Werbung

Nachricht vom 28.02.2017 - 13:05 Uhr    

Die Landfrauen Kreis Neuwied bestreiten Land-Frauentag

Der diesjährige Land-Frauentag findet am Samstag, 25. März um 14 Uhr im Gasthaus Höfer in Buchholz statt. Die Referentin Heike Boomgaarden (Moderatorin des SWR) spricht zum Thema "5 vor Garten". Kaffee und Kuchen sowie ein buntes Rahmenprogramm runden den Nachmittag ab.

Buchholz. Die Kosten betragen 15 Euro für den Nachmittag. Bei Bedarf wird ein Bus eingesetzt (Kosten: 5 Euro pro Person). Die Abfahrtzeiten hierzu werden noch rechtzeitig bekannt gegeben. Um besser planen zu können melden sich die Land-Frauen, die mit dem Bus fahren möchten, bitte umgehend bei ihrer Bezirksvorsitzenden an, alle anderen bis einschließlich 15. März.

Interessierte und Nichtmitglieder sind auch zu dieser Veranstaltung herzlich willkommen. Anmeldungen bis 15. März 2017 bei H. Holschbach, Telefon 02689/7133 an.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Asbach auf Facebook werden!


Kommentare zu: Die Landfrauen Kreis Neuwied bestreiten Land-Frauentag

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Auf das WIE kommt es an - Fachtag der Katholische KiTa gGmbH Koblenz

Neustadt. Für rund 120 Mitarbeitende begann der Tag mit einem Wortgottesdienst in der Kirche St. Margarita in Neustadt. Gemeindereferentin ...

Fahrzeuge per Internet zulassen

Neuwied. Zwei Jahre später bietet Stufe drei jetzt ab dem 1. Oktober diesen Jahres noch weitere Möglichkeiten wie die Neuzulassung, ...

Herbstferienprogramm in der Römer-Welt

Rheinbrohl. Wie bei den römischen Soldaten wird dabei gemeinsam der Tag gestaltet. Dabei heißt es, nach einem „langen“ Marsch ...

Geschäfte in Neuwied sind Notinseln für Kinder

Neuwied. In Neuwied wurde das Projekt vom Jugendbeirat der Stadt Neuwied initiiert. Große Unterstützung erhielten sie dabei ...

Ländliche Versorgung für Krankenhaus Dierdorf-Selters keine Frage

Dierdorf/Selters. Dabei stößt man auch pauschal in das gleiche Horn, der in diesem Sommer publizierten Studie „Zukunftsfähige ...

7. Trucker-Treffen im Stöffel-Park: Kommen und staunen

Enspel. Der Ablauf
Freitag: Anreise der Trucks ab 16 Uhr, abends Musik mit DJ rund um die Nissenhalle, Lagerfeuer.

Samstag: ...

Weitere Artikel


17. Marktmusik in Bendorf

Bendorf. Zu den bekannten Stücken Luthers zählt die freie Übertragung von Psalm 130 in dem Lied "Aus tiefer Not schrei ich ...

Veilchendienstagszug in Mäschd kam bei Zuschauern gut an

Großmaischeid. Für die Musik im Zug sorgten der Musikverein Marienrachdorf, der Spielmannszug Kleinmaischeid, der Spielmannszug ...

Karnevalsumzug in Heimbach-Weis zog viele Besucher an

Neuwied/Heimbach-Weis. Am 28. Februar fand der alljährliche Karnevalsumzug im Neuwieder Stadtteil Heimbach-Weis statt. Um ...

Polizei Straßenhaus wurde mehrfach an Karneval gerufen

Straßenhaus. Am Rosenmontag kam es im Umfeld der Karnevalsveranstaltungen in Horhausen gegen 17:10 Uhr, zu einem Streit zwischen ...

Geflügel kann in Teilen des Kreises wieder freigelassen werden

Kreis Neuwied. Die Gefährdungslage entlang von Gewässern und an Wasservogelrast- und Wildvogelsammelplätzen ist weiterhin ...

Mit dem Dampfschnellzug auf Nostalgiefahrt an den Rhein

Region. Im Dampfschnellzug an den Rhein. Unter diesem Motto starten die Eisenbahnfreunde Treysa e.V. am 22. April mit der ...

Werbung