Werbung

Nachricht vom 28.05.2019    

Pop, Gospel und echte Stories „MusikkircheLive – Pop Edition“

Die nächste „MusikkircheLive“ findet am Sonntag, 16. Juni in der Filialkirche Heilige Familie im Neuwieder Stadtteil Block (Mittelweg 13) statt. „MusikkircheLive“ ist ein Gottesdienst für alle, die moderne Musik mögen und Gottesdienst einmal ganz anders erleben möchten.

Grafik: Veranstalter

Neuwied-Block. Um 18 Uhr beginnt dieser „andere Gottesdienst“, diesmal als „Pop Edition“ mit Chor unter dem Thema „Mensch“ nach dem gleichnamigen Song von Herbert Grönemeyer. Dabei sollen die Gäste erfahren, dass sie „König und Königin - wunderbar und einzigartig von Gott geschaffen“ sind. Das soll gefeiert werden mit Pop und Gospel und echten Stories aus dem Leben. Anschließend lässt sich bei „Time&Talk“ über Erfahrungen bei Grillenwürstchen und Getränken reden.

Weitere Infos auf Facebook (MusikkircheLive – Der andere Gottesdienst) oder beim Dekanat Rhein-Wied unter Telefon 02631-34277-0.



Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Kultur


Das Stadt-Land-Fluss-Festival wurde in Hamm ideenreich eröffnet

Hamm. Moderator Anselm Sellen von der organisierenden Agentur "Kreativ-Labor HeartWire" begrüßte in fröhlicher Weise die ...

2000 Jahre Kirchenlied im Gemeindehaus der Marktkirche in Neuwied

Neuwied. Vor genau 500 Jahren, nämlich im Jahr 1524, erschienen die ersten evangelischen Gesangbücher. Auf Initiative Martin ...

Freie Bühne Neuwied zeigt "Auf der Spukburg sind die Geister los" im Kultursalon Altenkirchen

Altenkirchen. Lord Buffel ist eigentlich der gutmütige Herr der Burg. Jedoch gab es vor vielen Jahren einen Streit mit der ...

Kunstausstellung "Blickwinkel" in Neuwied: Zeichen der Solidarität für Geflüchtete

Neuwied. Dieses deutschlandweite Kunstprojekt setzt sich intensiv mit der weltweiten Flüchtlingskrise auseinander und zielt ...

Kunstausstellung im DRK Krankenhaus Neuwied: Wenn Kühe Besucher und Patienten begrüßen

Neuwied. Der Kaufmännische Direktor des DRK Krankenhauses Neuwied, Bernd Löser, stellt einleitend fest, dass sich Kunst und ...

Eric Pfeil bei den 23. Westerwälder Literaturtagen in Hillscheid: Ciao Amore, Ciao

Hillscheid. Ein Land, in dem Opernarien gepfiffen werden, überall Denkmäler namhafter Sänger herumstehen und die Einschaltquoten ...

Weitere Artikel


Anhänger von LKW umgekippt – L 254 gesperrt

St. Katharinen. Beim Versuch des Fahrers wieder auf die Fahrbahn zurückzusteuern, schaukelte sich das Gespann auf. Hierdurch ...

Interkulturelle Bierverköstigung in Engers war ein voller Erfolg

Engers. Zunächst erklärte Innocent Sahinkuye, welche Tradition Sorghum (ein Hiersebier) und Bananenbier in der Ruandischen ...

Jugendliche der Maximilian-Kolbe-Schule für Klimaschutz

Rheinbrohl. In einem fächerübergreifenden Projekt starteten die Schüler eine Unterrichtsreihe zu den sogenannten SDGO's (Sustainable ...

Das sind die neuen Stadtratsmitglieder in Dierdorf

Dierdorf. Eins wurde bisher noch nicht entschieden; wer wird Bürgermeister? Wir berichteten. Hier werden die Dierdorfer am ...

Köllejan verlängert beim EHC Neuwied

Neuwied. „Dass Felix ein Torhüter mit großem Entwicklungspotenzial ist, hat er in den vergangenen Jahren bewiesen. Er hat ...

ZF TRW GmbH nominiert für Deutschen Betriebsrätepreis

Neuwied. Die Nominierten für den Deutschen Betriebsräte-Preis 2019 stehen fest. Aus rund 80 Bewerbungen hat die Jury eine ...

Werbung