Werbung

Nachricht vom 30.01.2019    

66 Jahre Karneval der KG Wenter Klaavbröder Windhagen

Den närrischen Monat Februar eröffnet die KG Wenter Klaavbröder e.V. Windhagen am Freitag, 1. Februar um 19.30 Uhr mit der Prinzenfete. Zusammen mit dem Prinzenpaar Holger I. und ihrer Lieblichkeit Michaela I. (Krumscheid) lädt die KG in das Forum Windhagen ein.

Foto: Erwin Höller

Windhagen. Hausgemachte Unterhaltung der besten Art erwarten Sie/Euch. Gespannt dürfen alle mit dem Prinzenpaar sein, was so alles seit der Proklamation im Geheimen zu Ehren der Tollitäten und zur Freude des Publikums an närrischen Acts vorbereitet worden ist. Auch die Windhagener Tanzgruppen werden mittendrin dabei sein. Alaaf ist Trumpf. Der Eintritt zur jecken Party ist frei!!!!

Am Samstag, 2. Februar sind alle Kids und auch die Erwachsenen ab 14.11 Uhr zum Jubiläums-Kinderkarneval in das Forum eingeladen. Die KG hat wieder viele Spiele und andere Überraschungen für das junge Publikum vorbereitet. Zum Abschluss gibt es die Kamellenschlacht, bei der es das Prinzenpaar wieder allerlei Süßigkeiten ins Kinder-Publikum regnen lässt. Auch zum Kinderspaß ist der Eintritt frei. " Alaaf zosamme - unn wir sehn uns bei der Prinzenfete und dem Kinderkarneval.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Asbach auf Facebook werden!


Kommentare zu: 66 Jahre Karneval der KG Wenter Klaavbröder Windhagen

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Leuchtende Aussichten für historisches Industriegelände

Ab 24. September wird sich das in Teilen stillgelegte ehemalige Rasselstein-Gelände in Neuwied für rund sechs Wochen in eine leuchtende Zauberwelt verwandeln.


Natur-Schwimmbad in Niederhonnefeld öffnet am 3. Juli

Wegen der fleißigen Mithilfe der Feuerwehrmänner und -frauen der Feuerwehr Oberraden-Straßenhaus, die das Schwimmer- und Nichtschwimmerbecken gereinigt haben, kann ab Samstag, 3. Juli, das Naturschwimmbad in Niederhonnefeld für die diesjährige Badesaison nach langer Corona-Pause geöffnet werden.


Region, Artikel vom 19.06.2021

Paraglider landet in Roßbach im Baum

Paraglider landet in Roßbach im Baum

Die Einheiten Roßbach, Waldbreitbach und Hausen der Feuerwehr VG Rengsdorf-Waldbreitbach wurden am Samstagnachmittag, den 19. Juni um 15:54 Uhr zu einem Gleitschirmflieger im Baum alarmiert.


Der Erzquellweg in Mudersbach: Erlebnisweg mit Bergbau, Bier und Baumriesen

Nicht nur für Bierliebhaber ist der Erzquellweg, welcher zu den Erlebniswegen der Naturregion Sieg gehört, eine tolle Strecke. Auf knappen zwölf Kilometern lernt man die Schatzkammer des Giebelwaldes kennen, in welcher neben Erzvorkommen und Quellwasser auch der Wald eine wirtschaftliche Bedeutung hat.


Neuwied: „Kunst im Karree“ noch für dieses Jahr geplant

VIDEO | „Kunst im Karree“ ist ein fester Bestandteil in der Neuwieder Kulturszene. Wenn alles gut geht und es rechtlich möglich ist wollen Ulrich Adams und Volker Frohneberg im Spätsommer/Herbst ein reduziertes Programm anbieten.




Aktuelle Artikel aus der Vereine


Schützengilde Raubach: Schützenfest fällt aus

Raubach. Die Absage fiel dem Verein nicht leicht, gerade weil es sich um das 70-jährige Bestehen des Vereins handelt. Die ...

Bewegungstage 18. bis 20. Juni mit dem Tennisclub Dierdorf

Dierdorf. Zu diesem Termin werden 20 Stück Bewegungstafeln vom Start, der Tennisplatz-Anlage des Tennisclubs Dierdorf am ...

Vereinsschwimmen in Neuwied kann starten

Neuwied. Für das Vereinsschwimmen wird das Hallenbad der Deichwelle geöffnet und die Schwimmvereine erhalten individuelle ...

Kanutag des Kanuverbandes fand in Neuwied statt

Neuwied. Zu der Präsenzveranstaltung, die unter den strengen Coronabestimmungen stattfand, wurde lediglich ein Delegierter ...

Übungsleiter und Trainer schnellstmöglich impfen

Koblenz. Vor diesem Hintergrund appelliert der SBR an alle niedergelassenen Ärzte im nördlichen Rheinland-Pfalz, den ehrenamtlich ...

NABU-Insektensommer: Käfer, Wildbienen, Fliegen und Falter zählen

Mainz/Holler. Der NABU-Insektensommer ist in seine vierte Ausgabe gestartet. Mitmachen ist ganz einfach: Nehmen Sie sich ...

Weitere Artikel


VCN-Damen brennen auf ihre Heimpremiere 2019

Neuwied. Die Mannschaft des spanischen Trainers Jorge Ricardo Munari steht derzeit auf Tabellenplatz acht und hat mit der ...

Traditionell torreich: EHC spielt in Neuss und Soest

Neuwied. Am wahrscheinlichsten scheint da ein Duell mit den Dinslakener Kobras, die der EHC am vergangenen Sonntag mit 7:4 ...

Alexander Lahr ist Rheinland-Pfalz-Meister

Dierdorf. Am 2. Tag konnte Michael Bosek als einer der jüngsten Teilnehmer in der Altersklasse U18 über 400 Meter in 57,10 ...

Jugendschutz im Karneval - Kreisjugendamt informiert

Neuwied. Aus diesem Grund appelliert das Kreisjugendamt daher an alle Beteiligten, verantwortungsbewusst mit dem Thema „Alkohol ...

Holocaust-Gedenktag in Neuwied

Neuwied. Inge Rockenfeller eröffnete die Gedenkstunde und begrüßte unter den Teilnehmerinnen und Teilnehmer auch Bürgermeister ...

Grüne wählen Liste für den Neuwieder Stadtrat

Neuwied. Mit Regine Wilke (1) und Wolfgang Rahn (2) wählte die Versammlung die beiden erfahrenen Kommunalpolitiker auf die ...

Werbung