Werbung

Nachricht vom 29.03.2019 - 19:07 Uhr    

Ausstellung mit biblischen Erzählfiguren in Asbach

Unter dem Motto „Zwischen Jerusalem und Emmaus“ findet vom 30. März bis zum 13. April in der Pfarrkirche St. Laurentius Asbach eine Ausstellung mit biblischen Erzählfiguren statt. Die mit den Figuren gestellten Szenen stellen entsprechende Bibelgeschichten dar. Biblische Erzählfiguren erzählen die Geschichten der Bibel lebendig und eindrücklich. Kindern wie Erwachsenen ermöglichen sie, sich in die Erzählszenen hinein zu versetzen und sich in den einzelnen Personen, Ihren Gedanken und Gefühlen wieder zu finden.

Kirche St. Laurentius. Foto: privat

Asbach. Die Ausstellung gibt dazu Anstoß und Anregungen.

Programmablauf zur Ausstellung:
Samstag, 30. März, 18:30 Uhr Gottesdienst und Eröffnung der Ausstellung.
3. April | 18 Uhr Führung durch die Ausstellung und ab 19 Uhr aus der Bibel erzählen mit biblischen Erzählfiguren
7. April | 11 Uhr Gottesdienst zu „Solidarität geht“, Thematische Predigt
10. April | 19 Uhr Führung durch die Ausstellung und ab 20 Uhr aus der Bibel erzählen mit
Biblischen Erzählfiguren
13. April | 18:30 Uhr Familienmesse PLUS mit Abschluss der Ausstellung. (PM)

---
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Asbach auf Facebook werden!


Kommentare zu: Ausstellung mit biblischen Erzählfiguren in Asbach

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Kultur


Theatergruppe „Fabula“ bringt “Tintenherz” auf die Bühne

Dernbach. Die Theatergruppe Fabula bringt das beliebte Buch von Cornelia Funke jetzt im „TheARTrale“ in Dernbach auf die ...

Kunst, Musik und Tanz um 1900

Koblenz. Als erfolgreicher Porträtist und Erfinder neuartiger und origineller Bildwelten wurde der Maler, Graphiker und Bildhauer ...

Neuwieder Stadtgalerie sehr voll bei Vernissage der Gruppe 93

Neuwied. Im Rückblick auf ihre 20 Jahre Stadtmarketing hieß das für Petra Neuendorf auch 20 Jahre Stadtmarketing und 20 Jahre ...

Internationaler Museumstag am 19. Mai

Koblenz. Dauerausstellung: Kunst intensiv – Das Augustinerinnenkloster in Koblenz. Um 15 Uhr: Unterstützt vom multimedialen ...

Mariana Leky und Hanns-Josef Ortheil: Ein Gespräch über Heimat

Hachenburg. Die gefeierte Bestsellerautorin Mariana Leky hat bei Ortheil in Hildesheim Literarisches Schreiben studiert. ...

Mungo Jerry Blues Band - Ray Dorset zu Gast in Heimborn

Heimborn. Der Song, der am häufigsten mit Mungo Jerry in Verbindung gebracht wird, ist der weltweite Hit „In The Summertime“ ...

Weitere Artikel


PKW-Fahrer übersieht Motorradfahrer

Neuwied. Die Polizei stellte bei der Unfallaufnahme fest, dass ein PKW-Fahrer einen vorausfahrenden PKW überholen wollte ...

Verkehrsunfall mit flüchtigem Sattelzug und schwerverletztem 19-Jährigen

Willroth. Am 29. März, gegen 17:19 Uhr, kam es auf der Bundes-Autobahn 3 in Höhe Kilometer 58,600 (Gemarkung Willroth) in ...

Stadtverwaltung Neuwied radelt elektronisch

Neuwied. Die Fahrräder mit Elektroantrieb wurden der Stadt für eine Testphase von der SWN überlassen und David Meurer (links) ...

Chor Cantamus Engers lädt ein zum Frühjahrskonzert

Neuwied-Engers. Damit präsentiert der Chor Cantamus einen Querschnitt seines vielseitigen Repertoires. Eine besondere Note ...

Glaube, Liebe, Gesundheit – Themenführungen in "MONREPOS"

Neuwied. An jedem ersten Freitag im Monat widmet sich MONREPOS Themen, die eine wichtige Rolle im Leben aller Menschen spielen ...

Fit für den Frühling? Neue Ruder-Schnupperkurse

Neuwied. Ab dem 11. April bietet die Neuwieder Ruder-Gesellschaft wieder neue Schnupperkurse für interessierte Erwachsene ...

Werbung