingen die Neuwieder Offensivkräfte Alexander Funk ...

Werbung