Werbung

Nachricht vom 30.04.2018    

Alkohol und mehrere beschädigte Fahrzeuge

Die Polizei Neuwied meldet vom Wochenende zwei Unfälle bei denen eindeutig der Alkohol die entscheidende Rolle gespielt hat. Des Weiteren wurden in der Aubachstraße insgesamt vier Fahrzeuge zerkratzt. Hier sucht die Polizei mögliche Zeugen.

Neuwied. Alkoholisiert aus der Kurve "geflogen" ist am frühen Morgen des 28. April ein 35-Jähriger. Es wurde der Polizei Neuwied ein Verkehrsunfall auf der B42, Fahrtrichtung Neuwied in Höhe der Anschlussstelle Distelfeld gemeldet. Die umgehend entsandte Streife konnte den Unfallverursacher und sein auf dem linken Fahrstreifen stehendes, erheblich deformiertes Fahrzeug feststellen. Der 35-jährige Fahrzeugführer konnte zu dem Unfallhergang keine schlüssigen Angaben machen. Den Grund hierfür stellten die Beamten sehr schnell fest. Der Fahrer stand erheblich unter Alkoholeinfluss. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,28 Promille. Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen.

Trunkenheitsfahrt
Am Samstagabend gegen 20:31 Uhr wurde der Neuwieder Polizei ein offensichtlich betrunkener Verkehrsteilnehmer in Neuwied Engers gemeldet. Der Fahrer sei mit einem Fahrzeug ohne Kennzeichen davongefahren und habe dabei noch diverse Mülltonnen umgefahren. Das besagte Fahrzeug konnte auf dem Parkplatz des Netto-Marktes in Engers festgestellt werden. Ein beim Fahrer durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,6 Promille. Er wurde auf die Dienststelle nach Neuwied gebracht, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde.




Anzeige

Fahrzeuge zerkratzt
In der Zeit vom 27. April, 19:25 Uhr und 28. April. 9:40 Uhr wurden insgesamt vier Fahrzeuge auf dem Gelände eines in der Aubachstraße in Neuwied ansässigen Autohauses zerkratzt. An allen Fahrzeugen wurden mittels spitzen Gegenstandes die Motorhauben zerkratzt. Der Schaden beläuft sich mindestens auf 2.000 Euro Zeugen werden gebeten, sich mit der Neuwieder Polizei unter der Rufnummer 02631/8780 in Verbindung zu setzen.


Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


UPDATE: Brennender Güterzug in Rheinbrohl

Rheinbrohl. Beim Eintreffen der ersten Kräfte stand ein Waggon des Güterzuges im Vollbrand. Der Waggon war mit Papier beladen. ...

Sanierung der L 256 im Ortsteil Reifert

Roßbach. Ein besonders schlechter Teilabschnitt der L 256, nämlich innerhalb des Ortsteils Reifert, wird saniert. Die Bauarbeiten ...

Hobbywinzer Dietmar Rieth stellt das Weinjahr 2022 vor

Neuwied. Hierzu ist Dietmar Rieth, der ehemalige Landtagsabgeordnete und hauptberuflich als Dipl.-Ingenieur im Bereich der ...

"Tag der Vereine" in Neuwied: Riesenerfolg für die Veranstalter

Neuwied. Als am frühen Morgen des vergangenen Samstags alle Zelte und Stände hergerichtet und die vielfältigen Info-Materialien ...

RLP Poetry Slam-Finale in Linz: Aus "Lucky Loser" wurde "Lucky Winner"

Linz. Poetry Slam ist längst mehr als Subkultur: Es ist immaterielles Unesco-Kulturerbe, vereint Comedy, Lyrik sowie Prosa ...

Urbacher Jahrmarkt mit vielseitigem Angebot

Urbach. Friedel Rosenberg, Urbachs 1. Beigeordneter, der die Vertretung der erkrankten Ortsbürgermeisterin Brigitte Hasenbring ...

Weitere Artikel


Instandsetzungsarbeiten an B 413 zwischen Bendorf und Isenburg

Isenburg. Der Verkehr wird an der Baustelle mit einer Ampelanlage geregelt. Die Baustelle wird als Tagesbaustelle eingerichtet ...

Politische Informationsfahrt nach Berlin

Berlin/Region. Auf Einladung der FDP-Bundestagsabgeordneten Sandra Weeser aus Betzdorf erlebten 40 Bürger aus dem Wahlkreises ...

Brotlose Kunst: Endstation Geisteswissenschaften?

Frankfurt. Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik – die MINT-Studiengänge sind gefragter denn je. Dennoch ...

SV Windhagen punktet im Heimspiel gegen SG 99 Andernach

Windhagen. Die Stimmung bei den Spielern ist nach den letzten Erfolgen gegen Mannschaften gut, wenn auch die Chancen auf ...

Musical "Dat Kölsche Hotel" gastiert in Buchholz

Buchholz. Ein Portier beim Angeln abgetaucht, der Koch verschütt gegangen, dafür ein Gigolo zuviel und ein Hotelier auf Abwegen. ...

Waldbreitbacher Kirchenchor probt ganz trendy digital

Waldbreitbach. Dieses kleine aber feine Meisterwerk des österreichischen Genies führt die einer der ältesten Laienchöre in ...

Werbung