Werbung

Nachricht vom 19.12.2017    

Ehrenamts-Preisträger: Manuela Decker und Nicol Reinhard-Pung

Seitdem die Ortsgemeinde Hardert einen schönen und sehr gut ausgestatteten Jugendraum im neugestalteten Dorfgemeinschaftshaus hat, füllen Manuela Decker und Nicol Reinhard-Pung diesen Raum von Zeit zu Zeit mit fröhlichem Leben, indem sie dort mit den Harderter Kindern gemeinsam basteln, malen und werken.

Die beiden Preisträgerinnen aus Hardert. Foto: Wolfgang Tischler

Hardert. Jeden ersten Mittwoch im Monat versammeln sich die zehnjährigen Jungen und Mädchen des Ortes dort, um gemeinsam mit allerlei Sachen und viel Phantasie kreativ tätig zu werden. Manuela und Nicol organisieren das Zusammensein, sie beschaffen Material, entwickeln Ideen, helfen und sorgen auch für Ordnung. Per Whatsapp-Gruppe ist man bestens untereinander vernetzt.

Demnächst sollen auch die Vorschulkinder in die Aktivitäten der Bastelgruppe mit einbezogen werden. Als Hardert in diesem Jahr am Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ teilnahm, wurde die sinnvolle Nutzung des Jugendraums durch die Bastelgruppe von der Bewertungskommission besonders gewürdigt.

Der verliehene Ehrenamtspreis der Verbandsgemeinde Rengsdorf an Manuela Decker und Nicol Reinhard-Pung soll für die beiden auch ein Ansporn sein, weiter zu machen, damit den Kindern von Hardert die Möglichkeit zu geben ihre Kreativität zu entfalten und auch einfach nur Spaß am Zusammensein zu haben.


Lokales: Rengsdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Sonntägliche Erkundungstouren in Neuwied am Deich und durchs Engerser Feld am 16. Juni

Neuwied. Am Sonntag, 16. Juni, kann aus gleich zwei spannenden Führungsangeboten gewählt werden: Für Frühaufsteher heißt ...

MONREPOS entführt in die facettenreiche Welt der menschlichen Kommunikation

Neuwied. Die menschliche Kommunikation hat viele Gesichter - Mimik, Gesten, Sprache, Schrift und das Internet. Doch wie hat ...

Amtspokal-Schützen 2024 der Verbandsgemeinde Rengsdorf-Waldbreitbach

Niederbreitbach. In der Schützenklasse wurde die Mannschaft aus Waldbreitbach Dritter (505,0 Ringe). Den zweiten Platz belegte ...

Die Bürgerkönigin 2024 in Rheinbreitbach heißt Jasmin Coppeneur

Rheinbreitbach. "Wir freuen uns als Bürgerverein sehr, dass die Tradition des Königsschießens nach wie vor ihren festen Platz ...

Sandra Weeser MdB ehrt indische Aktivistin Trupti Mehta mit Walter-Scheel-Preis

Region. Die 67-jährige Juristin Mehta hat mit ihrer Organisation ARCH Vahini zehntausenden Familien im Bundesstaat Gujarat ...

"Eine-Welt Linz e.V." spendet 1.000 Euro für Mangobaum-Pflanzungen auf den Philippinen

Linz am Rhein. Im Rahmen einer Benefizlesung in Remagen, welche vom Weltladen Remagen-Sinzig, der Stadt Remagen und der Fairtrade ...

Weitere Artikel


Neuauflage der Raiffeisen-Broschüre wurde vorgestellt

Altenkirchen. Nachdem die beiden ersten Auflagen der Broschüre, Gesamtauflage 10.000 Exemplare, restlos vergriffen sei, habe ...

SPD-Parteitag: Winter und Diedenhofen als Delegierte in Berlin

Neuwied. Die Ausgangslage: das Scheitern der Jamaika-Verhandlungen von CDU, CSU, FDP und Bündnis `90 Die Grünen nach vier ...

Achim Hallerbach als neuer Landrat vereidigt

Neuwied. Der neue Landrat wurde 1966 in Eitorf geboren und ist in Asbach aufgewachsen, wo er noch heute mit seiner Familie ...

Friedenslicht aus Bethlehem ist in Neuwied

Neuwied. In Bethlehem wird in jedem Jahr in der Geburtsgrotte der Geburtskirche von einem Kind das Licht entzündet, um in ...

Staatlich anerkannte Praxisanleiter erfolgreich qualifiziert

Neuwied. In insgesamt 224 Unterrichtsstunden in den Fachbereichen Pädagogik, Didaktik, Psychologie, Pflegewissenschaft und ...

Der BHAG-Präsente-Klaus war unterwegs

Bad Honnef. Neben Heike Oehm aus Buchholz und den Eheleuten Edelgard und Günter Labuhn aus Bad Honnef, hat André Brienen, ...

Werbung