Werbung

Nachricht vom 14.01.2018    

50. Ehrengarde-Sitzung im Heimathaus Neuwied

Am Samstag, dem 13. Januar um 19.11 fand zum 50. Mal die traditionelle und bei Karnevallisten sehr beliebte Gardesitzung der Ehrengarde der Stadt Neuwied statt. In der Festhalle Heimathaus waren ab 18 Uhr die Türen für die Jecken geöffnet. Natürlich wurde den Narren und Närrinnen auch wieder ein unterhaltsames und umfangreiches Programm geboten.

Fotos: Josef Dehenn

Neuwied. Unter anderem trugen die Showtanzgruppen "InMotion" des SV Ingelbach und Blau-Gold Heddesdorf sowie die Stadtsoldaten Andernach 1896 e.V., „Grün-Weiße Mädcher un Junge“ und die Aktiven der Ehrengarde zur gelungenen Unterhaltung bei. Unter den zahlreichen Jecken war ihre Durchlaucht Sophie Charlotte Fürstin zu Wied mit ihrem Enkel Fürst Maximilian Alexander zu Wied.

Außerdem waren an diesem Abend anwesend Michael Mahlert, Martin Diedenhofen, sowie Oberbürgermeister Jan Einig und der neue Bürgermeister der Stadt Neuwied Michael Mang, der als Mitglied der Ehrengarde zum Programm beitrug. Das Heimathaus war bist auf den letzten Platz voll besetzt.



NR-Kurier Newsletter: So sind Sie immer bestens informiert

Täglich um 20 Uhr kostenlos die aktuellsten Nachrichten, Veranstaltungen und Stellenangebote der Region bequem ins Postfach.

Die Moderation hatten Fredi Winter und Günther Kutscher von der Ehrengarde der Stadt Neuwied. Neben den verschiedenen Darbietungen auf der Bühne durften Günther Kutscher und Fredi Winter (Mini und Winni) mit ihrer Darbietung: "Beim Arzt“ natürlich nicht fehlen.

Den Gardenstern für ein Jahr in Uniform haben an diesem Abend erhalten: Rebekka Klein, Angela Klein, Manuel Schulz, Robert Brach und Lukas Oster. Als neuer Ehrenoffizier wurde Bernd Maur (Deichstadt-Ei Maur) an diesem Abend ernannt. Rund um war die Jubiläum-Sitzung ein voller Erfolg für alle gewesen. Josef Dehenn


Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
     


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Dezentrale Ausstellung im Raum Neuwied beginnt am 30. Juni in Vettelschoß

Region. Bei dem Projekt "WÜRDE-VOLL" begegnen Menschen im gesamten Gebiet zwischen Rhein und Wied immer wieder Königsfiguren ...

Unkeler Ferienfreizeit bietet Spiel und Spaß in den Sommerferien

Unkel. Anmeldungen zur 47. Unkeler Kinderferienfreizeit sind ab sofort möglich. An drei Tagen vom 7. bis 9. August gibt es ...

Leutesdorfer Karnevalsvereine planen Sessionseröffnung

Leutesdorf. Bereits zwei Treffen hat das Orga-Team der MöPö-Sessionseröffnung im Mai und Juni hinter sich gebracht. Der Termin ...

Gut besuchtes Erdbeerfest des AWO-Ortsvereins Bad Hönningen

Bad Hönningen. Einige Gäste besuchten erstmals den Mittwochstreff und waren von der anspechenden Einrichtung der Tagesstätte ...

Tauschregal in Oberbieber

Oberbieber. "Was in anderen Stadtteilen schon lange klappt, kann doch auch in Oberbieber funktionieren", dachten sich Emma ...

Gottesdienst feiern unter freiem Himmel in Rengsdorf

Rengsdorf. Am Sonntag, 30. Juni, veranstalten die beiden Evangelischen Freikirchen (Mennonitengemeinde aus Rengsdorf und ...

Weitere Artikel


Karnevalsumzug im Ruuse Bersch Rengsdorf geht in sechste Runde

Rengsdorf. Einzig: das Motto der diesjährigen Session bleibt mal wieder ein Geheimnis. Nach mehrmaligem und intensiven Nachfragen ...

Poolboy gewinnen 4. Nachtturnier der Amboss-Kickers Döttesfeld

Döttesfeld. Im Anschluss wurden die Gruppen für das Nachtturnier ausgelost. Unter den 14 Teilnehmern befanden sich alt bekannte ...

Volles Haus bei Karnevalssitzung in Kleinmaischeid

Kleinmaischeid. Eine rot-weiße Menschenmenge füllte die Bühne des Gemeinschaftshauses nach dem Einzug der Garden und des ...

Rengsdorfer brauchten Silvester nicht allein zu Haus sein

Rengsdorf. In strömendem Regen wurden bereits am Samstag zwei Zelte durch Gemeindearbeiter und Helfer aufgebaut und anschließend ...

Versammlung der Feuerwehr Kirchspiel Anhausen

Anhausen. Im Rahmen der Jahreshauptversammlung des Fördervereins wurde der Geschäftsbericht vorgetragen und von den Anschaffungen ...

Bunter Strauß von Verkehrsvergehen

Dierdorf. Innerhalb kürzester Zeit konnten am Samstagmorgen, den 13. Januar zwei Fahrzeugführer(innen) festgestellt werden, ...

Werbung