Werbung

Nachricht vom 09.05.2019    

Großer Ferienspaß bei der „Offenen Turnhalle“ in Irlich

Großen Ferienspaß bot Kindern in Irlich die „Offene Turnhalle“ an drei Tagen in den Osterferien mit einem abwechslungsreichen Programm. Viele Mädchen und Jungen aus Irlich und anderen Stadtteilen nutzten die Gelegenheit des offenen Angebots und erprobten ihr Geschick bei erlebnispädagogischen Bewegungsparcours, die unterschiedlichste Schwierigkeitsstufen besaßen und sportlich herausfordernd waren.

Großen Ferienspaß bot Kindern in Irlich die „Offene Turnhalle“ an drei Tagen in den Osterferien mit einem abwechslungsreichen Programm. (Symbolbild)

Neuwied-Irlich. Ebenso konnten sie sich beim Fußball im Cage-Soccer austoben. Die Mannschaften sorgten für ein spannendes Turnier, das für die Sieger eine feierliche Überreichung von Medaillen und Urkunden bereithielt. Ein Trainer der TSG Irlich hatte die Fußballspieler angeleitet.

Zudem lernten die Teilnehmer die Sportart Rope-Skipping kennen. Unter Anleitung einer TSG-Trainerin übten sie verschiedene Sprungarten ein. Auch ein abenteuerliches, von einem Erlebnispädagogen betreutes „Siedler von Catan“-Großspiel durch die gesamte Halle stand auf dem Programm. Dabei durchliefen die Kinder verschiedene spannende und erlebnisreiche Stationen und Pfade, was ihnen großen Spaß bereitete.



Veranstaltet hat die „Offene Turnhalle“ das Kinder- und Jugendbüro der Stadt Neuwied in Kooperation mit der ortsansässigen TSG Irlich und dem Landessportbund Rheinland-Pfalz. Die Maßnahme wurde im Rahmen des Bundesprogramms „Integration durch Sport“ mit Mitteln des Bundesministeriums des Inneren, für Bau und Heimat gefördert.


Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Westerwälder Rezepte: Erfrischender Sommerquark mit Heidelbeeren und Melone

Dierdorf. Das einfache Rezept mit wenigen Zutaten können auch Kinder zubereiten und nach eigener Vorstellung mit Fischen, ...

Erfolgreiche Premiere: Besucher-Forum wird zur After-Work-Bar

Nistertal. Den Gästen der schnell ausgebuchten Veranstaltung wurde mit Unterstützung eines professionellen Bar-Teams das ...

Nostalgie und Lesefreude: Öffentlicher Büchertauschschrank in Heimbach-Weis eröffnet

Neuwied. Mit großer Freude kündigt der Verein ReThink e.V. die erfolgreiche Eröffnung des Büchertauschschrankes an. Die Idee ...

Erfolgreiche Mediation im Verkehrsgewerbe: bedeutender Schritt in Richtung Tarifbefriedung

Region. Am 18. Juli kam es zu einer bedeutenden Entwicklung im Rahmen des Tarifkonfliktes im Personenverkehrsgewerbe Rheinland-Pfalz. ...

Geführte Wanderung: auf den Spuren von König Konrad und dem Empire State Building

Region. Die Wanderung, unter dem Motto "W13 König Konrad, Unica und das Empire State Building", startet um 10 Uhr am Parkplatz ...

Web-Seminare der VZ: Änderungen beim Kabelfernsehen und der Nutzen von Glasfaseranschlüssen

Region. Die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz informiert über zwei anstehende Web-Seminare. Dabei geht es zum einen um ...

Weitere Artikel


Kreuzgang Konzerte in Rommersdorf erleben

Neuwied. Die Besucher sitzen zwar überdacht und wettersicher, der offene Bogengang gibt aber den Blick auf den Kräutergarten ...

SV Windhagen holt nach Energieleistung in letzter Minute Punkt

Windhagen. Die Eintracht begann couragiert nach vorne und hatte in der Anfangsphase und im Verlauf der ersten Halbzeit gute ...

Jahreshauptversammlung des Linzer Männergesangvereins

Linz. Die Nachbesprechung zum ausverkauften Konzert im März in der Linzer Stadthalle zum 197-jährigen Jubiläum wurde durchgeführt, ...

Gobelin-Ausstellung von Webmeisterin Luise Ratmann

Linz am Rhein. Neben der Begrüßung durch Einrichtungsleiter Sven Lefkowitz wird Dr. Jürgen Nelles eine Laudatio auf die Künstlerin ...

Salonabend widmet sich dem Geheimnis der Liebe

Neuwied. Darin bringen sie das große Gefühl zwischen Erfüllung und Schmerz, Flüchtigkeit und Beständigkeit, Menschlichkeit ...

Frauentreff Puderbach wanderte

Puderbach. Auf dem Weg nach Puderbach hatten die Frauen genügend Gelegenheit, sich auszutauschen und anregende Gespräche ...

Werbung