Werbung

Nachricht vom 27.06.2018    

VHS Neuwied bietet außergewöhnliche Fortbildungen

Volkshochschule - da mögen beim einen oder anderen Kindheitserinnerungen von Mal-, Musik- oder Sprachkursen wach werden. Doch die VHS Neuwied hat schon lange mehr zu bieten als diese „Klassiker“. Dies zeigt einmal mehr das neue Programm, das derzeitige Trends, wie DIY (Do it yourself) für Geschenke oder sportlich Boule-Schnupperkurse enthält.

Bürgermeister Michael Mang bei seiner Ansprache. Fotos: privat

Neuwied. Darüber hinaus wurde jetzt zum zweiten Mal der berufsbegleitende Zertifizierungskurs „Fachkraft für eine reggio-inspirierte Kultur des Lernens“ in Kooperation mit dem Netzwerk INCONTRO und Dialog Reggio e.V. angeboten. Die Reggio-Pädagogik hat ihre Ursprünge in einer gleichnamigen Stadt in Norditalien und sorgte weltweit für großes Aufsehen. Sie ist kein Konzept, sondern viel mehr eine Philosophie. Im Mittelpunkt steht das Kind als sprudelnde Quelle mit seinem unerschöpflichen großen Potential. Die pädagogischen Fachkräfte übernehmen die Rolle der Begleitung, Forscher und Zeuge. Statt den Kindern Anleitungen zum Spielen, Basteln und Erkunden zu geben, lassen sie ihren Schützlingen Raum zur eigenen Entwicklung und dokumentieren diese.

Am Ende der neunmonatigen Modulausbildung erhielten die 16 Teilnehmerinnen in einer Feierstunde von ihrer Ausbilderin Heide Marie Syassen ihre Zertifikate. Bürgermeister Michael Mang freut sich darüber gleich zweifach: „Die hohe Zahl von Kursteilnehmern aus dem gesamten nördlichen Rheinland-Pfalz zeigt, dass die Fachkräfte Lust auf einen Veränderungsprozess haben und bereit sind, dafür aktiv zu werden. Davon profitieren sowohl die Kinder in den Neuwieder Kindertagesstätten als auch ihre Eltern, die zwischen verschiedenen angebotenen Pädagogik-Ansätze wählen können. Zum anderen gratuliere ich den Mitarbeitern der VHS zu ihrem Mut, immer wieder etwas Neues im Kursprogramm anzubieten und dafür dann auch mit dem Zuspruch der Teilnehmer belohnt zu werden.“



Und der ist so hoch, dass ab August die Weiterbildung zur „Pädagogischen Fachkraft für Atelier und Werkstatt – Kreativität in der Reggiopädagogik“ zusätzlich angeboten wird. (PM)


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: VHS Neuwied bietet außergewöhnliche Fortbildungen

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Kultur


MORRISON HOTEL - Greatest Doors Cover Band in Hachenburg

Hachenburg. So eine Stimme, so ein Konzert darf man sich einfach nicht entgehen lassen. "The Morrison Hotel“ spielen nicht ...

Drei Bands rocken das Big House Neuwied

Neuwied. Unter den 2G-Plus-Regelungen erleben Musikfans jeden Alters wieder beeindruckende Auftritte fast unter Normalbedingungen ...

Jetzt wieder Weihnachtsabos im Schlosstheater möglich

Neuwied. Im Weihnachtsabo werden dabei fünf ganz verschiedene Stücke gezeigt: Die Komödien „Extrawurst“ mit Madeleine Niesche ...

Jahresausstellung Kunstkreis 75 Engers wieder im Alten Rathaus

Neuwied-Engers. Die feierliche Eröffnung der Ausstellung findet statt am Freitag, dem 29. Oktober 2021 um 19 Uhr im Alten ...

Joscho Stephan Trio - Moderner Gypsy Swing im Alten Bahnhof

Puderbach. Er versteht es wie kein Zweiter, aus der Vielzahl aktueller Gypsy Swing-Adaptionen herauszuragen, indem er neben ...

Edle Impressionen in Achat im Roentgen-Museum

Neuwied. In Vertretung für Landrat Achim Hallerbach begrüßte Kreisbeigeordneter Werner Wittlich die ausstellenden Künstler ...

Weitere Artikel


94-jähriger Rollstuhlfahrer als Geisterfahrer auf der B 42

Bendorf. Eine sofort entsandte Funkstreife der Polizei Bendorf konnte unter Mithilfe aufmerksamer weiterer PKW-Fahrer den ...

Martin Hahn kritisiert Engerser SPD

Neuwied. „Mittlerweile herrscht bei unserem Koalitionspartner SPD bis in die Ortsvereine ein heilloses Durcheinander und ...

Bessere finanzielle Ausstattung für Tierheim gefordert

Neuwied. „Aufnahme und Versorgung von Fundtieren zählen zu den kommunalen Pflichtaufgaben. Die anfallenden Kosten werden ...

Turnverein Honnefeld wählt neuen Vorstand

Oberhonnefeld-Gierend. Die erfolgreiche Teilnahme der Mitglieder an Wettkämpfen war ein ganz besonders erfreulicher Punkt ...

Raiffeisen, seine Genossenschaften und ihre Ausstrahlung

Neuwied. Zur Einführung in die Ausstellung sprach Josef Zolk, stellvertretender Vorsitzender der Raiffeisengesellschaft. ...

Nahverkehr: Manches ist gut – vieles muss besser werden

Neuwied. Bei der Betrachtung einzelner Strecken konnte festgestellt werden, dass zum Beispiel an Wochentagen die Fahrmöglichkeiten ...

Werbung