Werbung

Nachricht vom 05.08.2019    

VdK präsentiert sich beim Ehrenamtstag in Bad Hönningen

Am Sonntag, 25. August ist der Sozialverband VdK mit einem Info-Stand beim landesweiten Ehrenamtstag in Bad Hönningen präsent. Ursprünglich hatte sich der VdK für den am Tag zuvor in Neuwied stattfindenden 23. Selbsthilfegruppentag ebenfalls angemeldet. Der Kreisverband Neuwied ist dort bereits seit Beginn an mit einem Info-Stand dabei. Dieser wurde jedoch abgesagt. Beim landesweiten Ehrenamtstag, der in diesem Jahr in Bad Hönnigen stattfindet, ist der VdK beim „Markt der Möglichkeiten“ mit einem Info-Stand vertreten.

Archivfoto: VdK

Neuwied. Am Info-Stand erhalten die Besucher Informationen zu den Angeboten des VdK. Ferner lernen Sie hier die Forderungen des Sozialverbands VdK zu einer gerechten Rente (Rentenkampagne „#Rentefüralle“) näher kennen. Für den Info-Stand hat Kreisvorsitzender Hans Werner Kaiser etliche Helfer des Kreisvorstandes und vom Ortsverband Bad Hönningen-Rheinbrohl für diese ehrenamtliche Tätigkeit gewinnen können. „Wir brauchen jetzt nur noch schönes Wetter und viele Besucher, die unseren Info-Stand beim ‚Markt der Möglichkeiten’ ansteuern“, so Kaiser im Vorfeld des landesweiten Ehrenamtstages.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Kommentare zu: VdK präsentiert sich beim Ehrenamtstag in Bad Hönningen

1 Kommentar

Nutzen wir solche Termine! Auch um uns - über verbindende Themen - miteinander auszutauschen! Wir freuen uns am gewoNR-Stand auf VdK´ler, um über Neues Wohnen und bezahlbaren barrierefreien Wohnraum zu sprechen - in Neuwied, im Kreis und im Land.
Hildegard Luttenberger, Vorsitzende von Gemeinschaftlich Wohnen Neuwied e.V.
#1 von Hildegard Luttenberger, am 07.08.2019 um 08:44 Uhr

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Vereine


MGV Linz: Vorstandswahlen und Vorbereitungen zum 200-jährigen Jubiläum

Linz. Kernthemen sind die Vorstandswahlen, die Wahl des erweiterten Vorstands und insbesondere die Planungen, Maßnahmen und ...

Was blüht denn da?

Koblenz. Sie dienen der Gründüngung oder auch als Futterergänzung. Ölrettich und Senf sind die beliebtesten Zwischenfrüchte, ...

Glühwein, Reibekuchen und Adventskränze für den guten Zweck

Neustadt (Wied). Gute Nachrichten für alle Weihnachtsmarkt-Freunde: die Planungen für den traditionellen Weihnachtsbasar ...

Veranstaltungen des Vereins Niederbieberer Bürger

Neuwied-Niederbieber. Buch und Billig im Backhaus, Backhausgasse 1
Am Dienstag, 23. November 2021 von 15 bis 17 Uhr kann ...

„Art Up“ Familienfest mit kreativen Workshops und Filmvorführung

Neuwied. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Hier wird es eine Upcycling-Werkstatt, einen Handlettering (Kalligraphie)–Kennenlernkurs, ...

EVM unterstützt Vereine in Bad Hönningen

Bad Hönningen. Über insgesamt 2.000 Euro aus der „EVM-Ehrensache“ dürfen sich vier Vereine aus der Verbandsgemeinde Bad Hönningen ...

Weitere Artikel


Familienwanderung im Tal der Nister bei Helmeroth

Helmeroth-Flögert. Inspiriert von unserem Artikel "Ehemals längste Seilhängebrücke des Landes führt bei Helmeroth über die ...

PKW-Brand sorgt für Vollsperrung auf der A3

Kleinmaischeid. Alle vier Insassen konnten das Fahrzeug unverletzt verlassen. Das Fahrzeug stand kurze Zeit später im Vollbrand. ...

LKW fährt Verkehrsschilder um und fährt weiter

Bendorf. Nach der dortigen Spurenlage, die die Beamten der Polizei dort vorgefunden haben, hat ein LKW beim Befahren des ...

„MomENTE“ der Kunstgeschichte: Duckomenta in Neuwied

Neuwied. Die Duckomenta ist eine durch ganz Europa tourende Wanderausstellung, deren Name eine Parodie auf die documenta ...

Keine Chance für sexualisierte Gewalt im TV Heddesdorf

Neuwied. Im Rahmen des Projektes soll in dem Verein eine Kultur der Aufmerksamkeit und des Hinsehens entstehen, damit potenzielle ...

Start in das Berufsleben bei Metsä Tissue

Raubach. Bei Metsä Tissue Deutschland absolvieren zurzeit 79 junge Menschen - davon 24 in Raubach - ihre Ausbildung in den ...

Werbung