Werbung

Nachricht vom 31.03.2018    

Pinguin-Aktionstag im Zoo Neuwied

Die Humboldtpinguine haben eines ihrer Hauptbrutgebiete in Chile. Leider ist der Bestand dieser Pinguine über Jahrzehnte kontinuierlich durch Guanoabbau zurückgegangen. Daher brauchen sie unsere Hilfe im Kampf um den Schutz ihrer Heimat. Im vergangenen Jahr konnte der Bau eines modernen Hafens im Brutgebiet der Pinguine durch Petitionen und Proteste abgewendet werden. Nun soll diese Meeresregion, La Higuera-Isla Chañaral, als UNESCO-Weltnaturerbe anerkannt werden, um das sensible Ökosystem inklusive der Humboldtpinguine endlich wirkungsvoll zu schützen.

Humboldtpinguine im Zoo Neuwied. Fotos: Zoo

Neuwied. „Die Pinguine am Humboldtstrom benötigen unsere Hilfe, damit ihre Brutgebiete bestehen bleiben“, so Zoodirektor Mirko Thiel vom Zoo Neuwied. „Wir laden aus diesem Grunde zum Pinguin-Aktionstag am 6. April Groß und Klein in den Zoo ein, um sich gemeinsam für die Pinguine stark zu machen.“

Von 10 bis 17 Uhr gibt es an Aktionsständen einiges über den Humboldtpinguin zu entdecken. Bei einer Malaktion können Kinder persönlich für den Pinguinschutz eintreten, indem sie sich mit einem Bild bei den chilenischen Organisationen für die Unterstützung bedanken. „Im April, rund um den Weltpinguintag, engagieren sich deutschlandweit gemeinsam viele wissenschaftlich geführte Zoos direkt für den Pinguinschutz“, so Thiel weiter. „Der Erfolg gegen den Bau der Häfen in Chile zeigt, dass wir gemeinsam etwas für den Schutz des Humboldtpinguins leisten können.“ Weitere Informationen zum Pinguinschutz hier. (PM)


Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: Pinguin-Aktionstag im Zoo Neuwied

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Bewährter Partner: VHS Neuwied erneut als Integrationsträgerin zugelassen

Neuwied. Die Volkshochschule Neuwied gehört somit für die längst mögliche Dauer von fünf Jahren abermals zu den offiziellen ...

Appell des Tierschutz Siebengebirge: "Den heimischen Wildvögeln helfen"

Region. Welches Futter eignet sich am besten? In den Fachmärkten gibt es eine große Auswahl an verschiedensten Vogelfutter-Mischungen. ...

Universität Koblenz erforscht Familiengeschichten

Koblenz. Laut der repräsentativen Studie "MEMO Deutschland - Multidimensionaler Erinnerungsmonitor" aus dem Jahr 2020 im ...

Frank Becker als neuer Bürgermeister der VG Linz vereidigt

VG Linz. Die Bürger wählten Frank Becker am 11. September vergangenen Jahres zum Nachfolger von Hans-Günter Fischer. Der ...

Tourbus der "12 Tenöre" steckte in der "Wüste" fest

Katzwinkel/Wissen/Region. Wahrscheinlich hat es sich auch diesmal um eine Navigations-System-Fehlsteuerung gehandelt. Anders ...

"The 12 Tenors" gastierten in Wissen: Gesang der Spitzenklasse begeisterte das Publikum

Wissen. Das bereits mehrfach verschobene Konzert bot nicht nur einzigartigen Gesang von zwölf besonderen Sängern. Die Besucher ...

Weitere Artikel


Wanderung im Stadtwald Dierdorf

Dierdorf. Unter fachkundiger Leitung des Revierförsters Harald Schmidt lernen die Wanderer den Brückrachdorfer Teil des Stadtwaldes ...

Prinzessin auf der Erbse und Froschkönig lösen Konflikte

Neuwied. Im Märchen verstecken sich Lösungsmuster für innere Konflikte. Alfred Meyer hat aus eigener Erfahrung erlebt wie ...

Schwerer Unfall bei Kleinmaischeid – sechs Verletzte

Kleinmaischeid. Nach erster Spurenauswertung befuhr ein von Dierdorf kommender PKW die B 413 in Richtung Kleinmaischeid und ...

Engerser Feld bietet beeindruckende Flora und Fauna

Neuwied. Die Tour beginnt am Samstag, 14. April, um 9.30 Uhr. Treffpunkt ist der Kundenparkplatz der Stadtwerke Neuwied an ...

48 belgische Skiurlauber saßen an der A 3 fest

Heiligenroth. Aufgrund eines technischen Defektes kam ein belgischer Reisebus in der vergangenen Nacht (31. März) gegen 0.15 ...

Ein Flöckchen zu Ostern

Nochen. In der Regel bekommen Schafe ihre Lämmchen alleine und ohne menschliche Hilfe. Etwa 20 Minuten nachdem die Fruchtblase ...

Werbung