Werbung

Nachricht vom 29.12.2017    

Küchenbrand in Neustadt-Kodden

Die Feuerwehren Neustadt und Etscheid wurden am Donnerstagnachmittag zu einem Wohnhausbrand in den Neustädter Ortsteil Kodden gerufen. Dort stand bei Eintreffen die Bewohnerin eines Einfamilienhauses vor der Haustür und berichtete den Einsatzkräften von einer Rauchentwicklung in der Küche.

Symbolfoto: NR-Kurier.de

Neustadt (Wied). Ein Trupp mit Atemschutzgeräten drang in den Brandraum vor und löschte das Feuer mit Wasser ab. Anschließend wurde der betroffenen Bereich mit einem Motorlüfter entraucht und der Raum laufend mit Wärmebildkamera kontrolliert.

Durch die taktische Vorgehensweise von außen durch Fenster konnte der Rauch- und Wasserschaden in Grenzen gehalten werden. Die Hausbewohnerin ist vorsorglich vom anwesenden Rettungsdienst versorgt worden. Vor Ort war die Polizei Straßenhaus, unter anderem wegen Ermittlung der Brandursache. Nach rund anderthalb Stunden war der Einsatz für die 17 Einsatzkräfte der Feuerwehren Neustadt und Etscheid beendet.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Asbach auf Facebook werden!


Kommentare zu: Küchenbrand in Neustadt-Kodden

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Wie wirkt sich die bundeseinheitliche Notbremse auf den Kreis Neuwied aus?

Das Infektionsgeschehen im Landkreis Neuwied ist leider weiterhin hoch. Auch wenn nach starkem Anstieg glücklicherweise an den vergangenen drei Tagen vergleichsweise moderate Neuansteckungszahlen zu verzeichnen waren, liegt die Sieben-Tages-Inzidenz immer noch bei 163.


Region, Artikel vom 21.04.2021

Inzidenzwert im Kreis Neuwied sinkt auf 163

Inzidenzwert im Kreis Neuwied sinkt auf 163

Im Kreis Neuwied wurden 39 neue Coronafälle sowie ein weiterer Todesfall am Mittwoch, den 21. April registriert. Die Summe aller Positivfälle steigt auf 7.136 an.


Beim Spaziergang in Neuwied die Schönheiten entdecken

Die Natur erblüht. Zahlreiche besondere Bäume am Rheinufer, an den Straßen und am See finden Gefallen bei den Stadtbewohnern und den Spaziergängern.


Einsatz Rettungshubschrauber: Motorradfahrer kollidiert mit Leitplanke

Am Dienstagnachmittag kam es zu einem schweren Unfall eines Motorradfahrers. Er musste in die Klinik geflogen werden.


Güterverkehr startet am 3. Mai wieder auf der Holzbachtalbahnstrecke

Alles neu macht der Mai?! In diesem Fall nicht ganz, aber immerhin schon mehr als ein bisschen. Mit Beginn des Wonnemonats wird ein weiteres Kapitel in der Geschichte der Holzbachtalbahnstrecke aufgeschlagen, nachdem in den vergangenen Monaten der Schienenstrang schon an vielen Ecken und Enden saniert worden ist.




Aktuelle Artikel aus der Region


Kurzzeitige Verkehrseinschränkung auf der A 3

Montabaur. Zur Ausführung von Markierungsarbeiten ist die Sperrung der Ausfahrt der A 3-Anschlussstelle (AS) Montabaur Richtungsfahrbahn ...

Klein und Groß helfen beim Frühjahrsputz im Ring

Neuwied. Beim Frühjahrsputz im Ring konnten auf Abstand knapp 50 Personen begrüßt werden. Mario Seitz berichtet: „Super, ...

Lions Club Rhein-Wied unterstützt Bläserklasse der Konrad-Adenauer-Schule

Asbach. Dazu standen zwei von den Schülerinnen und Schülern erstellte und künstlerisch gestaltete Musikvideos gegen eine ...

Neubau der Aubachbrücke Oberbieber nimmt Form an

Neuwied. Anschließend legten Arbeiter die oberen Enden der Bohrpfähle frei, um darauf Stahlbetonbalken zu errichten. Deren ...

Wie wirkt sich die bundeseinheitliche Notbremse auf den Kreis Neuwied aus?

Neuwied. „Das ist deutlich zu hoch, zumal auch die Situation in den Kliniken ernst ist und die Kapazitäten der Intensivstationen ...

Mehrere PKW in Bendorf-Mülhofen mutwillig zerkratzt

Bendorf. Hierdurch wurden die PKW nicht unerheblich beschädigt. Die genaue Schadenssumme kann derzeit noch nicht beziffert ...

Weitere Artikel


EWM-Cup 2018 in der Rundsporthalle in Hachenburg

Hachenburg. Für die vielen Fußballfans in der Umgebung dürfte diese Veranstaltung eine interessante Angelegenheit darstellen, ...

Elfentanz bis Hip Hop: Ballettgruppen zeigten ihr Können

Bad Hönningen. Den Anfang machten die Mädchen im Alter zwischen drei und fünf Jahren mit dem Elfen- und Schmetterlingstanz. ...

Service in Neuwied: IHK macht Gründer startklar

Neuwied. Besonders für Gründer, die sich bisher weniger mit Haftungsfragen, Buchhaltung und Steuern und mehr um die praktische ...

AK ladies open Ticketverkauf ist gestartet

Altenkirchen. Ein kleines Jubiläum feiern im nächsten Jahr die AK ladies Open.
Vom 17. bis 25. Februar 2018 findet das ...

Silvester: Balkon/Wohnung vor Brand durch Böller schützen

Region. Auf Balkon oder Terrasse sammeln sich im Winter oft viele Dinge an: Gartenmöbel, Sonnenschirm, leere Kisten oder ...

evm hält Preise stabil

Kreisgebiet. Schon zum fünften Mal in Folge bei den Strompreisen. „Unsere Erdgaspreise haben sich in Summe seit 2008 sogar ...

Werbung