Werbung

Nachricht vom 18.05.2018 - 10:34 Uhr    

Michael Mahlert war Gast beim SPD-OV Rengsdorfer Land

Der SPD-Ortsverein Rengsdorfer Land traf sich zur Mitgliederversammlung im Landhotel Fernblick in Hümmerich. Neben vielen Genossen aus dem Ortsverein waren auch der 1. Kreisbeigeordnete Michael Mahlert und Hans-Werner Breithausen, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Rengsdorf-Waldbreitbach, der Einladung gefolgt.

Foto privat

Hümmerich. Die Vorsitzende Birgit Haas begrüßte alle herzlich und gab zunächst das Wort an Bürgermeister Hans-Werner Breithausen, der viele Neuigkeiten aus der Verbandsgemeinde Rengsdorf-Waldbreitbach zu berichten hatte. Neben Delegiertenwahlen standen unter anderem auch die Wahl eines neuen Schriftführers – zu dem einstimmig Clemens Thul aus Anhausen gewählt wurde – sowie weitere Aktivitäten des Ortsvereines auf der Tagesordnung.

Besonders interessiert zeigten sich die Mitglieder bei dem Bericht von Michael Mahlert, der kurzweilig von seiner Arbeit aus dem Kreis berichtete. Nach einer ausgiebigen Aussprache insbesondere zu Themen in der neuen Verbandsgemeinde Rengsdorf-Waldbreitbach und dem Thema „SPD-erneuern“, ist man sich einig: Es sollen zukünftig mehr Termine stattfinden, bei denen diskutiert und sich mit anderen Mitbürgern und Freunden getroffen werden kann. Der erste Termin aus dieser Reihe soll unter dem Motto SPD „Talk vor Ort“ am 23. Mai um 19.30 Uhr in Rengsdorf, Hotel Waldterrasse, Nonnenley 7, stattfinden. Der SPD-Ortsverein Rengsdorfer Land freut sich über viele interessierte Mitbürger.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: Michael Mahlert war Gast beim SPD-OV Rengsdorfer Land

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Politik


Infoveranstaltung für Ortsbürgermeister

Linkenbach. „Ich freue mich über die große Resonanz. Als Landrat habe ich alle Ortsbürgermeisterinnen und Ortsbürgermeister, ...

Seminar: Wie gewinne ich Wähler?

Neuwied. Um die Kandidaten dabei zu unterstützen, Wähler für die Wahl zu mobilisieren, laden die städtische Koordinierungsstelle ...

Glücklich über Fortschritt straßenverkehrspolitischer Initiative

Heimbach-Weis. Im Rahmen des Bebauungsplanverfahrens der Stadt Neuwied für den Bereich Siedlung „Vierzig Morgen“ soll das ...

CDU Engers spendet an die Kita St. Martin

Neuwied-Engers. Ulf Steffenfauseweh und Vanessa Stiewitz nahmen für den Förderverein die Spende im Beisein der Kita Leiterin ...

"Grünes" Sommerfest des OV Puderbach

Puderbach. Das wunderbar warme Sommerwetter, ein reichhaltiges Salatbuffet und eine vielfältige Auswahl am Grill bot den ...

„Fähre fahren, bis die Brücke kommt!“

Erpel. Zu dem Thema hat die DvOE nun einen Antrag und eine Anfrage in den Ortsgemeinderat zum dauerhaften Erhalt der Personenfähre ...

Weitere Artikel


Kaffeeklatsch und Grillabend des VdK im Kirchspiel Urbach

Urbach. Am Ende waren sich alle einig: das war ein schöner Nachmittag, um alte Bekannte zu treffe und neue Leute kennen zu ...

Modellprojekt Gemeindeschwester Plus ist ein großer Gewinn

Neuwied. Der Landkreis Neuwied ist eine der Regionen, in denen das Modell der Gemeindeschwester Plus seit dem Sommer 2015 ...

Boule-Picknick in den Goethe-Anlagen

Neuwied. Unter dem Motto „Boule-Picknick“ sind Boulefreunde und alle, die es werden wollen, herzlich eingeladen am Samstag, ...

Ein Bezirkstitel und zwei Vizemeisterschaften für VfL-Athleten

Waldbreitbach. Barbara Schulze-Frieling gewann mit 55,61 Sekunden über 300 m-Hürden in der Altersklasse W 15 den Bezirksmeistertitel. ...

Preisübergabe an die „Best Christmas City“ in Waldbreitbach

Waldbreitbach. Diesen nahmen Ortsbürgermeister Martin Lerbs, Florian Fark vom Touristik-Verband Wiedtal sowie Klaus Peter ...

Vokalakrobaten aus Berlin treten im Kreuzgang auf

Neuwied. Tickets gibt es unter anderem in der Tourist-Information Neuwied, Telefon 02631 802 5555, bei allen Ticket-Regional-Vorverkaufsstellen ...

Werbung