Werbung

Nachricht vom 09.07.2019 - 14:10 Uhr    

PKW rammt Bus und fährt weiter

Am Montag, den 8. Juli gegen 11:40 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 93 kurz vor der Ortschaft Ehlscheid. Der verursachende PKW kam auf die Gegenfahrbahn, rammte einen Bus und fuhr weiter. Die Polizei Straßenhaus sucht Zeugen.

Symbolfoto

Ehlscheid. Ein 52-jähriger Busfahrer aus der Verbandsgemeinde Puderbach befuhr die K93 von der B256 aus Rengsdorf kommend in Fahrtrichtung Ehlscheid. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer befuhr die Strecke in entgegengesetzter Richtung, kam nach links auf die Gegenfahrbahn und kollidierte hier mit dem hinteren Bereich des Busses. Es entstand ein Schaden am linken Radkasten.

Der PKW-Fahrer setzt seine Fahrt fort, ohne sich um den entstanden Schaden zu kümmern. Bei dem PKW dürfte es sich nach Angaben des geschädigten Busfahrers um einen silbernen Opel Zafira oder ähnlichem Modell handeln. Zeugen werden gebeten, mögliche Hinweise bei der Polizei Straßenhaus, unter der Telefon 02634/9520 oder per Email: pistrassenhaus@polizei.rlp.de, zu melden.

---
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!



Aktuelle Artikel aus der Region


E-Scooter kein Schlupfloch bei Alkohol- und Drogenfahrten

Hamburg. „Diese Gefahr ist nach unseren Erkenntnissen vielen Verkehrsteilnehmern bisher nicht bewusst“, sagte der Präsident ...

Der Linzer Männergesangverein renoviert das Sängerheim

Linz. Zusätzlich zu den Verschönerungsarbeiten kommt eine schalltechnische Optimierung, die Gestaltung der Dirigentenbühne, ...

Deutsche Bahn und Bundespolizei: Bahnanlagen sind kein Platz für Selfies

Region. Sicher durch die Sommerferien – Deutsche Bahn und Bundespolizei appellieren in einer gemeinsamen Pressemitteilung ...

Raubüberfall in Puderbach vor der Westerwald Bank

Puderbach. Über die genauen Umstände und Hintergründe des Überfalls in der Ortsmitte auf einen Mitarbeiter des Supermarktes ...

Sommerfest unterm Regenbogen gefeiert

Neuwied. Besonders freuten sich Kinder, Eltern und weitere Gäste aus der Nachbarschaft über den Besuch der im Aufbau befindlichen ...

Mindestens 30 Fahrzeuge in Rheinbreitbach mit Farbe besprüht

Rheinbreitbach. Im Verlauf des Vormittags belief sich die Anzahl der beschädigten Fahrzeuge auf insgesamt 30 Stück, wobei ...

Weitere Artikel


Franziskus-Garten aus Dornröschenschlaf erweckt

Hausen. Auf dieser Grundlage sollen nun auf dem Gelände der „Alten Gärtnerei“ der Franziskanerbrüder vom Heiligen Kreuz in ...

Einzel- und Versandhandel: 3 Prozent mehr Lohn ab Juli

Mainz/Region. Der Tarifkonflikt der rund 150.000 Beschäftigten im rheinland-pfälzischen Einzel- und Versandhandel ist beendet. ...

Natur im Wechselspiel von „Leben und Überleben"

Bad Hönningen. Noch kann man diesen negativen Prozess, wenn auch nicht gänzlich, so doch zumindest auf ein erträgliches Minimum ...

AWO Heimbach-Weis auf Urlaubstour an der Ostsee

Heimbach-Weis. In dem Landhotel erlebte die Gruppe abwechslungsreiche Abendprogramme. Es fand ein Tanzabend statt, ein Zauberer ...

Die perfekte Urlaubslektüre: „Single Mom trotz Mann“

Neuwied „Ich wollte einen Roman schreiben, der mitten aus dem Leben schöpft und in dem sich jeder mit Kindern wiederfinden ...

John Wisser aus Enspel bei Reining-Weltmeisterschaft dabei

Enspel. Auch im Westerwald ist Reining zu sehen Live und vor Ort ist Johns Können im Sattel am Sonntag, 21. Juli, in Rotenhain-Todtenberg ...

Werbung