Werbung

Nachricht vom 01.04.2019    

Kölsche Tön in Oberraden

Der Burschenverein „Frisch Auf“ Oberraden feiert diesen Sommer ein großes Burschenfest anlässlich seines 95-jährigen Bestehens. Von Freitag, 14. Juni bis Sonntag, 16. Juni laden die Oberradener ein, gemeinsam das Jubiläum mit kölscher Live-Musik im Festzelt zu feiern. Dafür haben die Burschen ein Programm auf die Beine gestellt, das die Domstadt in den Westerwald bringt.

Oberraden. Highlight und gleichzeitig Auftakt des Festes wird der kölsche Partyabend mit den Live-Bands De’ Hofnarren, Miljö und Cat Ballou, sowie DJ Fosco. Dafür sind bereits Karten im Vorverkauf erhältlich.

Ein Blick ins gesamte Programm lohnt sich bereits jetzt:
Freitag, 14. Juni: Ab 18:30 Uhr startet das Burschenfest ganz unter dem Motto “Kölsche Tön in Oberraden”. Die Live-Bands De’ Hofnarren, Miljö und Cat Ballou, letztere bekannt aus dem Kölner Karneval, heizen mit Kölsch und Partyschlagern das Festzelt ein. Der deutschlandweit bekannte DJ Fosco rundet den ersten Festabend mit den größten Partyhits ab. Die Karten für den Abend kosten 14 Euro im Vorverkauf und 18 Euro an der Abendkasse.

Samstag, 15. Juni: Ab 18:30 Uhr beginnt das “Altstadtfest” mit dem traditionellen Festkommers und Gratulationen zum 95-jährigen Bestehen. Darbietungen heimischer Künstler, sowie Live Musik der nice-Partyband sorgen für einen abwechslungsreichen Abend. Der Eintritt für den gesamten Abend ist frei.

Sonntag, 16. Juni: Zum Abschluss des Burschenfestwochenendes findet ab 11 Uhr ein musikalischer Frühshoppen im Festzelt mit Platzkonzert statt. Um 14 Uhr zieht der traditionelle Festumzug mit allen befreundeten Vereinen durch Oberraden. Anschließend sorgt DJ Markus Deluxe im Zelt für Partystimmung.

Karten für den Freitagabend mit kölscher Live-Musik gibt es für 14 Euro an folgenden Vorverkaufsstellen: Raiffeisenbank Straßenhaus; Raiffeisenbank Neustadt; Sparkasse Straßenhaus; Gasthof Waldblick Oberraden; Getränke Radermacher Horhausen; Tankstelle Löcher Rengsdorf.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: Kölsche Tön in Oberraden

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Gesundheitsamt Neuwied informiert über Coronavirus

INFORMATION | Das Kreisgesundheitsamt Neuwied veröffentlicht Hinweise zur aktuellen Situation bezüglich Coronavirus: Eine Infektion mit dem Coronavirus kann zu schweren Infektionen der unteren Atemwege und Lungenentzündungen führen. Zu den Symptomen zählen starker Husten, Fieber und Atemnot. Die Symptome ähneln denen eines grippalen Infekts, wie zum Beispiel Fieber, Husten. Diese grippalen Infekte haben derzeit allgemein Hochkonjunktur.


Region, Artikel vom 28.02.2020

Doppelter Auffahrunfall mit verletzter Frau

Doppelter Auffahrunfall mit verletzter Frau

Am frühen Donnerstagabend (27. Februar) ereignete sich ein Verkehrsunfall mit Personenschaden im Einmündungsbereich der Kreisstraße 78 und der Landesstraße 270 bei Neustadt (Wied).


Region, Artikel vom 27.02.2020

Zeugen stoppten alkoholisierte Autofahrerin

Zeugen stoppten alkoholisierte Autofahrerin

Zwei aufmerksamen Autofahrern ist es wohl zu verdanken, dass die Alkoholfahrt einer 51-jährigen Frau am Mittwochnachmittag (26. Februar) in Bad Honnef ohne Folgen blieb, zumindest für Dritte.


Verkehrsunfälle in Kreisen Altenkirchen und Neuwied leicht rückläufig

Die Polizeidirektion Neuwied hat aktuell die Zahlen der Verkehrsunfälle für das Jahr 2019 veröffentlicht. Leider ist die Zahl der Verkehrstoten um zwei angestiegen, aber die Zahlen der Schwer- und Leichtverletzten ist gesunken. Rückläufig auch die Anzahl der Motorradunfälle. Alkoholbedingte Unfälle sind aber nach oben gegangen.


Region, Artikel vom 27.02.2020

DRKler aus Dierdorf waren mit in Germersheim

DRKler aus Dierdorf waren mit in Germersheim

Insgesamt rund 120 DRK-Helferinnen und -Helfer setzten sich zwei Wochen lang für die aus Wuhan Evakuierten in Germersheim ein – ohne Zögern begaben sich 22 von ihnen freiwillig mit in die Quarantäne in der Südpfalz-Kaserne, um die Menschen sozial und medizinisch zu betreuen. Mitglieder der DRK Ortsgruppe Dierdorf waren mit in Germersheim.




Aktuelle Artikel aus der Kultur


Ehrenpreisträgerin der Johanna-Loewenherz-Stiftung zu Besuch im Kreishaus

Neuwied. Der Einladung von Landrat Achim Hallerbach und der Gleichstellungsbeauftragten Doris Eyl-Müller zu einem persönlichen ...

Tausende Zuschauer beim Veilchendienstagszug in Heimbach-Weis

Heimbach-Weis. Nass ging der Zug um 13.44 Uhr los und er endete im Sonnenschein, wobei die kurze Dusche keiner gebraucht ...

Erhöhtes Sicherheitskonzept beim Karnevalszug in Großmaischeid

Großmaischeid. Offenbar waren etliche Leute verunsichert, denn die Menge am Straßenrand war nicht so dicht gedrängt wie in ...

Rosenmontagszug in Neuwied - Höhepunkt der Session

Neuwied. Auch wenn es am Morgen noch nicht wirklich berauschend vom Wetter her war, schien der Wettergott den Närrinnen und ...

Prächtige Fußgruppen bestimmten Rosenmontagszug Kleinmaischeid

Kleinmaischeid. Auch die vor fünf Wochen geborene jüngste Zugteilnehmerin steckte im kuschelig-warmen Kinderwagen, somit ...

Karneval im Haus am Linzer Berg

Linz. Nach Kaffee und Kuchen besuchte "Miss Marple" (Sigrid Sieg) das Haus, in einer schwungvollen Rede erzählte sie aus ...

Weitere Artikel


Neuer Radweg Andernacher Straße muss mehr Sicherheit bringen

Neuwied. Beim Ortstermin wurde nochmals deutlich, dass es zu einer Verbesserung kommen muss, damit auch gefährliche Kurvenbereiche ...

JSG Wiedtal: F-Junioren starten erfolgreich in die Rückrunde

Waldbreitbach. Am ersten Spieltag der Rückrunde in 2019 traf man auf die Mädchenmannschaft des 1.FFC Neuwied. Für diese „Mann-Mädel-Mannschaft" ...

Ich tu´s: Abstimmungsverhalten im Stadtrat muss transparenter werden

Neuwied. Eine genaue Zuordnung des Abstimmungsverhaltens der einzelnen Wählergruppierungen erscheint der Bürgerliste aber ...

Schloss Arenfels lädt Touristen zur Schlossbesichtigung ein

Bad Hönningen. Die Fahne soll den Besuchern schon von Weitem signalisieren, dass hier am Romantischen Rhein der sagenumwobene ...

SV Windhagen überrascht Fans mit verdientem 3:1 Erfolg

Windhagen. Die Mannschaft begann konzentriert mit dem Spielaufbau. In der Anfangsphase der Partie und kurz vor der Halbzeit ...

MGV Dernbach und Big Band Wolf verzückten in Kleinmaischeid

Kleinmaischeid. Was war denn da los, was hat die Leute in einen solchen Freudentaumel versetzt? Es war wieder einmal die ...

Werbung