Werbung

Nachricht vom 14.08.2018    

Jedermannslauf im Heinrich-Haus: Jetzt anmelden

Am 2. September ist es wieder soweit: Zum 10. Mal starten Läufer, Walker, Rolli-Fahrer und -Anschieber gemeinsam zum Jedermannslauf des Heinrich-Hauses. Los geht’s um 13.10 Uhr auf dem Engerser Heinrich-Haus-Gelände und wahlweise wird eine Runde von circa 2,5 Kilometern Länge ein-, zwei- oder viermal zurückgelegt. Jeder kann mitmachen, das Startgeld beträgt 5 Euro. Bereits um 12.30 Uhr startet der Lauf über 150 Meter, 12.45 Uhr beginnt der Lauf über 777 Meter – die Teilnahme an diesen beiden Läufen ist kostenfrei.

Fotos: Veranstalter

Neuwied. Anmeldungen sind bis 31. August online unter www.heinrich-haus.de möglich, wo es auch weitere Infos zum Streckenverlauf, die Meldeliste und später die Ergebnisliste gibt (Direktlink zur Anmeldung unter: http://anmeldung.springer-sport.de/jedermannslauf). Am Veranstaltungstag sind Nachmeldungen bis jeweils 30 Minuten vor dem Start möglich. Der Jedermannslauf findet im Rahmen des Sommerfestes im Heinrich-Haus statt, bei dem jede Menge Aktionen und Stände für die ganze Familie locken.

Das Wichtigste in Kürze:
• 10. Jedermannslauf
• Sonntag, 2. September, im Rahmen des Sommerfestes
• Treffpunkt: Am Tartanfeld auf dem Heinrich-Haus-Gelände,
Neuwieder Straße 21 e/f, 56566 Neuwied-Engers
• 12.30 Uhr 150 m Lauf /Rolli (kostenfrei)
• 12.45 Uhr 777 m Lauf /Rolli (kostenfrei)
• 13.10 Uhr Läufer / Walker / Rolli-Fahrer – 2,5 km / 5 km / 10 km; Startgeld: 5 Euro
• Anmeldung online unter www.heinrich-haus.de oder per Mail an isv@heinrich-haus.de
Direktlink: http://anmeldung.springer-sport.de/jedermannslauf
• Nachmeldungen am 2. September bis jeweils 30 Minuten vor dem Start
.
Weitere Informationen erhalten Sie gern vom Heinrich-Haus.


Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Sport


Medaillensegen für Leichtathletinnen des VfL Waldbreitbach bei Rheinland-Pfalz-Meisterschaften

Waldbreitbach/Konz. Bei den Frauen dominierte Vivien Ließfeld den Weitsprung. Ihre drei weitesten Versuche hätten zu Gold ...

Triumph für Puderbacher KSC Karate Team: Drei Sportler auf dem Podium bei der Deutschen Meisterschaft

Puderbach/Erfurt. Vier Teilnehmer vom KSC Karate Team gingen an diesem Tag an den Start, um sich in den Altersklassen U16, ...

Deichlauf in Neuwied am 14. Juni: Wieder deutlich über 1.000 Anmeldungen

Neuwied. Und just am Eröffnungstag der Fußball-EM haben beim "Deichlauf präsentiert von Rhodius Mineralquellen" am Freitag, ...

Julian Kaske qualifiziert sich für Kanu-Marathon-Europameisterschaft

Koblenz/Neuwied. Der junge Athlet, der für den WSV Koblenz-Metternich antritt, fuhr bei den Deutschen Meisterschaften im ...

American Football: Unglückliche Niederlage der "Montabaur Fighting Farmers" zum Saisonauftakt

Montabaur. Bei bestem Football-Wetter fanden knapp 800 Zuschauer den Weg ins Stadion und wurden beim ersten Heimstpiel der ...

18. Windhagen Marathon: Erfolg auf ganzer Linie für Kinder in Not

Windhagen. Bei herrlichem Sonntagswetter fanden neben den 600 Teilnehmer auch viele Besucher den Weg ins Windhagener Josef-Rüddel-Forum. ...

Weitere Artikel


Die Polizei „blitzte“ an Unfallschwerpunkten: 24 Fahrverbote

Koblenz/Region. Auch in diesem Jahr wurden im Rahmen des landesweiten Sonderprogramms „Geschwindigkeitsunfälle“ Unfallhäufungspunkte, ...

„Auf den Spuren der Wildkatze" durch den Naturpark

Neuwied. Eine spannende Familienwanderung für Groß und Klein: Für die Exkursionsleitung konnte die Wildkatzenexpertin Gabriele ...

ICE-Strecke Frankfurt-Köln an zwei Wochenenden gesperrt

Montabaur. Wegen Bauarbeiten an der Schnellfahrstrecke Frankfurt-Köln halten in den nächsten Wochen an zwei Wochenenden keine ...

ISR Windhagen gratuliert ganz herzlich zum Jubiläum

Windhagen. Denn zusätzlich zur Tankstelle wurden auch Zweiräder sowie entsprechende Reparaturen angeboten. Seit 2009 ist ...

"Vortour der Hoffnung" sammelt Spenden

Montabaur. Hintergrund: Der stellvertretende Dienststellenleiter Hans-Joachim Eggert wird mit Ablauf des Monats September ...

B-Juniorinnen spielten um „Blasius-Schuster-Cup“

Hachenburg. Im mannschaftlich gut besetzten Vierer-Turnier erlebten die Besucher phasenweise technisch guten Fußball mit ...

Werbung