Werbung

Nachricht vom 04.06.2017    

Das Wandern ist der Männer Lust

Am 8. Juli um 14.30 Uhr ist es soweit. Unter dem Motto "Das Wandern ist der Männer Lust" startet der evangelische Männerkreis Neuwied zu einer kleinen Wanderung ab der Marktkirche in Neuwied. Ziel ist zunächst die Wiedinsel in Niederbieber, die über den Schloßpark und dann an der Wied entlang erreicht wird.

Symbolfoto NR-Kurier

Neuwied. Dort gibt es neben einem "Pilgertrunk" eine kleine Andacht. Danach geht es weiter wiedaufwärts bis zur Kirche Altwied. Direkt bei der Kirche an der Wied gibt es dann Steaks und Würstchen vom Grill, dazu Brot oder Brötchen und natürlich Getränke. Den Abschluss bildet dann eine echte Lagerfeuerromantik mit Liedern und Gitarre.

Wie immer sind die Veranstaltungen des Männerkreises offen für jedermann unabhängig von einer Konfessionszugehörigkeit. Anmeldungen können bis zum 1. Juli unter klaus.wolff@ekir.de oder beim Gemeindeamt der Marktkirche (Telefon: 02631/23282) erfolgen. Der Kostenbeitrag beträgt 8 Euro für Essen und den Pilgertrunk auf der Wiedinsel, Getränke beim Grillen und zum Lagerfeuer werden zum Selbstkostenpreis angeboten. (PM Christian Martin Schultze)


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Kommentare zu: Das Wandern ist der Männer Lust

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Region, Artikel vom 08.05.2021

Unfall auf B 413 - Fahrerin schwer verletzt

Unfall auf B 413 - Fahrerin schwer verletzt

VIDEO | AKTUALISIERT. Am Samstag, 8. Mai ereignete sich auf der B 413 zwischen Kleinmaischeid und Dierdorf ein Unfall, bei dem die Fahrerin schwer verletzt wurde. Das Auto erlitt Totalschaden.


Politik, Artikel vom 08.05.2021

Impfzentrum Oberhonnefeld unter neuer Leitung

Impfzentrum Oberhonnefeld unter neuer Leitung

Landrat Achim Hallerbach dankt Werner Böcking und begrüßt Matthias Blum als neuen Impfkoordinator. Werner Böcking bleibt seinem Nachfolger aber beratend zur Seite.


Ist die Grundsteuererhöhung in Neuwied rechtmäßig?

In der am 10. Dezember 2020 durchgeführten Stadtratssitzung in Neuwied wurde mit einer knappen Mehrheit von einer Stimme, der von der Papaya-Koalition beantragten Erhöhung der Grundsteuer B zugestimmt. Ein Bürger lässt nun die Rechtmäßigkeit der Erhöhung prüfen.


Notbremse-Regelungen im Kreis MYK fallen am Montag

Im Landkreis Mayen-Koblenz (MYK) hat die Sieben-Tage-Inzidenz am Samstag, 8. Mai den fünften Werktag in Folge den Schwellenwert von 100 unterschritten.


Region, Artikel vom 09.05.2021

Grillhütte in Meinborn brannte

Grillhütte in Meinborn brannte

Am Samstag, 8. Mai, wurde gegen 14:35 Uhr durch die Leitstelle Montabaur ein Brand der Grillhütte in Meinborn gemeldet. Die ausrückende Feuerwehr des Kirchspiels Anhausen konnte den Entstehungsbrand schnell löschen.




Aktuelle Artikel aus der Vereine


Gemeinsam gegen ein Bürokratiemonster

Koblenz. Dies geht aus einem Schreiben hervor, das an alle 3050 Sportvereine im Rheinland versendet wurde. „Trotz verschiedener ...

KSC Puderbach ist offizielles Corona Schnelltestzentrum

Puderbach. Ab sofort kann jeder Bürger/jede Bürgerin im KSC Puderbach offizielle Corona Schnelltests erhalten. Um sich testen ...

Der Luchs – ein heimlicher Waldbewohner kehrt zurück

Mainz. Denn wie das Sprichwort "Ohren wie ein Luchs" schon sagt, sind die Tiere äußerst hellhörig und vorsichtig. Dazu kommt, ...

Die Birke ist mehr als ein Maibaum

Quirnbach. Die Birke verkörpert dabei Hoffnung und Aufbruchsstimmung in das neue Sommerhalbjahr. In gleicher Weise sollte ...

Hohe Akzeptanz für Wölfe in Deutschland

Berlin/Holler. Seit dem Jahr 2000 leben wieder Wölfe in Deutschland. War der Nachweis des ersten Rudels in Sachsen noch eine ...

Heimat für Hummel, Igel und Meise: Kleine Gärten, große Wirkung

Mainz/Koblenz. Die Gartensaison ist eröffnet – und gerade in dieser Zeit können sich wohl alle Menschen glücklich schätzen, ...

Weitere Artikel


Markus Blank von CDU Heimbach-Weis/Block wiedergewählt

Heimbach-Weis. Vor Eintritt in die Wahl blickte Vorsitzender Markus Blank auf die zurückliegenden zwei Geschäftsjahre des ...

Heinz Rings wird Ehrenmitglied der Freien Wähler in Kleinmaischeid

Kleinmaischeid. In dieser Zeit setzte er sich besonders für die Erschließung der Gemeindestraßen, zum Beispiel Friedhofstraße ...

Verkehrsunfallflucht - Hinweise erbeten

Heimbach-Weis. Am Freitag, den 2. Juni, um 14.45 Uhr, befuhren ein 59-jähriger Fahrer eines PKW Opel Astra und ein 39-jähriger ...

Verdacht des Rollerdiebstahls zwischen Hausen (Wied) und Frorath

Hausen. Nachdem der Eigentümer am späten Donnerstagabend mit seinem Roller stürzte, stellte er diesen am Fahrbahnrand der ...

Viel Sport und Spaß bei der „Schöwer Dorfolympiade“

Dierdorf. Auch das Wetter spielte mit, als am Samstagnachmittag, 3. Juni zahlreiche Teams aus zwei bis vier Personen in sechs ...

Vor dem Schmökern in die Telefonzelle

Neuwied. „Eine tolle Sache“, brachte es Bürgermeister Jan Einig auf den Punkt, nachdem er zuvor einen Überblick über die ...

Werbung