Werbung

Nachricht vom 06.03.2019 - 10:01 Uhr    

Ohne Führerschein mit nicht zugelassenem Rettungswagen on Tour

Einen Fahrer ohne gültige Fahrerlaubnis und mit einem nicht zugelassenen Rettungswagen hat die Polizei Straßenhaus kontrolliert. Ihnen war das ältere Fahrzeug in Bonefeld aufgefallen.

Symbolfoto

Bonefeld. Am Dienstagmorgen, den 5. März kontrollierten Polizeibeamte in der Ortslage Bonefeld den Fahrer eines alten, nicht zugelassenen Rettungswagens, an dem auch ein Blaulicht angebracht war. Der 35-jährige Fahrer ist nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis und stand zudem unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln.

Bei der Durchsuchung des Fahrzeugs wurden unter anderem noch geringe Mengen an Betäubungsmitteln aufgefunden. Dem Mann wurde durch einen Arzt auf der Dienststelle eine Blutprobe entnommen. Gegen ihn wird nun wegen entsprechender Straftatbestände ermittelt.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!



Aktuelle Artikel aus der Region


Kurs „Enkeltauglich Leben“ in Neustadt

Neustadt. Das Mehrgenerationenhaus Neustadt für die VG Asbach bietet zu diesem Thema den einen Infoabend zum neuen Kurs „Enkeltauglich ...

Holger Kurz aus Melsbach wird neuer Kreisfeuerwehrinspekteur

Neuwied. Grund genug, frühzeitig die Nachfolge zu regeln. Dazu trafen sich die Wehrleiter der Verbandsgemeinden und der Stadt ...

Gute Ideen für Sicherheit und Gesundheit gefragt

Andernach. Die Unfallkasse möchte auf diesem Weg gute Beispiele zum Nachahmen in die Öffentlichkeit tragen. Der Präventionspreis ...

Amnesty International Neuwied zeigte Solidarität mit Nasrin Sotoudeh

Neuwied. Durch das Zeigen einer Verschleierung sowie einer Entschleierung, dargestellt durch das Schwenken der Tücher über ...

Glückliches Ende einer Personensuche in Dernbach

Dernbach. Die informierte Polizei setzte auch einen Hubschrauber mit Wärmebildkamera ein. Als der Mann gegen Mitternacht ...

Feuerwehr Kurtscheid feierte ihren 85. Geburtstag

Kurtscheid. Wehrführer Michael Wilbert konnte bei der Begrüßung auf eine mehr als gut gefüllte Halle blicken. Das Geburtstagsständchen ...

Weitere Artikel


SPD-Listen für die Wahlen in Maischeid stehen

Großmaischeid/Kleinmaischeid. Für die Ämter der Ortsbürgermeister treten in Kleinmaischeid der bisherige Amtsinhaber Philipp ...

Granate in Asbach entdeckt

Asbach. Durch den Mitteiler wurde am Dienstagvormittag im Neubaugebiet in der Wallstraße in Asbach bei Baggerarbeiten eine ...

1.000 Paar Markenschuhe von LKW geklaut

Urbach/Sessenhausen. Bei der Tat schlitzten unbekannte Täter insgesamt drei Planen der dort geparkten Sattelzüge auf. Auf ...

Deutsche Meisterschaften im Rollstuhltischtennis in Horhausen

Horhausen. Große Ereignisse werfen bekanntlich ihre Schatten voraus. Das ist in Horhausen nicht anders. Dort richtet der ...

Neue Marktstraße schafft mehr Aufenthaltsqualität

Neuwied. Während dieser abschließenden Arbeiten muss die Marktstraße noch einmal für zwei Tage voll gesperrt werden. Was ...

Parfumdiebe in Neuwied unterwegs

Neuwied. Während einer der Täter die Verkäuferin ablenkte, wurden durch zwei weitere Täter abwechselnd Parfums unter die ...

Werbung