Werbung

Nachricht vom 15.09.2019    

„STRAIGHT“ kommt ins Bootshaus Neuwied

Die Cover Rockband „STRAIGHT“ ist am Samstag, 5. Oktober zu Gast auf der Kleinkunstbühne Kultur"Raum" Bootshaus an der Neuwieder Rheinbrücke. Das Motto, unter dem STRAIGHT antritt, ist schnell beschrieben: geradlinig und direkt, wie der Bandname vermuten lässt.

Foto: Veranstalter

Neuwied. Verschrieben hat sich die Gruppe überwiegend typischen Rock- und Pop-Klassikern aus der Blütezeit des Rocks – vornehmlich der 1970-er und 1980-er Jahre, scheut sich aber auch nicht vor Ausflügen in die neuere Zeit. Die 2011 gegründete Band bringt kraftvolle Gitarrennummern zum Abrocken ebenso zu Gehör, wie Balladen und Bluesnummern für Romantiker. STRAIGHT präsentiert sich spielfreudig und mitreißend mit Musik die Spaß macht – beim Spielen und beim Zuhören.

Immerhin stehen hier einige Jahre an Live-Erfahrung auf der Bühne. Ein Abend mit STRAIGHT verspricht jede Menge Spaß und gute Laune, mal wieder richtig was für Ohren und Herz. "Vier vor und dann ab", wie man unter Musikern gerne augenzwinkernd sagt, wenn es um geradlinige, schnörkellose Musik geht. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr, Einlass 19 Uhr und die Karten kosten 14 Euro im Vorverkauf und 16 Euro an der Abendkasse. Weitere Infos und Kartenvorbestellungen gibt es unter 01724508632 oder www.event-bootshaus.de.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Kommentare zu: „STRAIGHT“ kommt ins Bootshaus Neuwied

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Kultur


Buchtipp: „Eine Stadt nach Plan“ von David Macauly

Dierdorf/Oppenheim. Zuerst entschieden die Vermesser, wo man bauen sollte: flach und leicht geneigtes Land war für die Entwässerung ...

„Todesengel“ mit Hörspielszenen bei TheARTrale auf der Bühne

Dernbach. Hinter der Bücherwand, die schon in der Aufführung von Tintenherz eine zentrale Rolle spielte, gaben die beiden ...

Vom Beruf zur Berufung. Die Familie Verflassen zwischen Barock und Biedermeier

Koblenz. Die Verflassens stammten ursprünglich aus der Gegend von Nijmegen/Niederlande. Die Familie kam im 17. Jahrhundert ...

Neue Ausgabe der „Live Lounge“ beginnt mit Song Slam

Neuwied. Bis zu acht Musiker entern dann die Bühne und stellen sich dem Urteil des Publikums. Dessen Applaus ist der Gradmesser ...

„Vitaminzwerg und Kräuterkobold“ - Ein Buch mit Spaß für die ganze Familie

Rengsdorf. „Vitaminzwerg und Kräuterkobold“ erzählt kindgerecht, warum Vitamine so wichtig für unseren Körper sind und was ...

Hochgenuss: Enten-Kunst und Kulinarisches

Enten-Kunst und Kulinaria:
Neuwied. Nach einer Führung durch die Ausstellung wartet ein Überraschungsmenü auf die ...

Weitere Artikel


Bass-Box in der Tiefgarage Neuwied Galerie angezündet

Neuwied. Zeugen sind in diesem Zusammenhang zwei Jugendliche im Alter von etwa 16 bis 18 Jahren, südländisches Aussehen mit ...

Bären beißen sich zurück ins Spiel

Neuwied. Ein Endergebnis, das ein Achtungserfolg bedeutet. „Wenn man die erste Viertelstunde ausklammert, in der wir nicht ...

Schlägerei wegen Fahrradfahrer auf Gehweg

Neuwied. Es kam zu einem Wortgefecht, in dessen Verlauf der Radfahrer den 56-Jährigen und dessen hinzukommenden 30-jährigen ...

Zwei Fahrer auf Autobahn eingeschlafen und eine Unfallflucht

Montabaur. Am Freitagvormittag gegen 11:10 Uhr kam es auf der Autobahn A 3 in Fahrtrichtung Frankfurt bei Montabaur zu einem ...

Straßenverkehrsgefährdung bei Dierdorf - Zeugen gesucht

Dierdorf. Wie eine Zeugin der Polizei berichtete, wurde sie von einem schwarzen Mercedes-Benz neueren Baujahrs mit roten ...

Reparaturarbeiten - Was sie zu Hause erledigen können

Voraussetzungen für Reparaturarbeiten in Eigenleistung

Prinzipiell können alle Reparaturarbeiten in Eigenleistung ...

Werbung