Werbung

Nachricht vom 08.06.2017    

Feuerwehrfest in Dattenberg

Am Samstag, den 24. Juni und Sonntag, den 25. Juni feiert die Feuerwehr Dattenberg ihren alle zwei Jahre stattfindenden Tag der offenen Tür und lädt alle Bürgerinnen und Bürger, die benachbarten Feuerwehren und alle Interessierten ein, mit ihnen zu feiern.

Foto: Symbolfoto NR-Kurier

Dattenberg. Am Samstag beginnt ab 20 Uhr unsere diesjährige „Sirenenparty“ mit Musik und Tanz. Neben einer Sektbar wartet auch ein Meterbierpokal mit tollen Preisen auf Sie, auch für das Leibliche Wohl wird gesorgt. Am Sonntag öffnet die Feuerwehr ab 10 Uhr ihre Pforten. Es warten diverse Vorführungen, sowie eine Fahrzeug- und Geräteschau auf die Besucher. Am Nachmittag gibt es Kaffee und Kuchen, sowie frische Waffeln. Auch für die kleinen Gäste wird ein kleines Unterhaltungsprogramm angeboten.


Lokales: Linz & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Linz am Rhein auf Facebook werden!


Kommentare zu: Feuerwehrfest in Dattenberg

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Droppy bei den schlauen Füchsen: BHAG-Vorschulaktion in Kita St. Maria Magdalena

Rheinbreitbach. Beim Singen und beim anschließenden Kofferspiel wurde den schlauen Füchsen schnell die lebenswichtige Bedeutung ...

Neuwahlen bei der Kreishandwerkerschaft Rhein-Westerwald

Montabaur. In seinem Amt als Kreishandwerksmeister für den Bezirk Altenkirchen bestätigt wurde Tischlermeister Wolfgang Becker ...

Urlaubsnostalgie mit den Herbstzeitlosen: Neuer Seniorentreff im MGH Neuwied

Neuwied. Es geht um nostalgische, lustige, einzigartige Erinnerungen an Urlaub von früher. An Urlaub bei der Verwandtschaft ...

Bonefeld feierte 700 + 1. Geburtstag

Bonefeld. Umso glücklicher war der Gemeinderat, in diesem Jahr bei sommerlichen Temperaturen so viele Menschen begrüßen ...

Kröten im Gepäck: Reptilienexperte besuchte Neuwieder Kita Kinderplanet

Neuwied. Patrick Meyer hatte Verschiedenes zum Thema Frösche mitgebracht, denn damit beschäftigen sich die Schulkinder seit ...

Ausflugsziel zum Baden und Staunen: Klosterruine Seligenstatt und Secker Weiher

Seck. Wer im Sommer einen Ausflug mit Abwechslung plant, der sollte sich die Klosterruine Seligenstatt vornehmen und im Anschluss ...

Weitere Artikel


Studienkreise laden zu Ferienkursen ein

Kreisgebiet. Ob im Urlaub oder zu Hause: Man kann mit Smartphone und Co. in den Ferien obendrein eine Menge lernen, ohne ...

Traumhafte Naturpassagen und herrliche Aussichten in Neuwied

Neuwied. Treffpunkt für die Tour ist um11 Uhr der Parkplatz am Fuß der Burg in Altwied. Von dort aus führt die Wanderung ...

Grundschule Waldbreitbach erfolgreich beim Deichlauf

Waldbreitbach. Hier wird die Anzahl der Finisher durch die Schülerzahl insgesamt geteilt — in Prozent waren wir mit rund ...

„Wake Up“- Festival startet Vorverkauf

Linkenbach. Auch dieses Jahr bietet das „WUF“ wieder zahlreiche regionale und überregionale Bands, die auf der Waldbühne ...

Pfingstfreizeit des SV Rengsdorf führte nach Hogwarts

Rengsdorf. Nachdem es für die 54 Mädchen- und Jungen am vergangenen Freitag, den 2. Juni mit dem Bus in das Hüttendorf der ...

Guter Saisonstart für die Leichtathleten des VfL Waldbreitbach

Waldbreitbach. Beim Saisoneinstieg am 6. Mai bei den Bezirksmeisterschaften in Mayen starteten für den VfL Waldbreitbach ...

Werbung