Werbung

Nachricht vom 09.07.2019    

AWO Heimbach-Weis auf Urlaubstour an der Ostsee

Gremersdorf, ein kleines Örtchen in der Nähe von Heiligenhafen, war der Zielort einer von der AWO Heimbach-Weis zusammengestellten Reisegruppe. Das Hotel "Zum grünen Jäger" liegt direkt an der Vogelfluglinie und bot einen zentralen Ausgangspunkt für die geplanten Ausflüge.

Foto: AWO

Heimbach-Weis. In dem Landhotel erlebte die Gruppe abwechslungsreiche Abendprogramme. Es fand ein Tanzabend statt, ein Zauberer trat auf und ein anderer Abend wurde mit Schlagermusik zum Mitsingen gemütlich gestaltet.

Zwei Komödiantinnen überraschten die Gäste mit einem lustigen Programm. Außerdem wurden die Urlauber vom Rhein mit kulinarischen Speisen verwöhnt. Die Ausflüge vor Ort konnten bei gutem Wetter durchgeführt werden. Eine Schifffahrt auf dem Plöner-See sowie eine Kaffeefahrt auf dem Eutiner-See waren zwei weitere Programmpunkte.

Die Stadt Lübeck mit dem Stadtteil Travemünde erlebte die Gruppe in Begleitung eines sachkundigen Reiseleiters. Kiel und Laboe mit dem Marinedenkmal waren ebenfalls sehr beeindruckend. Heiligenhafen an der östlichen Spitze der Halbinsel Wagrien wurde am Fahrerruhetag mit einem Planwagen besucht. Die Insel Fehmarn mit ihrem Meereszentrum bot viel Sehenswertes und rundete die erlebnisreiche Woche ab.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Kommentare zu: AWO Heimbach-Weis auf Urlaubstour an der Ostsee

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Kreis-SPD fordert Rücktritt von Bürgermeister Michael Mang

Mit der Abstimmung über den Abwahlantrag der Papaya-Koalition am Donnerstagabend (2. Juli) taten sich neue Problemfelder auf. Entsetzen bei allen Fraktionen als die AfD als letzte Fraktion an das Rednerpult trat und von Gesprächen mit Michael Mang berichtete und Enthaltung in der Abstimmung ankündigte. Zu dem Zeitpunkt war fast klar, dass die Abwahl scheitern würde.


Horst Rasbach weitere acht Jahre Bürgermeister der VG Dierdorf

Zur ersten Sitzung nach der Beendigung des Lockdowns, wurde der Rat der VG Dierdorf in das Bürgerhaus nach Kleinmaischeid eingeladen. Jedes Ratsmitglied hatte einen eigenen Tisch für sich. Es sprach für die hervorragende Arbeit in den Ausschüssen, dass sämtliche Tagesordnungspunkte dort bereits ausgiebig besprochen wurden, sodass der VG-Rat den Beschlussvorlagen und Empfehlungen ohne große Debatten einstimmig folgen konnte.


Reaktionen nach der Stadtratssitzung „Abwahlantrag Michael Mang“

Man sah es allen Teilnehmern der Stadtratssitzung am 2. Juli an, dass diese und das Ergebnis, dass der Abwahlantrag der Papaya-Koalition abgelehnt wurde, sie sichtlich mitgenommen hatte. Entsprechend knapp fielen die Statements nach Beendigung der Stadtratssitzung von einigen Ratsmitgliedern aus.


Mahnwache: „Gegen Rassismus - Puderbach ist und bleibt bunt“

Am Samstag, den 27. Juni, fand von 9 bis 14 Uhr anlässlich des AfD Standes eine Mahnwache unter dem Motto „Gegen Rassismus – Puderbach ist und bleibt bunt“ statt.


Startschuss für Insel-Biergarten fällt im Frühjahr 2021

Die Coronapandemie hat Auswirkungen auf die ursprünglich für den 15. Juli 2020 geplante Öffnung der Außengastronomie auf der Insel Grafenwerth: Der Biergarten der Rhein-Meile am Siebengebirge GmbH wird voraussichtlich erst im April 2021 öffnen.




Aktuelle Artikel aus der Region


Faszination Westerwald: Der Eisvogel an der Nister

Region. Genau weiß man nicht, warum der Eisvogel (Alcedo atthis) eigentlich Eisvogel heißt. Eine französische Sage glaubt, ...

Startschuss für Insel-Biergarten fällt im Frühjahr 2021

Bad Honnef. Eine Teilöffnung des Inselcafés zum 15. Juli 2020 ist baulich möglich, das Saisongeschäft wäre vor dem Hintergrund ...

Aktuelles von der Polizei Neuwied

Neuwied. Gegen 18:15 Uhr ereignete sich auf einem angrenzenden Parkplatz des Edeka Heimbach-Weis ein Verkehrsunfall zwischen ...

Frühe Hilfen starten im Kurhaus mit der Wochenbett-Ambulanz

Bad Honnef. Im Kurhaus entsteht das Beratungszentrum der Frühen Hilfen. Die offizielle Eröffnung ist in diesem Sommer geplant. ...

Liveticker – Abwahl Bürgermeister Michael Mang gescheitert

Neuwied. Wir berichten live von der Sitzung des Stadtrates Neuwied, in der es um die Abwahl von Michael Mang geht. Ein Vorgang ...

Kolumne „Themenwechsel“: Die Wettermeckerei

Jeder von uns kennt es: Kaum schaut man morgens aus dem Fenster, stellt sich auch schon Unzufriedenheit ein. Sollte es nicht ...

Weitere Artikel


PKW rammt Bus und fährt weiter

Ehlscheid. Ein 52-jähriger Busfahrer aus der Verbandsgemeinde Puderbach befuhr die K93 von der B256 aus Rengsdorf kommend ...

Franziskus-Garten aus Dornröschenschlaf erweckt

Hausen. Auf dieser Grundlage sollen nun auf dem Gelände der „Alten Gärtnerei“ der Franziskanerbrüder vom Heiligen Kreuz in ...

Einzel- und Versandhandel: 3 Prozent mehr Lohn ab Juli

Mainz/Region. Der Tarifkonflikt der rund 150.000 Beschäftigten im rheinland-pfälzischen Einzel- und Versandhandel ist beendet. ...

Die perfekte Urlaubslektüre: „Single Mom trotz Mann“

Neuwied „Ich wollte einen Roman schreiben, der mitten aus dem Leben schöpft und in dem sich jeder mit Kindern wiederfinden ...

John Wisser aus Enspel bei Reining-Weltmeisterschaft dabei

Enspel. Auch im Westerwald ist Reining zu sehen Live und vor Ort ist Johns Können im Sattel am Sonntag, 21. Juli, in Rotenhain-Todtenberg ...

Frischling bei Heimbach gefunden

Neuwied. Um den Frischling vor dem Autoverkehr zu schützen, nahm die Frau ihn auf und meldete sich bei der Polizei. Die Beamten ...

Werbung