Werbung

Nachricht vom 11.08.2019    

Pulse of Europe Neuwied: Europa hat gewählt... war Thema

Nach einer kreativen Pause hatte Pulse of Europe Neuwied wieder zur Demo am 10. August auf den Neuwieder Luisenplatz eingeladen. Trotz Ferien – und Urlaubszeit waren wieder zahlreiche Teilnehmer zur Veranstaltung erschienen. Die Neuwieder „Europa Fan Gemeinde“ hat sich zu einer festen Institution im Veranstaltungskalender entwickelt. Neben regelmäßigen Teilnehmern nehmen immer mehr Interessierte und auch viele Passanten an den Veranstaltungen teil.

Foto: privat

Neuwied. Mit dem Thema „Europa hat gewählt“ stand das Ergebnis der Europawahl im Mai mit einer erfreulich hohen Wahlbeteiligung, insbesondere von jungen Menschen im Fokus der Diskussion am offenen Mikrofon.

Nach der Einführung in das Thema durch die Organisatoren von Pulse of Europe gab es eine erste Austauschrunde zum Verfahren der Kommissionsbildung nach der Wahl und dem Umgang mit den Spitzenkandidaten. An diesem Verfahren wurde sehr schnell und überwiegend erhebliche Kritik laut, sah man doch vor allem das Versagen aller Fraktionen im Europäischen Parlament, sich auf einen Kandidaten zu einigen, um damit der beabsichtigten Stärkung der demokratischen Rechte des Parlamentes Rechnung zu tragen. Das System der „Hinterzimmerpolitk“ und damit die Staats – und Regierungschefs hätten sich wieder einmal durchgesetzt.

Natürlich will man jetzt auch nach vorne schauen und hofft, dass Ursula von der Leyen als designierte Kommissionspräsidentin die drängenden Themen nicht nur benennt, sondern auch anpackt und umsetzt. Die Erwartungshaltung an die Europäische Politik bleibt.

In einer zweiten Austauschrunde benannten dann viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre persönlichen Schwerpunkte der künftigen Europapolitik. Zusammengefasst waren dies die Themen:
- Migration, Flüchtlingskrise im Mittelmeer.
- Rasche und abgestimmte Antworten auf den Klimawandel.
- Fragen sozialer Gerechtigkeit.
- Europäische Verteidigungspolitik.

Europa und damit die EU steht für christliche, humanitäre Werte. Ein großartiges Erbe für uns Europäer und ein demokratisches Leuchtfeuer in einer Welt, die immer mehr von Autokraten und Populisten dominiert wird. Pulse of Europe will auch weiterhin den Prozess der aktuellen europäischen Politik als Bürgerbewegung begleiten und Menschen ein Sprachrohr für direkte Mitwirkung sein.

Die nächste Demo findet am Samstag, 7. September zur Klimapolitik statt. Vorgesehen ist die Beteiligung von jungen Leuten von „Fridays for Future“.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Kommentare zu: Pulse of Europe Neuwied: Europa hat gewählt... war Thema

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Fuchsjagd ja oder nein - Die Meinungen gehen weit auseinander

Der Landesjagdverband Kreisgruppe Neuwied ruft für die Woche vom 2. bis 9. Februar zur Jagd auf den Rotfuchs auf. Dies hat das Aktionsbündnis Fuchs auf den Plan gerufen und die Tierschützerin Daniela Augustin hat alle betroffenen Bürgermeister angeschrieben und dem NR-Kurier eine Kopie übersandt. Sie fordert die Jagd abzublasen und den Fuchs zu schützen.


Sturz im Freizeitpark – Schadenersatz und Schmerzensgeld abgelehnt

Urteil zu Verkehrssicherungspflichten im Freizeitpark vom Landgericht Koblenz (nicht rechtskräftig), weil ein Kläger Schadensersatz und Schmerzensgeld verlangt wegen eines Sturzes mit Unterkiefer- und Zahnfrakturen in einem Freizeitpark.


Region, Artikel vom 20.01.2020

Jahresrückblick 2019 der Feuerwehr Neustadt

Jahresrückblick 2019 der Feuerwehr Neustadt

Anlässlich der Jahreshauptversammlung hielt die Feuerwehr Neustadt Rückblick auf das vergangene Jahr. Nach der Begrüßung durch den Wehrführer Marc Schumacher und Stellvertreter Michael Kötting erfolgte die Totenehrung. Danach Dankte die Wehrführung den 31 Aktiven für die geleistete Arbeit im abgelaufenen Jahr.


Die Arbeitswelt in der Hotellerie und Gastronomie im Wandel

Wie soll und kann es in der Hotellerie und Gastronomie hinsichtlich der Personalgewinnung voran gehen? Diese und weitere Fragen wurden am 20. Januar im Neuwieder Food Hotel zwischen der IHK Koblenz und Vertretern aus der Hotellerie und Gastronomie diskutiert und neue Modelle und Möglichkeiten für die Personalgewinnung vorgestellt.


Sparkasse Neuwied fährt 2019 zufriedenstellendes Ergebnis ein

Niedrigzinspolitik, hohe regulatorische Anforderungen, starker Wettbewerb, Digitalisierung: Diese Faktoren bestimmen bereits seit einigen Jahren die Finanzwelt. Unter den verschärften Bedingungen setzt die Sparkasse Neuwied vor allem auf ihre originäre Kompetenz: die Verbundenheit zu den Menschen und der Region, sowohl finanz- als auch gemeinwirtschaftlich.




Aktuelle Artikel aus der Politik


Justizminister Herbert Mertin im Arbeitsgericht Koblenz

Koblenz. „Die ersten Schritte hin zur vollständigen Digitalisierung unserer Gerichte haben wir damit gemacht. Die flächendeckende ...

Gesundheit war Thema beim Neujahrsempfang SPD VG Dierdorf

Dierdorf. „Es ist schön, dass auch die anderen Fraktionen gekommen sind, denn wir arbeiten hier in Dierdorf gut zusammen. ...

CDU Gemeindeverband Dierdorf wählt neuen Vorstand

Dierdorf. Der Großmaischeider Hans-Dieter Spohr ist im Vorstand des Gemeindeverbandes schon viele Jahre eingebunden und durch ...

Sven Lefkowitz besuchte 85. Bahnlärm-Demo in Neuwied

Neuwied. Verantwortliche der Deutschen Bahn AG und der Politik sollen durch die Dienstag-Demos an ihre Fürsorgepflicht gegenüber ...

Ortsvorsteher aus der Stadt Neuwied kamen in Heimbach-Weis zusammen

Heimbach-Weis. Natürlich konnte auf dem kleinen Dienstweg auch viel Informationsaustausch stattfinden, denn auch Oberbürgermeister ...

Kreisstraße in Großmaischeid fertiggestellt

Großmaischeid. „Es freut uns, dass die Maßnahme innerhalb des geplanten Zeit- und Kostenrahmens umgesetzt werden konnte. ...

Weitere Artikel


Gezielte Kontrollmaßnahmen zur Senkung der Verkehrsunfalltoten

Koblenz. Auch wenn die Zahl der Verkehrstoten in Rheinland-Pfalz leicht zurückgegangen ist, so ist der Anteil der Verkehrsunfälle ...

Ausbau der L 268 zwischen Roßbach und Oberdreis

Roßbach/Oberdreis. Zur Erhöhung der Verkehrssicherheit und Verbesserung der Leistungsfähigkeit wird die Ausbaustrecke in ...

„Blasius-Schuster-Cup 2019“ für Mädchen des SV Gehlert

Gehlert. Bei schönstem Fußballwetter kam es zu spannenden und fairen Spielen unter der Leitung des Schiedsrichters Dieter ...

Das Biedermeier in Neuwied und am Mittelrhein

Neuwied. Das Biedermeier ist eine kunst- und kulturgeschichtliche Epochenbezeichnung in Deutschland und Österreich für die ...

Tango-Klassiker in der Festungskirche Ehrenbreitstein

Koblenz. Astor Piazzolla hatte, wie Papst Franziskus und viele andere Argentinier, italienische Wurzeln. Deshalb passt es ...

Oldtimertreffen in Oberdreis wird immer größer

Oberdreis. Zum sechsten Mal hatten die Young & Oldtimerfreunde Oberdreis e.V. zum Treffen der mindestens 30 Jahre alten Autos ...

Werbung