Werbung

Nachricht vom 23.02.2017    

Brot aus dem Backes für den guten Zweck

Die Aktiven des Windhagener Heimat- und Verschönerungsvereins (HVV) hatten Ende November vergangenen Jahres den Backes angefeuert, um für den Weihnachtsbasar für die Aktionsgruppe „Kinder in Not“ Steinbackofenbrote zu backen. Hierfür konnte der Willrother Bäcker Torsten Burkhardt gewonnen werden, der sich für seine Produkte und Backkurse in der Region bereits einen guten Namen gemacht hat.

Foto: H.J. Bruns

Windhagen. Der Backes wurde am Abend vor dem Backen vom Gerätewart Martin Bielefeld reichlich mit Reisigschänzchen und Holzkloben befeuert, damit der Bäcker zu nachtschlafender Zeit sein Handwerk ausüben konnte, nachdem er vom stellvertretenden Vorsitzenden des HVV Dieter Meyer, mit dem Windhagener Backes vertraut gemacht worden war. Mit viel Sachkenntnis und Fingerspitzengefühl für den historischen Backofen gelang es Backfreund Torsten Burkhardt urige, knackfrische und herrlich duftende Brote zu backen, die auf dem Weihnachtsbasar auf reges Interesse und dadurch guten Absatz stießen. In der Tat hätten wesentlich mehr Brote verkauft werden können, als der Backes zu liefern imstande war.

Da der Bäcker Torsten Burkhardt die Zutaten für das Backen aus eigener Bäckerei spendete, konnte für die Aktionsgruppe Kinder in Not ein Reinerlös in Höhe von 226,20 Euro übergeben werden. Der erste Vorsitzende des Heimat- und Verschönerungsvereins, Dr. Thomas Stumpf, übergab den Betrag an Claudia Kirschbaum von „Kinder in Not“, die die Spende im Namen ihrer Aktionsgruppe dankend entgegennahm. Sie verwies dabei auf die zahlreichen Projekte der Aktionsgruppe, die jede Unterstützung brauchen können. Der Vorstand des Heimat- und Verschönerungsvereins beabsichtigt im laufenden Jahr im Windhagener Backes Backkurse für Interessierte anzubieten, damit die Kunst des Betriebs eines historischen Backofens nicht in Vergessenheit gerät. Hierzu hat Backfreund Torsten Burkhardt dankenswerterweise seine Unterstützung zugesagt.


Lokales: Asbach & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Asbach auf Facebook werden!


Kommentare zu: Brot aus dem Backes für den guten Zweck

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Wie das Neuwieder "Bootshaus" wieder zum Schmuckstückchen werden soll...

Neuwied. Vor allem nahm er oftmals gemeinsam mit weiteren Vorstandsmitgliedern des WSV notwendige Instandsetzungsarbeiten ...

Straßenraub in Asbach

Asbach. Es wurde ein geringer Bargeldbetrag geraubt. Im Anschluss flüchteten die Täter fußläufig in Richtung des Netto-Marktes ...

Corona im Kreis Neuwied: 128 Neuinfektionen über das Wochenende

Kreis Neuwied. Die Sieben-Tage-Inzidenz sinkt auf 241,9 (5. August: 279,6). Damit liegt sie noch unter dem Landesschnitt ...

Schwerer Verkehrsunfall in Dierdorf: Radfahrer lebensbedrohlich verletzt

Dierdorf/Brückrachdorf. Der Fahrradfahrer wurde hierbei lebensbedrohlich verletzt und mittels Rettungswagen ins Krankenhaus ...

Puderbacher Realschüler schnupperten Tennisluft in Steimel

Steimel. In Steimel angekommen konnten die Schüler erste Versuche mit der Filzkugel und clubeigenen Schlägern unter Anleitung ...

Unkel: Sohn beschuldigt Mutter wegen Ehebruchs - Streit eskaliert

Linz/Unkel. Der 27-Jährige beschuldigte seine 50-jährige Mutter, ein Liebesabenteuer zu einem unbekannten Mann zu unterhalten. ...

Weitere Artikel


Generationenkino startet wieder

Neuwied. Am Dienstag, 7. März, startet die neue Runde mit der Komödie „Der Hundertjährige der aus dem Fenster stieg und verschwand“. ...

KSC Karate Team mit fünf Mal Gold bei Landesmeisterschaft

Puderbach. Die Altersklasse U16 ist beim KSC mit neuen Sportlern besetzt, und die Mädchen des KSC, Maya Klee (Leichte Gewichtsklasse), ...

Fliegendes Klassenzimmer an der Brüder-Grimm-Schule

Neuwied. Im Herbst hat der Kreisausschuss dann entschieden, kein weiteres Fertigmodul anzuschaffen, sondern den dringend ...

Projekte mit Vorbildcharakter aus Rheinland-Pfalz gesucht

Region. Sozialunternehmen sollen in diesem Jahr besonders im Fokus stehen. Die Initiative
„Deutschland – Land der Ideen“ ...

Neues von Young- und Oldtimer-Freunde Oberdreis

Oberdreis. Der neue Vorstand besteht aus Thomas Linka (Schriftführer), Patric Steffen (Geschäftsführer), Jürgen Heller (2. ...

Förderverein der Feuerwehr Puderbach zieht Bilanz

Puderbach. Dank Mitgliedsbeiträgen, Spenden und Einnahmen aus durchgeführten Veranstaltungen konnte der Förderverein im ...

Werbung